none
Syncronistation von Feldern von CRM in MS Outlook RRS feed

  • Frage

  • Hallo,
    ich habe bei unserer Anpassung des CRMs weitere Felder im Bereich Kontakte hinzugefügt. Nun wünscht unser Vertrieb, dass auch diese mit dem Outlook synchronisiert werden.

    Es handelt sich ganz einfach, um die Felder Telephone2 & Telephone3, welche, anscheinend, nicht im Outlook synchronisiert werden.
    Kennt jemand eine Möglichkeit, dies zu ermöglichen?

    Grüße, Ronny

    Dienstag, 28. April 2009 11:37

Antworten

  • Hallo Ronny,

    das Feld Telephone2 im CRM wird mit dem Feld Privat und das Feld Telephone3 mit dem Feld weitere abgeglichen.
    Eine Anpassung, welches Feld aus CRM mit welchem Feld in Outlook abgeglichen wird, ist im Standard nicht möglich.

    Unter folgender URL findest du eie Übersicht, welche Felder zwischen Outlook und CRM abgeglichen werden.
     

    http://blogs.msdn.com/crm/archive/2006/07/03/655714.aspx


    Viele Grüße Michael Sulz axcentro GmbH
    Dienstag, 28. April 2009 12:09

Alle Antworten

  • Hallo Ronny,

    das Feld Telephone2 im CRM wird mit dem Feld Privat und das Feld Telephone3 mit dem Feld weitere abgeglichen.
    Eine Anpassung, welches Feld aus CRM mit welchem Feld in Outlook abgeglichen wird, ist im Standard nicht möglich.

    Unter folgender URL findest du eie Übersicht, welche Felder zwischen Outlook und CRM abgeglichen werden.
     

    http://blogs.msdn.com/crm/archive/2006/07/03/655714.aspx


    Viele Grüße Michael Sulz axcentro GmbH
    Dienstag, 28. April 2009 12:09
  • Hallo Michael,
    danke für die schnelle Antwort.
    Soetwas hatte Jürgen auch schon bei der Zertifizierung erwähnt *sich jetzt gaaaaaanz dunkel erinnere*.

    Aber danke trotzdem. Muss ich mal schauen, wie ich die vorhanden, falsch eingepflegten, Datensätze in die richtige Tabelle beame.
    Dienstag, 28. April 2009 13:10
  • Hi Ronny,

    da hast du recht. :-)

    Man könnte auch noch, wenn es denn unbedingt sein muss, auch eine externe Komponente erstellen, welche die zusätzliche Synchronisation durchführt.

    Ist aber nicht gerade unaufwendig.

    Viele Grüße,
    Jürgen
    Jürgen Beck

    Dipl. Kfm./Wirtschaftsinformatik
    MVP, MCSD.NET, MCITP DBA, MCDBA, MCSE
    Microsoft Certified Business Management Solutions Professional
    Microsoft Certified CRM Developer
    Microsoft Certified Trainer

    ComBeck IT Services & Business Solutions
    Microsoft Gold Certified Partner
    Microsoft Small Business Specialist

    Developing & Supporting Business Applications from small business to big enterprises covering scores of sectors

    http://www.combeck.de
    Mittwoch, 6. Mai 2009 22:18
    Moderator
  • Hi Jürgen,
    das kann ich mir denken, da es ja dann doch nen etwas härter Eingriff ins CRM ist.
    Ich hab das jetzt einmal versucht, die Daten einfach in eine entsprechende, welche mit Outlook syncronisierbare, Tabelle kopiert. Jetzt werden die zwar in der SQL Tabelle angezeigt, aber jedoch nicht bei allem im CRM und schon garnicht im Outlook *kotz*
    Freitag, 8. Mai 2009 06:24