locked
pdf-file am desktop lässt sich nicht öffnen, kopieren, löschen RRS feed

  • Frage

  • habe ziemlich großes pdf file, ursprüngliches worddokument, von einer cd runterkopiert (worddoc, pdf und cd wurden von mir selbst erstellt, xp-rechner). das file lässt sich weder öffnen, kopieren noch löschen, eigenschaften hats auch keine, zumindest werden die nicht geöffnet.
    adobe reader 9.1 läuft ohne probleme, öffnet alte xp-entstandene files, w7, nur eben dieses nicht!
    am xp rechner gehts ohne probleme, lesen, kopieren, löschen (auch von der o.a. cd)
    w7 ist als alleiniges betriebssystem installiert, ich besitze alle rechte - nur hätte ich gerne die lizenz zum töten von dem file
    • Verschoben Alex Pitulice Dienstag, 24. April 2012 14:31 Zusammenfuehrung Plan (aus:Windows 7 Installationsprobleme)
    Donnerstag, 17. September 2009 22:07

Antworten

  • Danke mal für den Tipp, der hats allerdings auch nicht gebracht...
    Habe dann als Akt der Verzweiflung C-Cleaner installiert. Läuft übrigens ohne Probleme. Ein Komplettdurchgang fand einiges an Datenschrott - allerdings nichts was auf Explorerprobleme hingedeutet hätte, nach Neustart war es dann möglich das pdf-file zu löschen...
    Und Nero sowie das Microsoft eigene Brennerprogramm gehen wieder. Warum?
    • Als Antwort markiert cinquecento63 Mittwoch, 23. September 2009 09:36
    Mittwoch, 23. September 2009 09:36

Alle Antworten

  • versuch das pdf file mit einem anderen, gleichlautenden zu ersetzen, bringt den explorer ins trudeln, es erschein die rote x meldung "der remoteprozeduraufruf ist fehlgeschlagen und wurde nicht ausgeführt"
    Donnerstag, 17. September 2009 22:16
  • Hallo

    scheint als die Datei korrupt sei. Was sagt ein chkdsk /r?

    Falls das nicht klappt, könntest du mit der Installations DVD booten und im Repair Modus - Eingabeaufforderung versuchen die Datei zu löschen.

    Gruß
    Andrei
    Freitag, 18. September 2009 08:18
  • Danke mal für den Tipp, der hats allerdings auch nicht gebracht...
    Habe dann als Akt der Verzweiflung C-Cleaner installiert. Läuft übrigens ohne Probleme. Ein Komplettdurchgang fand einiges an Datenschrott - allerdings nichts was auf Explorerprobleme hingedeutet hätte, nach Neustart war es dann möglich das pdf-file zu löschen...
    Und Nero sowie das Microsoft eigene Brennerprogramm gehen wieder. Warum?
    • Als Antwort markiert cinquecento63 Mittwoch, 23. September 2009 09:36
    Mittwoch, 23. September 2009 09:36