none
HyperV Netzwerk Probleme RRS feed

  • Allgemeine Diskussion

  • Hallo,

    Ich habe ein Problem mit den Virtual switchs und Netzwerken mit HyperV.

    Mein System:

    Ich habe ein Windows 8.1 (update 1) x64 Bit Rechner.

    Virtuelle Maschine:

    Ich habe eine xUbuntu 13.10 VM unter Hyper V eingerichtet.

    Zunächst habe ich einen neuen externen switch angelegt und der VM zugeteilt. Leider hatte ich dann immer noch keine Internetverbindung. Daher habe ich unter windows die Netzwerkbrücke gelöscht und neu gestartet. Danach hatte ich Internet sowohl auf meiner VM, als auch unter Windows. Weiterhin konnte ich von der VM auf meinen Windows Rechner über das Netzwerk und meinem Windows Namen und PW zugreifen. Also ich konnte auf jede Datei zugreifen.

    Als ich nun in der Uni das internet verwendet habe, bekam ich keine Verbindung mit Windows, also auch nicht mit der VM. Aber ich konnte auch nicht auf meine Windows Dateien zugreifen.

    Damit dies nicht wieder passiert, wollte ich einen Internen switch erstellen. Das hat auch gut funktioniert und unter windows wird mir ein "Nicht indentifiziertes öffentliches Netzwerk" angezeigt, welches auf meinen virtuelen switch verweist. Allerdings kann sich Ubuntu nicht mit dem Netzwerk verbinden. Ich habe keine Ahnung warum.

    Nach längerer Verzweiflung habe ich mir dann gedacht ich nehme wieder den externen switch, weil zuhause hatte es ja prima funktioniert und wollte dann halt vorher alle Nötigen Dateien auf die VM kopieren. Aber das ging jetzt nicht mehr. Ich hatte zwischenzeitlich auf der VM internet, unter Windows aber nicht. Auf die Dateien von Windows konnte ich aber nicht zugreifen.

    Ich habe gefühlt 100 mal die switch entfernt, neu hinzugefügt, die brücke gelöscht, deaktiviert, neu gestartet, neue Brücke erstellt,.... Aber es geht nicht.

    Daher ist dies hier meine letzte Hoffnung. Am liebsten wären mir zwei virtuelle Netzwerke.

    1. Externes, über das ich dann auf das Internet (WiFI) zugreifen kann. Gleichzeitig will ich aber auch unter Windows Internet haben.

    2. Internes, über das ich auf meine Windows Dateien zugreifen kann.

    Vieleicht ist es wichtig, dass mir angezeigt wird, dass das Netzwerk heruntergestuft ist, und ich ein Upgrade der Integrationsdienste durchführen soll. Ich habe da eine Anleitung gefunden

    http://baudlabs.com/how-to-install-hyper-v-integration-services-in-ubuntu-12-04-lts/

    und genau befolgt. Allerdings wird es weiterhin angezeigt und die Ausgabe von lsmod sah bei mir vorher schon genau so aus.

    Ich hoffe das mir jemand helfen kann.

    Viele Grüße

    Samstag, 10. Mai 2014 13:59