none
Administration eines Hyper-V Server 2012 R2 via MMC/Hyper-V Manager RRS feed

  • Frage

  • Hallo liebe Community,

    ich würden gern einen Hyper-V Server 2012R2 (Core) per MMC bzw. Hyper-V Manager von einem Client aus administrieren. Da sich der Hyper-V Server nicht in einer Domäne des Clients (Win8/8.1) befindet und es auch in Zukunft nicht sein soll, gestalltet es sich als problematisch, sich mit den richtigen Credentials am Hyper-V anzumelden. Laut MS Dokumentation (http://technet.microsoft.com/de-de/library/ee441255%28v=ws.10%29.aspx) soll das recht einfach durch das setzen eines cmdkey möglich sein. Allerdings funktioniert dies nicht. Ich bekomme den Fehler, dass ich nicht die notwendigen Rechte habe und holt man sich via Snap-In die Logs vom Hyper-V sieht man auch, dass sich der Client immer versucht mit dem Domänenkonto zu authentifizieren. Leider bin ich an der Stelle jetzt etwas aufgeschmissen. Hat jemand eine Idee, wo ich ansetzen könnte?


    Greetings/Grüße Gernot


    Mittwoch, 20. November 2013 11:13

Antworten

Alle Antworten