none
Exchange 2010 und Event ID 2160 RRS feed

  • Frage

  • Hi,

    Wir nutzen Exchange 2010 SP2 mit 3 Mailboxservern (DAG) und 2 HubCas-Servern (NLB) im Verbund mit einem geclusterten Exchange 2003, von dem die Mailboxen fast komplett auf Exchange 2010 migriert wurden.

    Wir beobachten folgendes Verhalten, das wir nicht verstehen:
    im Eventlog finden wir die Warning
     Eventid 2160 
      Source: MSExchange ADAccess
      TAsk: Validation
      Process Microsoft.Exchange.AddressBook.Service.exe (PID=2376). Recipient object  <AD-Userxx>  read from <Domaincontroller> failed validation and will be excluded from the result set. Set event logging level for Validation category to Maximum to get additional events about each failure."

    Dieser tritt auf, wenn AD-Userxx, der selbst kein Postfach besitzt, auf die Mailbox von AD-Useryy zugreift (mit der Authentifizierung als AD-Useryy und dessen Password).  AD-Userxx kann aber problemlos auf den Inhalt der Mailbox AD-Useryy zugreifen

    Da AD-Userxx kein Postfach hat, ist er auch kein "Recipient object" wie es in der Warning heisst. Sehen wir das richtig?
    Gibt es bei Exchange 2010 ein Problem, wenn ein User ohne eigenes Postfach auf ein  Exchange2010-Postfach zugreift?

    Danke Euch
    Ruth

    Dienstag, 27. März 2012 11:30

Antworten

  • Guten Morgen Raul,

    wir haben fuer AD-Userxx ein Postfach angelegt und nu ist die Welt in Ordnung und keine diesbezueglichen Errors imEventlog.

    Ich denke, das ist ein Bug und kein Feature ;-)

    Gruss

    Ruth

    Montag, 2. April 2012 07:17

Alle Antworten

  • Moin,

    was kommt heraus, wenn Du das hier aus der Fehlermeldung ausführst:

    . Set event logging level for Validation category to Maximum to get additional events about each failure."


    Grüße aus Berlin schickt Robert
    MVP Exchange Server
    Dienstag, 27. März 2012 13:15
  • Hi Robert,

    haben wir gelesen, aber noch nicht aktiviert, da unser Eventlog dann wohl furchtbar voll wird. Wollten erst mal fragen, ob das ein bekanntes Verhalten ist.

    Gruesse

    Ruth

    Dienstag, 27. März 2012 13:26
  • Moin,

    Ergänzung:

    Da AD-Userxx kein Postfach hat, ist er auch kein "Recipient object" wie es in der Warning heisst. Sehen wir das richtig?
    Gibt es bei Exchange 2010 ein Problem, wenn ein User ohne eigenes Postfach auf ein  Exchange2010-Postfach zugreift?

    Probleme nicht, aber es ist ungewöhnlich.

    Wenn sonst alles funktioniert würde ich das beobachten und irgendwann ignorieren. Vermutlich kommt es wirklich daher, dass Userxx kein Postfach hat.


    Grüße aus Berlin schickt Robert
    MVP Exchange Server
    Mittwoch, 28. März 2012 05:48
  • Guten Morgen Raul,

    wir haben fuer AD-Userxx ein Postfach angelegt und nu ist die Welt in Ordnung und keine diesbezueglichen Errors imEventlog.

    Ich denke, das ist ein Bug und kein Feature ;-)

    Gruss

    Ruth

    Montag, 2. April 2012 07:17
  • HI,

    ich würde es als "by Design" beschreiben.


    Viele Grüße Walter Steinsdorfer MVP Exchange Server http://msmvps.com/blogs/wstein/ Please remember to click "Mark as Answer" on the post that helps you, and to click "Unmark as Answer"; if a marked post does not actually answer your question. This can be beneficial to other community members reading the thread. If a answer or remark helps you to cope with your problem you can "mark it as helpful".

    Dienstag, 3. April 2012 03:33
    Moderator