none
Windows 10 LTSB/LTSC für Kleinstunternehmen RRS feed

  • Frage

  • Schönen guten Tag,

    der Termin für das Supportende von Windows 7 kommt immer näher,
    mir gefällt jedoch die ganze  "Windows as a service" Chose nicht,
    weshalb ich für einzelne PCs und für Kleinstunternehmen <= 5 PCs eine Alternative suche.

    Wie komme ich für solche Zwecke möglichst günstig offiziell an LTSB/LTSC?

    Danke und Grüße,
    Martin
    Montag, 14. Mai 2018 04:07

Antworten

  • Wir haben uns z.B. als Microsoftpartner registriert und dafür stehen uns je 10 Windows Enterprise+Office-2016 Pro Lizenzen nebst diversen Servern und sonstigen Programmen (Visio, Project, ...) zur Verfügung. Dies kostet zwar irgendwas von 300€/Jahr, in der Summe lohnt sich das aber auf jeden Fall, da man immer aktuell bleiben kann.
    Montag, 14. Mai 2018 07:09
  • Hallo Martin,

    LTSB ist für spezielle Systeme gedacht wie Kiosk PCs oder Steuerungssysteme aber nicht für die normalen Nutzer. Du kannst LTSB auch nicht gesondert kaufen sondern nur über einen Volumen Lizenz Vertrag der bei 5 PC nicht wirklich sinnvoll ist.


    Benjamin Hoch
    MCSE: Data Platform & Data Management and Analytics
    MCSA: SQL Server 2012/2014 & 2016 DB Administration
    MCSA: Windows Server 2012

    Montag, 14. Mai 2018 06:09

Alle Antworten

  • Hallo Martin,

    LTSB ist für spezielle Systeme gedacht wie Kiosk PCs oder Steuerungssysteme aber nicht für die normalen Nutzer. Du kannst LTSB auch nicht gesondert kaufen sondern nur über einen Volumen Lizenz Vertrag der bei 5 PC nicht wirklich sinnvoll ist.


    Benjamin Hoch
    MCSE: Data Platform & Data Management and Analytics
    MCSA: SQL Server 2012/2014 & 2016 DB Administration
    MCSA: Windows Server 2012

    Montag, 14. Mai 2018 06:09
  • Wir haben uns z.B. als Microsoftpartner registriert und dafür stehen uns je 10 Windows Enterprise+Office-2016 Pro Lizenzen nebst diversen Servern und sonstigen Programmen (Visio, Project, ...) zur Verfügung. Dies kostet zwar irgendwas von 300€/Jahr, in der Summe lohnt sich das aber auf jeden Fall, da man immer aktuell bleiben kann.
    Montag, 14. Mai 2018 07:09