none
[INFO]: Treffen der Regionalgruppe Köln/Bonn/Düsseldorf am Donnerstag, 15. April 2010, 19:00 Uhr bis ca. 22:00 Uhr bei Microsoft in Köln RRS feed

  • Allgemeine Diskussion

  • Treffen der Regionalgruppe Köln/Bonn/Düsseldorf am  Donnerstag, 15. April 2010, 19:00 Uhr bis ca. 22:00 Uhr bei Microsoft in Köln

     PASS Basics Themen

    Common Table Expressions (CTE) anhand verschiedener Beispiele,  Datumsformat nach ISO 8601 und seine Fallstricke, Christoph Muthmann

    Nach einem kurzen Blick auf die seit SQL Server 2005 verfügbaren Common Table Expressions (CTE) wollen wir anhand verschiedener Beispiele sehen, welche Möglichkeiten sie bieten. Zuerst versuchen wir uns an der Routenfindung in einem Graphen und stossen dabei an gewisse Schranken. Aber es gibt immer auch Alternativen zu CTEs. Hierbei werden wir Bekanntschaft mit Views, Cross Join und UNION machen und ein bisschen T-SQL Schleifen programmieren.Danach werfen wir einen kurzen Blick auf das Datumsformat nach ISO 8601 und seine Fallstricke .Abschliessend versuchen wir eine Kalenderspielerei über verschiedene Ansätze zu lösen. Hierbei werden Left Joins, CTE, eine OLAP-Funktion und eine "user defined function" betrachtet.

    Christoph Muthmann ist seit fast 20 Jahren mit dem Design und der Administration von Datenbanken beschäftigt. Seit 16 Jahren arbeitet er für den "Verband der Vereine Creditreform" in Neuss im Bereich der Betreuung und Weiterentwicklung der Datenbanken auf Oracle, iSeries und SQL Server. Sein Schwerpunkt ist die Weiterentwicklung und Administration der SQL Server mit über 400 Datenbanken, welche er seit ca. 12 Jahren, beginnend mit der Version 6.5 betreut. 2008 und 2009 erhielt er für seine Arbeit in der Community den MVP Award. Viele seiner Artikel sind auf insidesql.org erschienen. 

    "Kessel Buntes", Olaf Pietsch

    Bei diesem Titel darf man ruhig mit einer Mischung unterschiedlicher kleiner Themen rechnen, wie:
    - Gemachte Erfahrungen beim Umstieg auf SQL Server 2008
    - Wie können kleine CLR -Funktionen bei T-SQL Code dem Entwickler das "Leben" vereinfachen?
    - Ein paar Erfahrungen aus SQL Server Anwendungen zu der Mailingfunktion bei SQL Server 2008.
    - weiteres

    Olaf Pietsch ist bei der Detecon International GmbH in Bonn seit 1985 beschäftigt. Er arbeitet dort im Entwicklungsbereich für Detecon haus-interne Anwendungen auf Basis SQL Server. Den SQL Server lernte er anhand der Version 4.2 erstmalig kennen. Derzeit werden die Versionen SQL Server 2000, 2005 und 2008 im Unternehmen eingesetzt. Er ist Microsoft MVP SQL Server und unterstützt in unterschiedlichen Funktionen PASS Deutschland e. V. im Bereich der Regionalgruppe Köln/Bonn/Düsseldorf, Mitarbeit in der Newsletter Redaktion und im Vorstand.

    Wir treffen uns bei:  

    Microsoft Deutschland GmbH

    Geschäftsstelle Köln
    Holzmarkt 2a
    50676 Köln
    Tel.: 0221 8010 0 (Zentrale)

    http://www.microsoft.com/germany/unternehmen/informationen/gmbh_profil/niederlassungen/koeln.mspx 
    (Bitte beachten: Im Haus gibt es eine Tiefgarage, die durchaus genutzt werden kann, siehe o. g. Wegbeschreibung.)

     --
    Gruß Olaf
    Ich unterstütze PASS Deutschland e.V. (http://www.sqlpass.de)
    Blog (http://www.sqlpass.de/PASSUserBlogs/tabid/178/Default.aspx?BlogID=3)
    Regionalgruppe Köln/Bonn/Düsseldorf (http://www.sqlpass.de/Regionalgruppen/KoelnBonnDuesseldorf/tabid/81/Default.aspx)

    Dienstag, 16. März 2010 19:40