none
Probleme mit dem Outlook Kalender --> Einträge von einem anderem User löschen RRS feed

  • Frage

  • Hallo,

    ich habe ein Problem mit dem Outlookkalender.

     

    Wir haben Firmenintern die Kalender frei gegeben und als Berechtigungsstufe "Autor" ausgewählt.

    Nun haben wir das Problem, dass wenn ich den Kalender eines Mitarbeiters öffne, dann kann in seinem Kalender einen Termin entfernen, aber dieser Termin wird nun in der Ansicht, die ich von seinem Kalender habe entfernt. Bei ihm bleibt der Termin im Kalender erhalten. Ich will aber, dass keiner die Berechtigung hat, in einem fremden Kalender etwas zu entfernen, auch wenn es nur in der eigenen Ansicht ist.

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

     

    Viele Grüße,

    Christoph

    Freitag, 15. Juli 2011 12:47

Alle Antworten

  • Hallo Christoph,

    Es gibt verschiedene Berechtigungsstufen. Die Stufe "Autor" hat folgende Berechtigungen: "Elemente und Dateien erstellen und lesen sowie Elemente und Dateien, die Sie erstellt haben, ändern und löschen." In der Stufe "Contributor" zum Beispiel können die Benutzer keine Elemente löschen, allerdings wird der Inhalt des Ordners dann nicht angezeigt.

    Sie finden eine Übersicht über die Berechtigungsstufen und die damit verbundenen Berechtigungen in dem Artikel "Freigeben Ihrer Kalenderinformationen" unter [1] im Abschnitt "Aufheben oder Ändern des Zugriffs auf Ihre Kalenderordner für andere Benutzer". Ansonsten haben Sie auch die Möglichkeit benutzerdefinierte Berechtigungen zu erstellen, indem Sie die entsprechenden Kontrollkästchen und Optionen unter Berechtigungen aktivieren.

    [1] http://office.microsoft.com/de-de/outlook-help/share-your-calendar-information-HA001230249.aspx#BM1f - Freigeben Ihrer Kalenderinformationen

    Viele Grüße,
    Jonathan Bechtle
    TechNet Hotline für TechNet Online Deutschland

    Disclaimer:
    Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir hier auf Rückfragen gar nicht oder nur sehr zeitverzögert antworten können.
    Bitte nutzen Sie für Rückfragen oder neue Fragen den telefonischen Weg über die TechNet Hotline:

    TechNet Hotline: Schnelle & kompetente Hilfe für IT-Pros: kostenfrei!

    Es gelten für die TechNet Hotline und dieses Posting diese Nutzungsbedingungen, Hinweise zu Markenzeichen sowie die allgemein gültigen Informationen zur Datensicherheit sowie die gesonderten Nutzungsbedingungen für die TechNet Hotline.

    Montag, 1. August 2011 16:03