locked
Rechnernamen im Startscreen anzeigen lassen, geht das ? RRS feed

  • Frage

  • Hallo,

    ich bin grad dabei einige virtuelle Testrechner mit Win8 einzurichten. Ausserdem wollen wir in der nächsten Woche den Poolraum mit 12 Rechnern auf Win 8 umstellen. Dabei würde ich es super finden wenn schon auf dem Startbildschirm der Rechnername steht ! Ich weiss das man im Anmeldedialog den Namen sehen kann oder nach dem Anmelden diverse Infos mit BGinfo diverse Infos anzeigen kann, das mache ich auch schon. Nur wäre es wirklich hilfreich wenn ich gleich auf Anhieb sehen könnte welchen Namen der Rechner hat. Das würde die Fernwartung und andere Sachen wirklich vereinfachen.

    mfg

    Egbert


    Mein Rechner : Dell 7010 i7-3770 16Gb SSD Samsung 840 pro 256Gb NVIDIA quadro 4000 Meine Server Supermicro 2HE 2xE5620 oder E5335 oder E5420 oder E5520 und ein 2xamd opteron Platten direkt im server kein SAN Switche dlink Datensicherung VEEAM

    Mittwoch, 6. Februar 2013 07:59

Antworten

  • Hallo, das mit dem Video war nur eine Möglichkeit, dass du dich schnell und umfassend mit der neuen Oberfläche zurecht findest. Man kann natürlich auch die entsprechenden MS-Dokumente oder Forenbeiträge dazu durchlesen. Im Vergleich zu den Vorgängerversionen gibt es so viele Neuerungen, dass man als "Umsteiger" sich schon erst mal wieder zurecht finden muss. Neueinsteiger werden das da einfacher haben.

    Ich denke, dass du den Rechnernamen von Hand eingeben musst. Ggf. müsstest du beim Hersteller der App mal nachfragen, ob die evt. auch mittels WMI Systemdaten auslesen können.


    Guido Over
    MCITP Server Administrator 2008
    MCITP Enterprise Administrator 2008
    MCSA Windows Server 2008
    MCSA Windows Server 2012

    • Als Antwort vorgeschlagen Alex Pitulice Montag, 11. Februar 2013 13:22
    • Als Antwort markiert man10to Montag, 11. Februar 2013 16:36
    Montag, 11. Februar 2013 11:00
  • Hallo,

    hier findest du eine Übersicht mit Tastaturkürzeln für Windows 8/2012: http://windows.microsoft.com/de-DE/windows-8/new-keyboard-shortcuts#1TC=t1

    Du kannst in die RDP-Sitzung auch die Tastenkürzel reinkriegen. Ich arbeite in der Regel mit mRemoteNG. Hier kannst du auch deine lokalen Laufwerke mit rübernehmen und du hast da die verschiendenen Sitzungen auf Laschen, die du auch vernünftig beschriften kannst. Ich kann dir das Tool nur empfehlen.


    Guido Over
    MCITP Server Administrator 2008
    MCITP Enterprise Administrator 2008
    MCSA Windows Server 2008
    MCSA Windows Server 2012

    • Als Antwort markiert man10to Mittwoch, 13. Februar 2013 10:12
    Montag, 11. Februar 2013 17:36

Alle Antworten

  • Meinst du mit Startscreen das neue Startmenü oder den netten "Sperrbildschirm", den du anklicken kannst und nach unten ziehst, um dich anzumelden?

    Guido Over
    MCITP Server Administrator 2008
    MCITP Enterprise Administrator 2008
    MCSA Windows Server 2008
    MCSA Windows Server 2012


    • Bearbeitet Guido Over Mittwoch, 6. Februar 2013 11:37
    Mittwoch, 6. Februar 2013 11:31
  • Falls du den Sperrbildschirm meinst, kannst du das folgendermaßen lösen:

    Wenn du in die Einstellungen und dann PC-Einstellungen ändern gehst, kannst du für den Sperrbildschirm mittels durchsuchen ein anderes Bild wählen. Du könntest also ein Bild dahingehend ändern, dass du da den Rechnernamen mit als Text mit einträgst.

    Falls es eine App gibt, die den Rechnernamen anzeigt, kannst du diese auch im Sperrbildschirm hinterlegen, ähnlich wie du ja auch die Mail-App einbinden kannst.


