locked
Windows Xp - Grund für Shutdown finden - Find reason for shutdown. RRS feed

  • Allgemeine Diskussion

  • Hallo, bei unserem Windows Xp Sp3 fährt der Rechner sporadisch selbstständig herunter (ca. 1-2 mal pro Woche) . Wie kann man den Grund für so ein Verhalten herausfinden? (Skript? Logging von Windows?).

    Der Rechner bleibt normalerweise ständig eingeschaltet.

    Gruß

     

    Mittwoch, 26. Oktober 2011 08:16

Alle Antworten

  • Hallo,

    neben dem Eventviewer, kannst du versuchen ein Speicherabbild deines Windows XP zu erzeugen. Unter [1] findest du einen Überblick über die Optionen für die Speicherdatei, unter [2] wie du die Optionen aktivierst.

     

    [1]http://support.microsoft.com/kb/254649/de

    [2]http://support.microsoft.com/kb/316450/de

     

    Viele Grüße,
    Sebastian Graipel
    TechNet Hotline für TechNet Online Deutschland

    Disclaimer:
    Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir hier auf Rückfragen gar nicht oder nur sehr zeitverzögert antworten können.
    Bitte nutzen Sie für Rückfragen oder neue Fragen den telefonischen Weg über die TechNet Hotline:

    TechNet Hotline: Schnelle & kompetente Hilfe für IT-Pros: kostenfrei!

    Es gelten für die TechNet Hotline und dieses Posting diese Nutzungsbedingungen, Hinweise zu Markenzeichen sowie die allgemein gültigen Informationen zur Datensicherheit sowie die gesonderten Nutzungsbedingungen für die TechNet Hotline.

    Mittwoch, 26. Oktober 2011 13:02
  • Am 26.10.2011 schrieb C_Voigt:

    Hallo, bei unserem Windows Xp Sp3 fährt der Rechner sporadisch selbstständig herunter (ca. 1-2 mal pro Woche) . Wie kann man den Grund für so ein Verhalten herausfinden? (Skript? Logging von Windows?).

    Startet der Rechner neu durch oder schaltet er sich ab? Wenn er
    neustartet, schalte den automatischen Neustart ab, dann siehst Du
    evtl. einen Bluescreen, falls es einen gibt.
    http://www.dirks-computerecke.de/windows-xp/neustart-abschalten.htm

    Servus
    Winfried


    Connect2WSUS: http://www.grurili.de/tools/Connect2WSUS.exe
    GPO's: http://www.gruppenrichtlinien.de
    Community Forums NNTP Bridge: http://communitybridge.codeplex.com/

    Mittwoch, 26. Oktober 2011 19:32
  • Dieses Speicherabbild wird dann auch erzeugt wenn er normal herunterfährt? Welche Art von Speicherabbild würdest du vorschlagen, und wie findet man dann in dem Speicherabbild den Grund des herunterfahrens?

    Danke und Gruß

    C Voigt

    Freitag, 28. Oktober 2011 11:03
  • Hallo,

    > Dieses Speicherabbild wird dann auch erzeugt wenn er normal herunterfährt?

     

    Fährt er denn "normal" [1] herunter - genau das wollte Winfried schon genauer wissen, oder startet er allein wieder neu?

    In beiden Fällen findest du Hinweise im Eventlog, System - entweder sinngemäß "windows wurde unvermutet heruntergefahren" oder es wurde ein Save Dump angelegt.

    Wie und wo die stecken, ist dir auch mitgeteilt worden, da könnte man glatt nachschauen ob da welche erstellt worden sind.

     

    [1] im laufenden Betrieb fährt Win (x) nur herunter wenn ein Ereignis das auslöst: Netzteil spukt, Temperatur oder per Netz initiiert.


    mfg Michael | www.mbormann.de
    Freitag, 28. Oktober 2011 13:08
  • Hallo,

    in dem von Sebastian geposteten Link [1] ist nachzulesen, dass das Speicherabbild nur dann erzeugt wird, wenn das System „
    unerwarteterweise nicht mehr reagiert“.
    D.h., wenn das System normal herunterfährt, wird kein Abbild erzeugt, da der Shutdown (zumindest aus Sicht des Systems) gewollt ist. Falls du dich entscheidest, ein Speicherabbild zu machen, würde ich mit dem Kernelspeicherabbild beginnen, da dieses noch ein wenig übersichtlicher ist, als das komplette Abbild, aber doch die wichtigsten Informationen enthält.

    Um zu überprüfen, ob das System „sauber“ herunterfährt, ist, wie von Michael beschrieben, das Überprüfen des Eventlogs auf jeden Fall sinnvoll.

    Falls ein Systemfehler den Neustart bewirkt, kannst du diesen folgendermaßen in das Eventlog  schreiben lassen:
    Rechtsklick auf Arbeitsplatz – Eigenschaften – Erweitert – Einstellungen unter Starten und Wiederherstellen
    Hier muss der Haken bei Ereignis in das Systemprotokoll eintragen gesetzt sein.

    [1] http://support.microsoft.com/kb/254649/de

    Viele Grüße,
    Ralf Kirschner
    TechNet Hotline für TechNet Online Deutschland


    Disclaimer:
    Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir hier auf Rückfragen gar nicht oder nur sehr zeitverzögert antworten können.
    Bitte nutzen Sie für Rückfragen oder neue Fragen den telefonischen Weg über die
    TechNet Hotline:

    TechNet Hotline: Schnelle & kompetente Hilfe für IT-Pros: kostenfrei!

    Es gelten für die TechNet Hotline und dieses Posting diese
    Nutzungsbedingungen, Hinweise zu Markenzeichen sowie die allgemein gültigen Informationen zur Datensicherheit sowie die gesonderten Nutzungsbedingungen für die TechNet Hotline

    Freitag, 28. Oktober 2011 14:35
  • Hallo,

    bist Du inzwischen weitergekommen? Haben die Tipps geholfen?

    Gruss,
    Raul

    Montag, 31. Oktober 2011 14:10