none
scvmm 2016 - kein Discover über ausführnedes Konto möglich RRS feed

  • Frage

  • Hallo zusammen,

    ich habe in einer neuen scvmm 2016 UR1 Umgebung ein ausführendes Konto im scvmm angelegt, welches die Benutzerrolle "Administrator" trägt, weitreichende Rechte in der AD hat und als ausführendes Konto für das Hnzufügen von Hyper-V-Hosts herangezogen werden soll.

    Wenn ich im Assistenten für das Hinzufügen von Ressourcen ein vorhandenes ausführendes Konto verwende, bekomme ich folgenden Fehler angezeigt:

    Gebe ich im gleichen Assistenten die Anmeldeinformationen des gleichen Kontos manuell an, so klappt das Discover und ich könnte die Ressource (Hyper-V-Host) hinzufügen.

    Und natürlich ist das Konto nicht gesperrt. Auch verfügt das Konto über lokale Adminrechte auf dem Host und ja, der SCVMM Server ist Mitglied der gleichen Domäne, aus der die Ressourcen hinzugefügt werden sollen.
    Auf dem Hyper-V-Host gibt es keine Verweise einer Altinstallation und da ich ja unter Angabe der manuellen Anmeldeinformationen ein Discover durchführen kann, ist für mich auch sichergestellt, dass der SCVMM Server über die entsprechenden Leseberechtigungen in der AD verfügt, was ja schon alleine durch die Domänenmitgliedschaft sichergestellt sein sollte...

    Was muss ich ändern, damit ich Ressourcen unter Angabe eines vorhandenen ausführendes Kontos hinzufügen kann?

    Vielen Dank für eure Hilfe...


    Mit freundlichem Gruss - Harald Haas - MCSE: Cloud Platform and Infrastructure — Certified 2016; MCTS Exchange Server 2010 Configuration;


    • Bearbeitet H.Haas Dienstag, 29. November 2016 07:43
    Dienstag, 29. November 2016 07:41

Antworten

  • Hallo H.Haas,

    hast du schon einmal ein neues Adminkonto in VMM angelegt, vlt hat sich ausversehen ein einfacher Tippfehler beim anlegen des RunAs Kontos eingeschlichen.

    Gruß
    Carsten


    Wenn Dir eine Antwort weiter geholfen hat dann markiere sie doch bitte als Antwort! LG Carsten

    • Als Antwort markiert H.Haas Dienstag, 29. November 2016 11:24
    Dienstag, 29. November 2016 08:36

Alle Antworten

  • Hallo H.Haas,

    hast du schon einmal ein neues Adminkonto in VMM angelegt, vlt hat sich ausversehen ein einfacher Tippfehler beim anlegen des RunAs Kontos eingeschlichen.

    Gruß
    Carsten


    Wenn Dir eine Antwort weiter geholfen hat dann markiere sie doch bitte als Antwort! LG Carsten

    • Als Antwort markiert H.Haas Dienstag, 29. November 2016 11:24
    Dienstag, 29. November 2016 08:36
  • Gelöst - es lag tatsächlich an einer "falschen" Konfig des RunAs Kontos... :-)

    Mit freundlichem Gruss - Harald Haas - MCSE: Cloud Platform and Infrastructure — Certified 2016; MCTS Exchange Server 2010 Configuration;

    Dienstag, 29. November 2016 11:24