locked
windows 7 product key RRS feed

  • Frage

  • bekomme info, dass w7 nur noch 18 tage läuft, so ich nicht product key aktiviere. eingabe des link technet.microsoft.com/de-de/evalcenter/dd353205.aspx der auf der cd angegeben ist bringt aber nicht mal eine info wo der key herkommen soll...
    • Verschoben Mathias Schiffer Donnerstag, 18. Juni 2009 12:21 Kein Entwicklerthema; TechNet vorläufig auch mit Anwenderproblemen ([Loc]From:Developer Community: Neuigkeiten aus der Community, Infos zu Initiativen & Programme)
    • Verschoben Raul TalmaciuMicrosoft contingent staff Freitag, 6. Januar 2012 10:29 Zussamenführung Plan (aus:Windows Client)
    Donnerstag, 18. Juni 2009 12:11

Antworten

  • Auf der angegebenen Seite kannst Du den Key erhalten, indem Du den Downloadvorgang initiierst.
    Keine Angst: Du musst dafür nicht den kompletten Release Candidate neu herunterladen.
    • Als Antwort vorgeschlagen Forenteam Donnerstag, 18. Juni 2009 12:36
    • Als Antwort markiert Mathias Schiffer Donnerstag, 18. Juni 2009 16:42
    Donnerstag, 18. Juni 2009 12:35

Alle Antworten

  • Auf der angegebenen Seite kannst Du den Key erhalten, indem Du den Downloadvorgang initiierst.
    Keine Angst: Du musst dafür nicht den kompletten Release Candidate neu herunterladen.
    • Als Antwort vorgeschlagen Forenteam Donnerstag, 18. Juni 2009 12:36
    • Als Antwort markiert Mathias Schiffer Donnerstag, 18. Juni 2009 16:42
    Donnerstag, 18. Juni 2009 12:35
  • ah, schlau!
    und warum hat das keiner hingeschrieben????
    Donnerstag, 18. Juni 2009 12:37
  • Anders herum gefragt: Woher hast Du Windows 7 auf einer CD?

    Donnerstag, 18. Juni 2009 12:54
  • na von der firma microsoft, von wem sonst????
    Donnerstag, 18. Juni 2009 12:55
  • kann es sein, dass die mitarbeiter der fa. microsoft selbst nicht wissen, was im umlauf ist????
    und vor allem, wieso weiss der telefonische support nix über eben mal download starten und keuy bekommen??????????????????
    Donnerstag, 18. Juni 2009 12:59
  • Wo gab's die denn? IMHO bietet Microsoft bisher ausschließlich den Download an.

    Donnerstag, 18. Juni 2009 13:01
  • Wer derartig viele Fragezeichen übrig hat, dem sei die (auch von der oben genannten Seite aus verlinkte) FAQ ans Herz gelegt.

    kann es sein, dass die mitarbeiter der fa. microsoft selbst nicht wissen, was im umlauf ist????
    Du meinst legal im Umlauf?

