none
WSUS-Integration im SCCM mit Offline-Patchversorgung RRS feed

  • Frage

  • Hallo zusammen,

    ich habe einen funktionsfähigen SCCM, welcher Software verteilen kann. Als nächsten Schritt steht die Integration der WSUS-Funktionalität über den SCCM an.Des weiteren müssen Updates in den WSUS hineinimportiert werden. Der WSUS hat demzufolge keine Internetverbindung.

    Hierfür habe ich einen eigenständigen Server einen seperaten WSUS installiert. Den habe ich soweit konfiguriert und die Patche dementsprechend ausgewählt. Als nächstes habe ich die folgenden Schritte durchgeführt:

    - Auf dem Exportserver: Export der Datenbank mit dem wsusutil.exe; Kopieren des WSUS-Contents; Export der Approvals mit WSUSmigrationExport.exe

    - Auf dem Zielserver: Import der Datenbank mit wsusutil.exe; Kopieren des WSUS-Contents ins entsprechende Verzeichnis; Import der Approvals mit WSUSmigrationImport.exe

    Als nächstes habe ich die "Software update point"-Rolle auf dem SCCM-Server installiert und konfiguriert.

    - Active software update point on site server

    - Sync Settings: Do not synchronize from Microsoft Update or an upstream update server

    Das Ergebnis: Im SCCM werden die Updates nicht angezeigt, im WSUS jedoch schon. Wenn der SCCM direkt ans Internet gehangen wird und entsprechende Proxyeinstellungen getroffen werden, dann können die Produkte und Patches ausgewählt werden.

    Habe ich eine Möglichkeit die Updates/Patche offline in den SCCM zu importieren? Ein solches Vorgehen sollte doch theoretisch möglich sein oder?

    Vielen Dank schonmal im Voraus

    Montag, 10. September 2012 14:30

Antworten

Alle Antworten