none
(Update) Wer nicht warten möchte oder eine Testumgebung hat -> SCCM 1802 verfügbar

    Frage

  • Hallo

    folgendes Script nutzen, ich geb zu ich hab es ein bisschen modifiziert ;) : 

    Die UpdateRingNumber ist schon von 1802, kann aber weiter genutzt werden für die nächsten Releases...

    Viel Spass

    Param (
        [Parameter(Mandatory=$False,Position=0, ParameterSetName="SiteServer Name or IP address", HelpMessage="Top level site server name or IP address.")]
        [ValidateNotNullOrEmpty()]
        [ValidateScript({Test-Connection -ComputerName $_ -Count 1 -Quiet})]
        [string]$SiteServer = $($env:COMPUTERNAME)
    )
    
    #############################################################################################################################################
    # Download UpdateManifest from : https://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=797875
    # Open CAB File and sort by the newest date
    # Open Applicability_XXXXFastRing1.sql
    # Search Line "WHERE sc.ComponentName=N'SMS_DMP_DOWNLOADER' AND ISNULL(scd.ParentSiteCode, N'')=N'' AND ISNULL(scp.Value3, 0) = "
    # You find a number :)
    # Set this number on variable UpdateRingNumber
    #############################################################################################################################################
    
    $UpdateRingNumber = 180514
    
    #############################################################################################################################################
    # Start the Script as Admin on SiteServer
    # Refresh Updates search in Console
    # Happy Update :)
    #############################################################################################################################################
    
    
    $WmiObjectSiteClass = "SMS_SCI_SiteDefinition"
    $WmiObjectClass = "SMS_SCI_Component"
    $WmiComponentName = "ComponentName='SMS_DMP_DOWNLOADER'"
    $WmiComponentNameUpdateRing = "UpdateRing"
    
    # Determine SiteCode from WMI
    # Get provider instance
    try{
        Write-Host -Message "Determine the providers on the siteServer: '$($siteServer)'"
        $providerMachine = Get-WmiObject -namespace "root\sms" -class "SMS_ProviderLocation" -computername $siteServer
    
        # Get the first provider if there are multiple
        if($providerMachine -is [system.array])
        {
            $providerMachine=$providerMachine[0]
        }
        
        $SiteCode = $providerMachine.SiteCode
        $ProviderMachineName = $providerMachine.Machine
        $WmiObjectNameSpace="root\SMS\site_$($SiteCode)"
    
        Write-Host -Message "SiteCode: '$($SiteCode)'" 
        Write-Host -Message "Provider Machine Name: '$($ProviderMachineName)'" 
    
        # Get top level site sitecode
        $SiteDefinition = Get-WmiObject -Namespace $WmiObjectNameSpace -ComputerName $ProviderMachineName -Class $WmiObjectSiteClass | Where-Object { $_.ParentSiteCode -eq "" } 
        if(!($SiteCode  -eq $SiteDefinition.SiteCode) )
        {
            Write-Error -Message "Please provide the top level site IP or siteserver name." 
            return;
        }
    }
    catch [System.UnauthorizedAccessException] {
        Write-Warning -Message "Access denied" ; break
    }
    catch [System.Exception] {
        Write-Warning -Message "Unable to determine Site Code" ; break
    }
                                
    
    #Get component
    $WmiObject = Get-WmiObject -Namespace $WmiObjectNameSpace -ComputerName $ProviderMachineName -Class $WmiObjectClass -Filter $WmiComponentName| Where-Object { $_.SiteCode -eq $SiteCode }
    
    #Get embedded property
    $props = $WmiObject.Props
    $props = $props | where {$_.PropertyName -eq $WmiComponentNameUpdateRing}
    
    
    if (!$props) {
    
        #Create embedded property
        $EmbeddedProperty = ([WMICLASS]"\\$($ProviderMachineName)\root\SMS\site_$($SiteCode):SMS_EmbeddedProperty").CreateInstance()
        $EmbeddedProperty.PropertyName = $WmiComponentNameUpdateRing
        $EmbeddedProperty.Value = $UpdateRingNumber
        $EmbeddedProperty.Value1 = ""
        $EmbeddedProperty.Value2 = ""
    
