none
Metadaten per Workflow vergeben RRS feed

  • Allgemeine Diskussion

  • Hallo Community,

    ich soll eine Dokumentenbibliothek im SP 2013 umsetzen. Dafür sollen für jedes der einigen hundert Dokumente Metadaten vergeben werden. Diese ergeben sich aus einer Kennziffer, die sich aus verschiedenen Komponenten zusammensetzt.

    Da aber nicht jeder Mitarbeiter weiß, wofür welcher Teil der Kennziffer steht bzw. damit die Metadaten nicht jedes Mal per Hand eingetragen werden müssen, habe ich versucht, einen Workflow zu erstellen, der die Bestandteile der Kennziffer untersucht und dann die Metadaten entsprechend einträgt.

    Ich habe schon einige Zeit darauf verwendet, jeweils den kompletten Term von jedem Metadatum herauszusuchen. Über eine Bedingung habe ich bereits versucht, für einen Bestandteil der Kennziffer die Metadaten per Workflow auszufüllen (über "Element aktualisieren"). Das Extrahieren der einzelnen Bestandteile der Kennziffer funktioniert sauber. Aber sobald der Workflow das entsprechende Metadatum eintragen soll (in der Form ID;#Term|GUID), wird er angehalten und gibt folgende Fehlermeldung:

    An unhandled exception occurred during the execution of the workflow instance. Exception details: System.ArgumentNullException: Der Wert darf nicht NULL sein. Parametername: Input bei Microsoft.Activities.Expressions.IndexOfString.Execute(CodeActivityContext context) bei System.Activities.CodeActivity`1.InternalExecute(ActivityInstance instance, ActivityExecutor executor, BookmarkManager bookmarkManager) bei System.Activities.Runtime.ActivityExecutor.ExecuteActivityWorkItem.ExecuteBody(ActivityExecutor executor, BookmarkManager bookmarkManager, Location resultLocation)

    Ich habe bereits versucht, statt der ID einfach -1 anzugeben, aber auch das funktioniert nicht. Mein Systemadministrator sagt  mir, dass der Metadatendienst ordnungsgemäß mit dem Workflowdienst verbunden ist.

    Ich bin mit meinem Halbwissen am Ende. Kann mir jemand weiterhelfen?

    Viele Grüße,

    Myrcella


    Donnerstag, 16. Oktober 2014 11:25

Alle Antworten

  • Hallo Myrcella,

    Um den String zu erreichen schauen Sie auf dem folgenden Link, vielleicht wird die Information dort Ihnen helfen.

    How to remove a managed metadata GUID with a custom workflow action

    Gruß

    Teodora


    Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass im Rahmen dieses Forums, welches auf dem Community-Prinzip „IT-Pros helfen IT-Pros“ beruht, kein technischer Support geleistet werden kann oder sonst welche garantierten Maßnahmen seitens Microsoft zugesichert werden können.

    Freitag, 17. Oktober 2014 06:44
    Moderator
  • Hallo Teodora,

    vielen Dank für die Antwort. Leider hat der referenzierte Artikel nichts mit meiner Frage zu tun. Ich will nicht die GUID entfernen, sondern die Metadaten per Workflow (via SharePoint Designer, nicht via Visual Studio) eintragen.

    Viele Grüße,

    Myrcella

    Freitag, 17. Oktober 2014 11:04
  • Nachdem ich hier jetzt einige hundert Forumseinträge zum Thema Metadaten überflogen habe, bin ich einer Lösung meines Problems immer noch nicht näher.

    Verschiedene Quellen sagen, dass es mit 2010-Workflows möglich war, Metadaten einzutragen. Ich habe also verschiedene Workflows gebastelt, aber bei jedem tritt beim Start ein "interner Fehler" auf. Dann habe ich gelesen, dass es mit 2010-WFs nur ging, sofern das zu befüllende Metadatenfeld leer ist. Also habe ich es bei leeren Feldern versucht, nach wie vor wurde ein interner Fehler gemeldet.

    Mehrfach wurde ein Blogeintrag referenziert [http://patrickboom.wordpress.com/2013/07/23/workflow-activity-set-managed-metadata-column/], den ich aber nicht ganz durchschaue, da mir Erfahrung mit Visual Studio und wesentliche Programmierkenntnisse fehlen.

    Ich fürchte, mein eigentliches Problem habe ich schon längst geahnt: um Metadatenfelder auszufüllen, muss man nicht „MMD-Spalte“, sondern „MMD-Spalte_0“ benutzen. Diese Spalte steht aber weder in der "aktuelles Feld festlegen" noch in der "Listenelement aktualisieren"-Aktion zur Auswahl.

    Ist es überhaupt irgendwie möglich, wie beschrieben Metadatenfelder per Workflow zu befüllen???

    Ich brauche wirklich Hilfe!

    Mittwoch, 22. Oktober 2014 08:45