    und vor allem, wieso weiss der telefonische support nix über eben mal download starten und keuy bekommen??????????????????
    Weil es für den Windows 7 Release Candidate keine supportseitige Produktunterstützung gibt. Das zumindest wird man Dir doch gesagt haben?
    Donnerstag, 18. Juni 2009 13:21
  • ja LEGAL
    und wenn du wills schick ich dir ein gescanntes bild von der rückseite der verpackung und von der vorderseite der disk.
    (mein hp all in one geht  jetzt sogar unter w7, treiber von vista und software von xp, ja auch das gibts...)
    und der äusserst nette supportmitarbeiter am telefon wusste es leider nicht, tut leid, hat sich während des telefonates die entsprechende website angeschaut und war ratlos, meinte dann ich soll doch mal in den foren schauen, die würden sich u.a. freuen wenn sie feedback bekämen für die weiterentwicklung von w7.
    und deshalb bin ich hier gelandet.
    und nicht weil ich fragezeichen los werden will oder sonst zuviel zeit hätte.
    Donnerstag, 18. Juni 2009 13:29
  • ja LEGAL
    und wenn du wills schick ich dir ein gescanntes bild von der rückseite der verpackung und von der vorderseite der disk.
    Mich würde zunächst weiterhin viel mehr interessieren, wo/auf welchem Wege Du diese CD erhalten hast.
    Donnerstag, 18. Juni 2009 13:45
  • ein sehr netter und kompetenter mitarbeiter der firma microsoft austria hat die am stand der firma microsoft an die anwesenden geladenen kunden des tech data forum in wien, orangerie schloss schönbrunn verteilt. und deshalb habe ich die, wie auch gut 200 andere anwesende. und einen usb stick in form einer scheckkarte habe ich auch von der fa. microsoft bekommen (hoffe das ist bekannt, dass es solches gibt...). und zwei gläser sekt getrunken. und mich königlich über die ausführungen des microsoft vortragenden über die entwicklung von windows 1.1 (ja das hats auch gegeben, und ist nie in den handel gelangt) bis hin zu w7 amüsiert.
    zufrieden?
    die dvd hat übrigens die part No X15-68790-01 und ist nicht zum weiterverkauf bestimmt, darf nicht verliehen werden und es dürfen auch keine kopien davon gemacht werden, sondern dient nur zum testen. und das mach ich seit einiger zeit, sehr intensiv.
    und bis auf die zeit die das programm zum hochfahren braucht - da reicht nicht eine sanduhr - und man weiss wozu es die stand-by energiesparfunktion jetzt gibt, besser nicht mehr ausschalten, hochfahren braucht mehr strom als ein halber tag stand-by :) scheint es schon eine ganz brauchbare sache zu sein.
    dass es noch keine software von dritter seite gibt, ausser vista-certifizierte, ist nicht so schlimm, der kompatibilätstest hat noch allemal was gefunden um etwas zum laufen zu bringen.
    installationen dauern zum teil elendig lange, was unter xp 10 minuten dauerte, vista bis zu 15 minuten kostete, braucht hier über eine stunde(!!! - auch rufzeichen habe ich zuviele), da sollte doch wohl was veränderbar sein, oder?
    und das was unbedingt abgestellt gehört: während der installation geht die maus sehr oft nicht, setup anzeigen stehen scheinbar still über 30 minuten, würde sich die systemzeit nicht ändern, könnt man meinen der pc wär tot - er reagiert nämlich dann auf NIX, absolut nix. weder taskmanager noch starttasterl links unten am desktop.
    leidig sind die ie8 abstürze, aber da sind scheints alle noch ein wenig unsicher, wurde hier schon gefragt wieso ich ie8 hätte, wo es doch keine version für w7 gäbe. tja, das liebe w7 hat den zum download vorgeschlagen bzw. auf der dvd ist er sogar drauf.

    und meine größte bitte hat weniger mit software als mit dem optischen erscheinungsbild zu tun, wem ist den der starthintergrund eingefallen? - mit dem blauen himmel und den resten der challanger katastrophe, das vogerl ist dabei nur das tüpfelchen an geschmacklosigkeit.
    Donnerstag, 18. Juni 2009 14:24
  • ein sehr netter und kompetenter mitarbeiter der firma microsoft austria hat die am stand der firma microsoft an die anwesenden geladenen kunden des tech data forum in wien, orangerie schloss schönbrunn verteilt.
    Wenn Du winver ausführst, dann steht im erscheinenden Versionsfenster nicht die Buildnummer des Windows 7 Ultimate RC "(Build 7100)", richtig?
    Donnerstag, 18. Juni 2009 15:21
  • rechts unten am desktop steht windows 7 evaluierungskopie build 7100
    die systemsteuerung sagt unter "version" 6.1.7100 build 7100
    Donnerstag, 18. Juni 2009 16:03
  • rechts unten am desktop steht windows 7 evaluierungskopie build 7100
    die systemsteuerung sagt unter "version" 6.1.7100 build 7100

    und im übrigen, die online key eingabe hat anstandslos funktioniert und das w7 aktiviert.
    Donnerstag, 18. Juni 2009 16:45
  • Das wollen wir doch hoffen - war schließlich die erste Antwort in diesem Thread. ;-)
    Donnerstag, 18. Juni 2009 16:58
  • ein sehr netter und kompetenter mitarbeiter der firma microsoft austria hat die am stand der firma microsoft an die anwesenden geladenen kunden des tech data forum in wien, orangerie schloss schönbrunn verteilt.
    Wenn Du winver ausführst, dann steht im erscheinenden Versionsfenster nicht die Buildnummer des Windows 7 Ultimate RC "(Build 7100)", richtig?

    ...und was ist jetzt mit den versionsangaben?
    Donnerstag, 18. Juni 2009 17:41
  • Passt schon: 7100 ist der offizielle Windows 7 Release Candidate.
    Donnerstag, 18. Juni 2009 17:54