none
Neue externe Domäne einrichten RRS feed

  • Frage

  • Guten Tag,

    ein Kunde von mir betreibt einen SBS2008 mit Exchange 2007.

    Die momentanen Domänennamen lauten: (intern)  Firma-alt.local    (extern)  Firma-alt.com.

    Die Mails werden von Popcon (auf einem weiteren Windows 2003-Standard-Server) abgeholt.

    Nun möchte der Chef den (externen) Domänennamen auf Firma-neu.com ändern lassen.

    Die Emailadressen sollen also von   @Firma-alt.com  auf  @Firma-neu.com  umgestellt werden.

    Die neue Domäne ist beim Internetprovider bereits registriert. Welche Schritte müssen nun

    am SBS2008 für die Umstellung durchgeführt werden (ggfs. auch in Popcon) ?

    Für Eure Hilfe wäre ich sehr dankbar.

    Mit freundlichen Grüßen

    Montag, 3. Juni 2013 11:06

Antworten

  • Du betreust einen Kunden und hast selber keine Ahnung von dem Produkt das du betreust? Mutig....

    Also mit dem akzeptierte Domäne anlegen und der Emailadressrichtline anpassen macht man ja erstmal nichts kaputt. Die Benutzer bekommen die Mailadresse zusätzlich und können schon Mails unter der neuen Adresse empfangen, sie versenden aber noch unter der alten Adresse. In der Emailadressrichtlinie kannst du auch definieren welches die "primäre" Adresse sein soll. Du mußt dann nur die Richtline neu anwenden.

    • Als Antwort markiert Alex Pitulice Mittwoch, 19. Juni 2013 10:42
    Freitag, 7. Juni 2013 12:15

Alle Antworten