    Guido Over
    MCITP Server Administrator 2008
    MCITP Enterprise Administrator 2008
    MCSA Windows Server 2008
    MCSA Windows Server 2012

    • Als Antwort vorgeschlagen Guido Over Donnerstag, 7. Februar 2013 07:33
    Mittwoch, 6. Februar 2013 11:55
  • Ein kleiner Nachtrag: Statt des manuellen Editierens des Bildes gibt es noch eine schöne App:

    TuneUp IncrediLock

    Hiermit kannst du aus einer Auswahl von Bildern einen anderen Sperrbildschirm wählen. Du kannst aber auch eine Notiz einblenden. Hier kannst du Rechner-Name und ggf. weitere Infos eintragen.

    Guido Over
    MCITP Server Administrator 2008
    MCITP Enterprise Administrator 2008
    MCSA Windows Server 2008
    MCSA Windows Server 2012

    • Als Antwort vorgeschlagen Guido Over Donnerstag, 7. Februar 2013 07:32
    Mittwoch, 6. Februar 2013 13:22
  • Haben dir die Antworten weitergeholfen? Ich habe mir die App TuneUp IncrediLock schon installiert und mit dem Rechnernamen versehen.

    Guido Over
    MCITP Server Administrator 2008
    MCITP Enterprise Administrator 2008
    MCSA Windows Server 2008
    MCSA Windows Server 2012

    Donnerstag, 7. Februar 2013 07:34
  • Hallo, Habe hier heute und Morgen kein Internet da der zentrale Switch ausgetauscht wird. Teste es Montag MfG Egbert

    Mein Rechner : Dell 7010 i7-3770 16Gb SSD Samsung 840 pro 256Gb NVIDIA quadro 4000 Meine Server Supermicro 2HE 2xE5620 oder E5335 oder E5420 oder E5520 und ein 2xamd opteron Platten direkt im server kein SAN Switche dlink Datensicherung VEEAM

    • Als Antwort markiert man10to Donnerstag, 7. Februar 2013 10:58
    • Tag als Antwort aufgehoben man10to Donnerstag, 7. Februar 2013 20:28
    Donnerstag, 7. Februar 2013 10:58
  • Hallo, Habe hier heute und Morgen kein Internet da der zentrale Switch ausgetauscht wird. Teste es Montag MfG Egbert

    Mein Rechner : Dell 7010 i7-3770 16Gb SSD Samsung 840 pro 256Gb NVIDIA quadro 4000 Meine Server Supermicro 2HE 2xE5620 oder E5335 oder E5420 oder E5520 und ein 2xamd opteron Platten direkt im server kein SAN Switche dlink Datensicherung VEEAM


    Wieso markierst du das als Antwort? Für mich geht daraus nicht hervor, wie dies deine Frage beantwortet! Sorry.

    Guido Over
    MCITP Server Administrator 2008
    MCITP Enterprise Administrator 2008
    MCSA Windows Server 2008
    MCSA Windows Server 2012

    Donnerstag, 7. Februar 2013 11:07
  • Da bin ich wohl aus Versehen drauf gekommen.

    Mein Rechner : Dell 7010 i7-3770 16Gb SSD Samsung 840 pro 256Gb NVIDIA quadro 4000 Meine Server Supermicro 2HE 2xE5620 oder E5335 oder E5420 oder E5520 und ein 2xamd opteron Platten direkt im server kein SAN Switche dlink Datensicherung VEEAM

    Donnerstag, 7. Februar 2013 20:29
  • Freitag, 8. Februar 2013 07:55
  • Hallo Alex,

    leider noch nicht ganz. Ich hab grad mal versucht auf einem Server die Tuneup incredilock zu installieren.

    Aber wenn ich auf Im Windows Shop anzeigen klicke passiert einfach nichts !

    Ich hoffe doch ein bischen das 2012R2 etwas von diesem Tablettzeug befreit wird.....

    Muss ich da nun extra ein Konto bei MS einrichten oder wie läuft das ?