        $WmiObject.Props += [System.Management.ManagementBaseObject] $EmbeddedProperty
    
        $WmiObject.put()
    }
    else
    {
        $props = $WmiObject.Props
        $index = 0
        ForEach($oProp in $props)
        {
            if($oProp.PropertyName -eq $WmiComponentNameUpdateRing)
            {
                $oProp.Value=$UpdateRingNumber
                $props[$index]=$oProp;
            }
            $index++
        }
    
        $WmiObject.Props = $props
        $WmiObject.put()
    }
    
    Write-Host "Restarting SMS_EXECUTIVE Service..." -ForegroundColor Yellow
    Restart-Service -Name SMS_EXECUTIVE -Force
    Write-Host "Ready for Update :)" -ForegroundColor Green


    Migros Genossenschaftsbund Zürich


    • Bearbeitet mirco.zrh Freitag, 23. März 2018 10:27
    Mittwoch, 21. März 2018 15:48

Antworten

  • Das Script um SCCM 1802 Early Update Ring freizuschalten ist nun verfügbar: https://gallery.technet.microsoft.com/ConfigMgr-1802-Enable-4c8c0003

    Wahts New: https://docs.microsoft.com/en-us/sccm/core/plan-design/changes/whats-new-in-version-1802


    Migros Genossenschaftsbund Zürich

    • Als Antwort markiert mirco.zrh Freitag, 23. März 2018 10:28
    Freitag, 23. März 2018 10:28

Alle Antworten

  • Ich würde nicht empfehlen, das Skript produktiv einzusetzen. Ehrlich gesagt nicht einmal in der Testumgebung. Aber es darf jeder für sich selbst entscheiden, ein nicht offizielles Skript einzusetzen oder nicht. 

    Ich würde immer den offiziellen Weg beschreiten.  Auch wenn man auf diese Weise "hacken" kann. Es hat schon seinen Grund, dass bisher keine offizielle Freigabe seitens Microsoft erfolgt ist.


    Torsten Meringer | http://www.mssccmfaq.de


    Donnerstag, 22. März 2018 13:02
    Beantworter
  • Hallo

    Das Script ist dasselbe, was Microsoft bei jedem Wave 1 veröffentlicht und auch von ältereren Releases auf deinem Blog verlinkt ist ;). Bis zur Version von 1802 kann das auch nur noch 1-2 Tage dauern. Der einzige Unterschied ist (das wäre die von mir erwähnte Modifikation) das man sich die entsprechende Nummer, die bei jedem Release im Script geändert wird, direkt aus dem SQL-File kopieren kann. Oder man wartet halt einige Tage länger und lädt dies sich von der Technet Gallery.

    Aber ja, ob man es gleich installieren will muss jeder selbst wissen. Es ist aber das offizielle FastRing1 Release oder "First Wave" genannt, die Previews sind nicht im Download enthalten. Für eine !Test!umgebung also durchaus brauchbar, bis zum ersten Fix vergehen eh ein paar Wochen welche dann im Slow-Ring schon mit drin sind.

    Gruess Mirco


    Migros Genossenschaftsbund Zürich

    Donnerstag, 22. März 2018 16:18
  • Das Script um SCCM 1802 Early Update Ring freizuschalten ist nun verfügbar: https://gallery.technet.microsoft.com/ConfigMgr-1802-Enable-4c8c0003

    Wahts New: https://docs.microsoft.com/en-us/sccm/core/plan-design/changes/whats-new-in-version-1802


    Migros Genossenschaftsbund Zürich

    • Als Antwort markiert mirco.zrh Freitag, 23. März 2018 10:28
    Freitag, 23. März 2018 10:28