none
WSUS Benachrichtigungen RRS feed

  • Frage

  • Hallo,
    wir haben 2012er R2 Terminalserver im Einsatz.
    Wenn WSUS Updates anstehen sehen die Benutzer immer eine Meldung das Updates anstehen.
    Kann man das für die Benutzer unterbinden?
    Die Admins sollen das sehen können...

    Gruß
    Dennis
    Dienstag, 25. Oktober 2016 11:07

Antworten

Alle Antworten

  • Hi Dennis,

    das Zauberwort heißt "Gruppenrichtlinien", siehe hier:

    http://www.wsuspraxis.de/wsus-gruppenrichtlinie/

    Im Detail:

    "Nicht-Administratoren gestatten, Updatebenachrichtigungen zu erhalten" auf "Deaktiviert" setzen und die Richtlinie auf die OU verknüpfen, in der sich die Terminalserver befinden.

    Wenn Benutzer Admin-Rechte haben sollten, dann hast Du Pech gehabt. ;-)


    Liebe Grüße

    Ben

    ____________________________

    MCSA Office 365

    MCSA SQL Server 2014

    MCITP Windows 7

    MCSA Windows 8/10

    MCSE Server Infrastructure

    ____________________________

    Wenn Dir meine Antwort hilft, markiere sie bitte entsprechend als Antwort. Danke! :-).

    Dienstag, 25. Oktober 2016 11:14
  • Das ist bereits gesetzt, dass wundert mich ein wenig.
    Mit der WSUS GPO arbeiten wir schon seit Jahren.........
    Dienstag, 25. Oktober 2016 11:19
  • Hi,

    ist zwar ein wenig Overkill, aber Du könntest auch den kompletten Zugriff auf Windows Update für User sperren, vielleicht hilft das mehr:

    http://www.georgealmeida.com/2014/11/disable-windows-update-notification-terminal-server/

    Ansonsten noch die Frage: die WSUS-Richtlinien greifen ansonsten am Server? Wenn Du Benutzerrichtlinien durchsetzen willst, brauchst Du immer die Loopbackverarbeitung, sonst klappt es nicht.


    Liebe Grüße

    Ben

    ____________________________

    MCSA Office 365

    MCSA SQL Server 2014

    MCITP Windows 7

    MCSA Windows 8/10

    MCSE Server Infrastructure

    ____________________________

    Wenn Dir meine Antwort hilft, markiere sie bitte entsprechend als Antwort. Danke! :-).

    Dienstag, 25. Oktober 2016 12:31
  • Was sagen denn die Gruppenrichtlinienergebnisse?

    Loopback ?


    Gruß Toni! Wenn Dir meine Antwort hilft, markiere sie bitte als Antwort! Vielen Dank!

    Dienstag, 25. Oktober 2016 13:38
  • Auch das ist aktiviert......
    Loopback Mode ist "Zusammenführen"

    GPO's greifen auf den TS.....
    Komisch das trotzdem die Benachrichtigungen kommen....anbei mal der Screeni.
    Nicht das nur die Benachrichtigungen in der Taskleiste dadurch unterbrunden werden und nicht bei der Anmeldung....ist ja seit 2012 bissl anders das man das auch nach bei der Anmeldung sieht.

    @Tonibert
    LB aktiviert, GPO Ergebnisse sieht sauber aus.
    Kann das Ergebnis auch gerne sonst mal posten, aber glaub Dateien hochladen geht hier nicht :-(
    • Bearbeitet HaschkeD Dienstag, 25. Oktober 2016 13:49
    Dienstag, 25. Oktober 2016 13:40
  • Schau mal in den folgenden Thread, da wird noch eine Gruppenrichtlinie zum Deaktivieren von Benachrichtigungen auf dem Sperrbildschirm erwähnt - vielleicht hilft die hier?