    Das kann doch für Firmenrechner nicht der Ernst von MS sein ????

    mfg Egbert


    Mein Rechner : Dell 7010 i7-3770 16Gb SSD Samsung 840 pro 256Gb NVIDIA quadro 4000 Meine Server Supermicro 2HE 2xE5620 oder E5335 oder E5420 oder E5520 und ein 2xamd opteron Platten direkt im server kein SAN Switche dlink Datensicherung VEEAM

    Freitag, 8. Februar 2013 12:33
  • Zur Nutzung des Stores brauchst du ein Microsoft-Konto. Du kannst dies aber mit einem bestehenden Domänenkonto verknüpfen und auch wieder die Verknüpfung aufheben.

    Guido Over
    MCITP Server Administrator 2008
    MCITP Enterprise Administrator 2008
    MCSA Windows Server 2008
    MCSA Windows Server 2012

    Freitag, 8. Februar 2013 12:49
  • Hallo Alex,

    ich habe jetzt mal TuneUP IncrediLock auf meinem Windows 8 Rechner installiert, Das hat auch nur 30 Minuten gedauert.Langsam bekomme ich auch zweifel an Windows 8 auf Desktop PC's das man zum suchen von Apps im Store die Maus ganz rechts nach Oben die Bildschirmecke bewegen muss um dann auf suchen zu klicken kann ja nicht wirklich der Ernst sein !

    Na egal,

    habs dann ja geschafft, aber wenn ich es richtig sehe kann tuneup incredilock ja nur ein ausgewähltes Bild einstellen.

    Das Bild mit dem Rechnernamen müsste ich dann ja selbst machen...

    Ich werde mal weiter nach Lösungen suchen, das ist jedenfalls noch keine Lösung


    Mein Rechner : Dell 7010 i7-3770 16Gb SSD Samsung 840 pro 256Gb NVIDIA quadro 4000 Meine Server Supermicro 2HE 2xE5620 oder E5335 oder E5420 oder E5520 und ein 2xamd opteron Platten direkt im server kein SAN Switche dlink Datensicherung VEEAM

    Freitag, 8. Februar 2013 12:51
  • Du kannst im Store einfach drauf los tippen, da geht dann automatisch die Suche auf.

    Wenn du im IncrediLock den Scrollbalken nach rechts klickst, kannst du bei den TuneUp-Widgets die Notizen aktivieren. Da kannst du den Rechnernamen (oder sonst was) als Info eintragen.

    Vielleicht solltest du, bevor du weiter über Windows 8/2012 ablästerst, dich erst mal mit den Grundlagen der Bedienung auseinander setzen. Es gibt da wunderbare Videos bei YouTube, da wird auch die Bedienung gezeigt.

    Falls du es noch nicht festgestellt hast, kannst du auch die Windows-Taste drücken (dann gibt es das große Startmenü) und du kannst drauf los tippen, dann sucht er das passende Programm raus, so kannst du auch nach Einstellungen und Dateien suchen.


    Guido Over
    MCITP Server Administrator 2008
    MCITP Enterprise Administrator 2008
    MCSA Windows Server 2008
    MCSA Windows Server 2012

    Freitag, 8. Februar 2013 15:29
  • Hallo Guido, Danke für den Tipp mitbedenkt lern Videos Aber noch einen andere frage: heißt das ich muss den Rechnernamen von Hand eintippen? Wenn ja wäre das dann doch etwas umständlich. Das Mitbauer windows Taste weiß ich schon Aber wüsstest du das die nicht geht wenn man von einem Rechner mittels rdp auf einem Server ist und dort eine virtuelle Maschine mit verbinden im hyper-v Manager öffnet? Übrigens findest dunes wirklich gut wenn man von windows 7 oder XXP kommt erst mal ein lernvideo ansehen zu müssen um etwas zu suchen? Das musste ich nicht als ich mir vor 2.jahren ein ipad geholt habe! Das konnte ich sofort bedienen obwohl ich eigentlich nicht wirklich ein Apple fan bin. Ich finden die windowssachen schon recht gut, ich arbeite ja auch den ganzen Tag damit, allerdings nicht nur mit dem Internet sondern mit richtigen Anwendungen (nicht Office) Übrigens mein S3 kann ich auch bedienen ohne ein Video anzusehen.... Ich hoffe einfach mal auf windows 9 so wird es ja wohl nicht bleiben, der Erfolg des Surface zeigt es ja. MfG Egbert

    Mein Rechner : Dell 7010 i7-3770 16Gb SSD Samsung 840 pro 256Gb NVIDIA quadro 4000 Meine Server Supermicro 2HE 2xE5620 oder E5335 oder E5420 oder E5520 und ein 2xamd opteron Platten direkt im server kein SAN Switche dlink Datensicherung VEEAM

