none
Passwortfenster Verbindung mit REMOTE."Domänenname" wird hergestellt RRS feed

  • Frage

  • Guten Tag!

    Ich habe einen frischen Windows Server SBS 2008 aufgesetzt und Exchange soweit zum laufen gebracht. Wenn ich an den lokalen Arbeitsstationen Outlook starte kommt nach einiger Zeit ein Anmeldefenster "Verbindung mit remote."Domänenname" wird hergestellt". Benutzername REMOTE\??????. (Der Dienst ist vom mstsc.exe). Hat jemand ne Lösung???? D-A-N-K-E!!

    Steph1965

     

    Sonntag, 2. Mai 2010 08:20

Antworten

  • Hi Stephan,

    > Ich habe einen frischen Windows Server SBS 2008 aufgesetzt und Exchange
    > soweit zum laufen gebracht.

    wie bist Du dabei vorgegangen? S.a.: "Windows Small Business Server 2008
    Installation Guide" -
    http://technet.microsoft.com/en-us/library/cc527604.aspx

    Ein SBS 2008 installiert man nicht im eigentlichen Sinne, sondern rollt ein
    vorgefertigtes Images aus, welches mit bestehenden Daten gefüttert (Name der
    Firma, AD, Passwort, IP usw.) und nachträglich mit den zugehörigen Wizzards
    (u.a. CTIW, IAMW, FNCW usw.- s.a. "Getting Started Tasks") angepasst wird.


    > Wenn ich an den lokalen Arbeitsstationen Outlook starte kommt nach einiger
    > Zeit ein Anmeldefenster "Verbindung mit remote."Domänenname" wird
    > hergestellt". Benutzername REMOTE\??????. (Der Dienst ist vom mstsc.exe).
    > Hat jemand ne Lösung???? D-A-N-K-E!!

    Vorab: Wieso "schreist" Du so? Wenn Du frustriert bist, können wir doch
    nichts dafür. Keiner hilft gerne, wenn er vorab solche Zeilen liesst.

    Dennoch (aus einem Thread vor von 3 Tagen):

    Anhaltspunkte hierfür sind:

    + Falsche Internet-Sicherheitszone am Client
    + Geändertes (gespeichertes) Passwort (Client/Server)
    + Geänderte Sicherheits-Einstellungen im virtuellen Verzeichnis des IIS
    (Basis/Windows-Authentifizierung) der CAS-Rolle
    + Neue Microsoft Updates (s. u.a.
    http://blogs.technet.com/sbs/archive/2010/02/16/outlook-2007-credential-prompts-in-small-business-server-2008.aspx)

    Und weiter findest Du hier:

    Why Outlook prompts for credentials at startup?
    http://www.andreatedeschi.com/2009/08/why-outlook-asks-for-credentials-at.html


    --
    Tobias Redelberger
    StarNET Services (HomeOffice)
    Frankfurter Allee 193
    D-10365 Berlin
    Tel: +49 (30) 86 87 02 678
    Mobil: +49 (163) 84 74 421
    Email: T.Redelberger@starnet-services.net
    Web: http://www.starnet-services.net


    Sonntag, 2. Mai 2010 12:42