none
Kalenderfreigaben zentralisieren RRS feed

  • Frage

  • Habe folgende Umgebung:

    Exchange 2010

    Outlook 2010

    Zur Zeit geben User in Ihrem Outlook Kalender frei, unter Berechtigungen erteilen Sie diesen bestimmte Berechtigungen, um Datensätze anzulegen bzw. zu verändern.

    Anschließend werden die freigegebenen Kaelnder bei dem Berechtigten unter "freigegebene Kalender" angezeigt.

    Nun ist mir aber aufgefallen, dass bestimmte Benutzer keinen Punkt "freigegebene Kalender" haben. Bei diesen heist der Punkt "Meine Kalender". Schaue ich in den Berechtigungen von den Kalendern auf denen Sie Zugriff haben, dann stehen diese Benutzer auch nicht drin.

    Ich gehe davon aus, dass diese Berechtigung zentral über die Exchange Shell vergeben werden oder hat das etwas mit der Stellvertreter-Funktion zu tun? Müssten die Berechtigungen dann nicht trotzdem angezeigt werden?

    Ich würde gerne diese Kalenderberechtigungen generell zentral vergeben damit auf Dauer kein Chaos entsteht. Bordmittel gibt es wohl nicht für diese Funktion, jedoch kann man wohl mit der Shell diese Einstellungen vornehmen.

    Was wäre eurer Meinung nach der richtige Weg?

    Gruß

    Mittwoch, 5. September 2012 09:42

Antworten

Alle Antworten