    Samstag, 9. Februar 2013 14:56
  • Hallo, das mit dem Video war nur eine Möglichkeit, dass du dich schnell und umfassend mit der neuen Oberfläche zurecht findest. Man kann natürlich auch die entsprechenden MS-Dokumente oder Forenbeiträge dazu durchlesen. Im Vergleich zu den Vorgängerversionen gibt es so viele Neuerungen, dass man als "Umsteiger" sich schon erst mal wieder zurecht finden muss. Neueinsteiger werden das da einfacher haben.

    Ich denke, dass du den Rechnernamen von Hand eingeben musst. Ggf. müsstest du beim Hersteller der App mal nachfragen, ob die evt. auch mittels WMI Systemdaten auslesen können.


    Guido Over
    MCITP Server Administrator 2008
    MCITP Enterprise Administrator 2008
    MCSA Windows Server 2008
    MCSA Windows Server 2012

    • Als Antwort vorgeschlagen Alex Pitulice Montag, 11. Februar 2013 13:22
    • Als Antwort markiert man10to Montag, 11. Februar 2013 16:36
    Montag, 11. Februar 2013 11:00
  • Hallo Guido,

    ich schau mir das mal an.

    Danke für deinen Hinweis. Es ist aber halt schon etwas frustrierend wenn man seit 20 Jahren mit den ganzen verschiedenen Windowsversionen arbeitet und auf einmal die einfachsten Sachen nicht findet nur weil alles so einfach geworden ist. Ein Problem ist aber wohl auch die Tatsache das ich häufig per RDP oder anderen Konsolen mit den Windowsservern arbeite und da das ganze mit der Maus in die Eckenfahren oder einfach zu tippen anfangen halt nicht so einfach ist. Da würde ich mir halt für das suchen ein Eingabe Feld wünschen. Sogar apple hat das ja noch, und auf dem Bildschirm ist ja auch genug platz.

    Ich werde mich wohl umgewöhnen müssen.

    danke für deine Geduld

    Egbert


    Mein Rechner : Dell 7010 i7-3770 16Gb SSD Samsung 840 pro 256Gb NVIDIA quadro 4000 Meine Server Supermicro 2HE 2xE5620 oder E5335 oder E5420 oder E5520 und ein 2xamd opteron Platten direkt im server kein SAN Switche dlink Datensicherung VEEAM

    Montag, 11. Februar 2013 16:39
  • Hallo,

    hier findest du eine Übersicht mit Tastaturkürzeln für Windows 8/2012: http://windows.microsoft.com/de-DE/windows-8/new-keyboard-shortcuts#1TC=t1

    Du kannst in die RDP-Sitzung auch die Tastenkürzel reinkriegen. Ich arbeite in der Regel mit mRemoteNG. Hier kannst du auch deine lokalen Laufwerke mit rübernehmen und du hast da die verschiendenen Sitzungen auf Laschen, die du auch vernünftig beschriften kannst. Ich kann dir das Tool nur empfehlen.


    Guido Over
    MCITP Server Administrator 2008
    MCITP Enterprise Administrator 2008
    MCSA Windows Server 2008
    MCSA Windows Server 2012

    • Als Antwort markiert man10to Mittwoch, 13. Februar 2013 10:12
    Montag, 11. Februar 2013 17:36
  • Hallo Guido,

    das mit dem MRemoteNG war ein Super Tipp !

    Das klappt mit den 2012er und Windows Server super.

    Ich habe auf vielen Arbeitsplatzrechnern REALVNC drauf (V4.5.1) auch der KVM_Switch im Severraum hat das

    Das geht aber nicht da mRemoteNG nur die 3.3 3.7 und 3.8 Versionen unterstützt, habe ich das richtig verstanden ?

    mfg

    Egbert 

     


    Mein Rechner : Dell 7010 i7-3770 16Gb SSD Samsung 840 pro 256Gb NVIDIA quadro 4000 Meine Server Supermicro 2HE 2xE5620 oder E5335 oder E5420 oder E5520 und ein 2xamd opteron Platten direkt im server kein SAN Switche dlink Datensicherung VEEAM

    Mittwoch, 13. Februar 2013 10:12