    (ich dachte bislang, es würde um die typischen Desktop-Meldungen gehen...)

    https://social.technet.microsoft.com/Forums/windows/en-US/fb2a3a38-e032-4393-a53b-e4232006938e/windows-update-notification-is-always-visible-to-all-users-on-windows-2012r2-remote-desktop?forum=winserverGP


    Liebe Grüße

    Ben

    ____________________________

    MCSA Office 365

    MCSA SQL Server 2014

    MCITP Windows 7

    MCSA Windows 8/10

    MCSE Server Infrastructure

    ____________________________

    Wenn Dir meine Antwort hilft, markiere sie bitte entsprechend als Antwort. Danke! :-).

    Dienstag, 25. Oktober 2016 14:01
  • Am 25.10.2016 schrieb HaschkeD:

    wir haben 2012er R2 Terminalserver im Einsatz.
    Wenn WSUS Updates anstehen sehen die Benutzer immer eine Meldung das Updates anstehen.
    Kann man das für die Benutzer unterbinden?
    Die Admins sollen das sehen können...

    Benutzerkonfiguration: Windows Updates > Entfernen aller Funktionen zu
    Windows Update, oder so ähnlich. Und das eben nur auf die Benutzer
    wirken lassen.

    Servus
    Winfried


    WSUS Package Publisher: http://wsuspackagepublisher.codeplex.com/
    HowTos zum WSUS Package Publisher http://www.wsus.de/wpp
    GPO's: http://www.gruppenrichtlinien.de
    NNTP-Bridge für MS-Foren: http://communitybridge.codeplex.com/

    Dienstag, 25. Oktober 2016 17:08
  • @BEN
    GPO Einstellungen wie in dem Beitrag gesetzt, negativ. Auf dem Sperrbildschirm kommen nach wie vor die Meldungen.....

    @Winfried
    Diese Einstellung ist bereits aktiv.

    Dazu in der GPO Erklärung:
    Wenn diese Richtlinie unter Windows 8 oder Windows RT aktiviert wird, werden nur Hinweise auf einen Neustart oder die Unfähigkeit, Updates zu erkennen, angezeigt. Die Benachrichtigungsoptionen werden nicht unterstützt. Benachrichtigungen auf dem Anmeldebildschirm werden immer angezeigt.


    Ziel wäre es auf dem Anmeldebildschirm die Meldungen zu unterbinden.

    • Bearbeitet HaschkeD Donnerstag, 27. Oktober 2016 10:35
    Donnerstag, 27. Oktober 2016 10:18
  • Hi,

    nach dem Thread hier kann man das wohl nicht deaktivieren:

    https://social.technet.microsoft.com/Forums/exchange/en-US/2d9a4321-7cb8-4091-b9ad-b652c6d53aae/2012-r2-rds-remove-windows-update-notification-on-lock-screen?forum=winserverGP


    Liebe Grüße

    Ben

    ____________________________

    MCSA Office 365

    MCSA SQL Server 2014

    MCITP Windows 7

    MCSA Windows 8/10

    MCSE Server Infrastructure

    ____________________________

    Wenn Dir meine Antwort hilft, markiere sie bitte entsprechend als Antwort. Danke! :-).

    Donnerstag, 27. Oktober 2016 12:35
  • Am 27.10.2016 schrieb HaschkeD:

    Dazu in der GPO Erklärung:
    Wenn diese Richtlinie unter Windows 8 oder Windows RT aktiviert wird, werden nur Hinweise auf einen Neustart oder die Unfähigkeit, Updates zu erkennen, angezeigt. Die Benachrichtigungsoptionen werden nicht unterstützt. Benachrichtigungen auf dem Anmeldebildschirm werden immer angezeigt.


    Ziel wäre es auf dem Anmeldebildschirm die Meldungen zu unterbinden.

    Tja, steht ja recht deutlich in der Erklärung. Du kannst es nicht
    deaktivieren.

    Servus
    Winfried


    WSUS Package Publisher: http://wsuspackagepublisher.codeplex.com/
    HowTos für WSUS/WPP: http://www.wsus.de/wpp
    GPO's: http://www.gruppenrichtlinien.de
    NNTP-Bridge für MS-Foren: http://communitybridge.codeplex.com/

    Samstag, 29. Oktober 2016 11:37