none
Änderungen im qnamaker werden nicht übernommen RRS feed

  • Frage

  • Hallo,

    ich habe einen Chatbot, der ein QnA nutzt. Es ist alles korrekt eingerichtet und lief bis vor kurzem auch einwandfrei. Nun habe ich im QnA Änderungen vorgenommen, gespeichert, trainiert und veröffentlicht. Wenn ich per Test im qnamaker diese Änderungen überprüfe ist auch alles korrekt - Fragen die ich entfernt habe werden nicht mehr gefunden und neue Fragen liefern die entsprechenden Antworten. Der Chatbot antwortet allerdings immernoch auf Fragen, die mittlerweile nicht mehr im QnA enthalten sind und kann die Fragen, die hinzugefügt wurden nicht beantworten. 

    Woran kann das liegen und was kann ich machen?


    Freitag, 25. Januar 2019 09:54

Antworten

  • Hallo irgendeeinnamedereindeutigist,

    Hast Du versucht, die vorhandene Knowledge Base zu löschen und sie erneut hochzuladen? Danach kannst Du auch überprüfen, ob Deine Grenzwerte für den Suchindex überstiegen werden, wie hier beschrieben:
    qnamaker doesn't apply changes in knowledgebase

    Gruß,

    Ivan Dragov


    Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass im Rahmen dieses Forums, welches auf dem Community-Prinzip „IT-Pros helfen IT-Pros“ beruht, kein technischer Support geleistet werden kann oder sonst welche garantierten Maßnahmen seitens Microsoft zugesichert werden können.

    Montag, 28. Januar 2019 12:48
    Moderator
  • Das war letztlich auch die Lösung. Ich habe die Indexe im Azure Search Service neu erstellt (vorher Backup vom Schema machen) und dann die zuvor im qnamaker exportierten Daten wieder importiert. Save and Train nicht vergessen, danach Publish und alles funktioniert wieder
    Dienstag, 29. Januar 2019 13:47

Alle Antworten

  • Hallo irgendeeinnamedereindeutigist,

    Hast Du versucht, die vorhandene Knowledge Base zu löschen und sie erneut hochzuladen? Danach kannst Du auch überprüfen, ob Deine Grenzwerte für den Suchindex überstiegen werden, wie hier beschrieben:
    qnamaker doesn't apply changes in knowledgebase

    Gruß,

    Ivan Dragov


    Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass im Rahmen dieses Forums, welches auf dem Community-Prinzip „IT-Pros helfen IT-Pros“ beruht, kein technischer Support geleistet werden kann oder sonst welche garantierten Maßnahmen seitens Microsoft zugesichert werden können.

    Montag, 28. Januar 2019 12:48
    Moderator
  • Das war letztlich auch die Lösung. Ich habe die Indexe im Azure Search Service neu erstellt (vorher Backup vom Schema machen) und dann die zuvor im qnamaker exportierten Daten wieder importiert. Save and Train nicht vergessen, danach Publish und alles funktioniert wieder
    Dienstag, 29. Januar 2019 13:47