none
Powershell Select-object Ausgabe formatieren RRS feed

  • Frage

  • Hallo,

    dieser Befehl :

    $pdata =  get-process -id $id | select-object PM

    gibt diese Ausgabe: get-object @{PM=450736128}

    Ich hätte aber nur gern 450736128. Mit welchem Befehl kann ich das bewerkstelligen ?

    Grüße

    Jörn
    Donnerstag, 28. Juni 2012 06:45

Antworten

  • Hallo Jörn,

    so ganz verstanden habe ich es nicht; Du willst keine tabellare Ausgabe bzw. Object-Info, sondern nur den eine skalaren Wert PM?
    Das kannst Du so ausgeben lassen bzw. für eine Variablenzuweisung verwenden, indem Du nur aus das Property PM des Objektes zugreifst:

    $id = 6392;
    $pdata =  get-process -id $id | select-object PM;
    $pdata.PM;


    Olaf Helper
    * cogito ergo sum * errare humanum est * quote erat demonstrandum *
    Wenn ich denke, ist das ein Fehler und das beweise ich täglich
    Blog Xing

    Donnerstag, 28. Juni 2012 06:55

Alle Antworten

  • Hallo Jörn,

    so ganz verstanden habe ich es nicht; Du willst keine tabellare Ausgabe bzw. Object-Info, sondern nur den eine skalaren Wert PM?
    Das kannst Du so ausgeben lassen bzw. für eine Variablenzuweisung verwenden, indem Du nur aus das Property PM des Objektes zugreifst:

    $id = 6392;
    $pdata =  get-process -id $id | select-object PM;
    $pdata.PM;


    Olaf Helper
    * cogito ergo sum * errare humanum est * quote erat demonstrandum *
    Wenn ich denke, ist das ein Fehler und das beweise ich täglich
    Blog Xing

    Donnerstag, 28. Juni 2012 06:55
  • Hallo Olaf,

    danke für Deine Rückmeldung. Genau danach habe ich gesucht. Vielen Dank dafür. Sehr hilfreich:)

    Donnerstag, 28. Juni 2012 07:05
  • Man kann das aber noch auf viele andere Arten lösen ;-))

    $id = 468
    
    
    $pdata =  $(get-process -id $id).PM
    $pdata
    
    # oder 
    
    $pdata =  get-process -id $id | foreach {$_.pm}
    $pdata


    Please click “Mark as Answer” if my post answers your question and click Vote as Help if my Post helps you.
    Bitte markiere hilfreiche Beiträge von mir als Hilfreich und Beiträge die deine Frage ganz oder teilweise beantwortet haben als Antwort.
    My PowerShell Blog http://www.admin-source.info
    [string](0..21|%{[char][int]([int]("{0:d}" -f 0x28)+('755964655967-86965747271757624-8796158066061').substring(($_*2),2))})-replace' '

    Donnerstag, 28. Juni 2012 11:14