none
Eintrag in Kalender soll Mail aber keinen Workflow erzeugen RRS feed

  • Frage

  • Hallo,

    mittels eines Kalendereintrags kann ich ja einen Workflow anstoßen, der u.a. an den Approveler eine Mail versendet.
    Nun soll ein solcher Kalendereintrag zwar eine Infomail an den Approveler schicken aber keinen (Genehmigungs-) Workflow im eigentlichen Sinne erzeigen.

    Gibt es da eine Möglichkeit?

    Ich habe SharePoint 2013 und KEINEN Workflow Designer, da dieser bei uns gesperrt ist.

    Bin für jeden Hinweis dankbar.

    Gruß

    cheapy

    Mittwoch, 25. Februar 2015 15:16

Alle Antworten

  • Hi,
    der Genehmiger kann eine Mail abonnieren.

    Alternativ ist nur die Nutzung von Workflows möglich. Einen Workflow kann man auch an einem Testsystem als wiederverwendbaren Workflow entwickeln, exportieren, importieren und dann an einen Inhaltstyp binden, der in der Bibliothek genutzt wird.

    --
    Peter

    Mittwoch, 25. Februar 2015 16:29
  • Hi,

    1. Leider habe ich kein Testsystem
    2. ===>
    und dann an einen Inhaltstyp binden, der in der Bibliothek genutzt wird.
    Bahnhof????

    Das habe ich jetzt so gar nicht verstanden

    Gruß

    cheapy

    Mittwoch, 25. Februar 2015 17:00
  • Hi,
    Ein Testsystem zu erstellen ist keine große Hürde. Man benötigt ein PC mit Windows 8. Darin wird  Hyper-V aktiviert und in einem Server Betriebssystem ein SQL Server und ein SharePoint installiert. Lediglich der RAM sollte wenigstens 8 GB betragen.

    Alternativ kann man Office365 oder auch eine Farm in der Cloud dafür nutzen.

    Bezüglich Inhaltstyp als einer der wichtigsten Grundlagen im SharePoint solltest Du Dich etwas tiefer einarbeiten, z.B. hier - Einführung in Inhaltstypen.

    --
    Peter

    Donnerstag, 26. Februar 2015 03:23
  • Hallo,

    ich habe mal den SharePoint Kalender in Access eingebunden.
    Leider sehe ich dort nicht wer den Kalendereintrag erzeugt hat.
    Wenn ich einen Kalendereintrag mit dem Bearbeitungsformular öffne wird mir ja angezeigt, wer den Eintrag erzeugt und wer ihn zuletzt bearbeitet hat.

    Wie komme ich an diese Informationen?

    Gruß

    cheapy


    Donnerstag, 26. Februar 2015 14:01