none
Windows Server 2008 - Website hosten - DNS Server - Fragen RRS feed

  • Frage

  • Hallo zusammen,

    Mich würde interessieren, wie man in Windows Server 2008 eine Website hosten kann.

    Dazu habe ich schon einen IIS Server erstellt und eine Website in das Inetpub Verzeichnis meines Computers (weiterer unter Ordner), sowie 

    eine Website hinzugefügt (bsp: www.test.de). Damit müsste doch eigentlich die Website gehostet worden sein oder nicht ?

    Problem 1:

    Wenn ich im Browser diese Adresse eingebe kommt leider nicht meine Seite, wenn ich dafür aber localhost eingebe, kommt die Standard IIS Seite.

    (Windows Server läuft via VMWare) Warum und wie kann das gelöst werden ?

    Problem 2:

    Darüber hinaus möchte ich die Seite in einem Netzwerk zur Verfügung stellen. Ich weiß, dass dafür ein DNS Server benötigt wird, könnte 

    vllt jemand erklären, wie ich die Internetseite von einer virtuellen Maschine wo der IIS Server installiert ist auf eine andere bringen kann, auf welcher 

    dann der eigentliche DNS Server vorhanden ist ? (Domain beitreten ?)

    Ich bitte um Hilfe !

    Danke !

    Donnerstag, 14. August 2014 04:55

Antworten

Alle Antworten

  • Hi,

    Am 14.08.2014 um 06:55 schrieb DerDoktor010101:

    eine Website hinzugefügt (bsp: www.test.de). Damit müsste doch
    eigentlich die Website gehostet worden sein oder nicht ?

    Ja, aber nicht erreichbar.

    Soll die Seite intern als "test" oder als "www.test.de" erreichbar sein?

    test:
    CNAME im DNS erstellen und im IIS den Hostheader "test" definieren

    www.test.de:
    Zone im DNS erstellen und wie oben ...

    http://www.geekshangout.com/content/multiple-websites-single-iis-server-using-host-header

    Tschö
    Mark


    Mark Heitbrink - MVP Windows Server - Group Policy

    Homepage: http://www.gruppenrichtlinien.de - deutsch
    GPO Tool: http://www.reg2xml.com - Registry Export File Converter

    Donnerstag, 14. August 2014 07:17
  • Danke für die gute Antwort.

    Ich habe das jetzt soweit alles geschafft und sehr gut Dokumentiert!

    Falls jemand ebenfalls wissen will, wie man Websiten hosten kann über IIS und DNS bitte

    bescheid sagen, ich könnte dann eine ausführliche Anleitung von mir hier veröffentlichen.

    Montag, 18. August 2014 11:33
  • Am 18.08.2014 schrieb DerDoktor010101:

    Ich habe das jetzt soweit alles geschafft und sehr gut Dokumentiert!

    Falls jemand ebenfalls wissen will, wie man Websiten hosten kann über IIS und DNS bitte

    bescheid sagen, ich könnte dann eine ausführliche Anleitung von mir hier veröffentlichen.

    Das wäre schön, dann hätten auch andere, die bisher nur mitgelesen
    haben, auch etwas davon. Danke. ;)


    Servus
    Winfried

    Gruppenrichtlinien
    WSUS Package Publisher
    HowTos zum WSUS Package Publisher
    NNTP-Bridge für MS-Foren

    Montag, 18. August 2014 16:39
  • Okay ich werde meine Anleitung demnächst zur Verfügung stellen.

    Ansonsten würde mich noch interessieren, wie es möglich ist ,eine Website auf einen Fileserver zu packen und über einen Client zusammen mit einem DNS Server auf diese Website zuzugreifen.

    Wer das Thema näher beleuchten könnte, würde mir sehr helfen.

    Danke!

    Dienstag, 19. August 2014 06:10
  • Am 19.08.2014 schrieb DerDoktor010101:

    Okay ich werde meine Anleitung demnächst zur Verfügung stellen.

    Schön. ;)

    Ansonsten würde mich noch interessieren, wie es möglich ist ,eine Website auf einen Fileserver zu packen und über einen Client zusammen mit einem DNS Server auf diese Website zuzugreifen.

    Wer das Thema näher beleuchten könnte, würde mir sehr helfen.

    Hmm, Du hast jetzt schon das exakt geschafft, oder täusch ich mich?


    Servus
    Winfried

    Gruppenrichtlinien
    WSUS Package Publisher
    HowTos zum WSUS Package Publisher
    NNTP-Bridge für MS-Foren

    Dienstag, 19. August 2014 17:51
  • Geschafft habe ich bis jetzt den DNS, IIS und den Client aufzusetzen. Sowie das Hosten von Webseiten, da stellt sich mir keine Frage mehr, war dann letztendlich sogar recht einfach. 

    Es geht jetzt um einen erweiterten Versuchsaufbau, in welchem nun die Internetseiten auf einem Fileserver lagern sollen. Und via IIS angesprochen werden sollen und dann ebenfalls via Client erreichbar sein sollen. 


    Mittwoch, 20. August 2014 05:55