none
Anforderungen der 32bit RDP Session RRS feed

  • Frage

  • Hi@all,

    bin momentan in der Implementierung eines 4 Knoten Hyper V Clusters mitu.A.  einer TS-Farm (8TSLer) als VMs.
    Alles unter W2K8R2EE.

    Stehe nun vor der Entscheidung die TSFarm entweder unter 16/24 bit oder 32bit ans Laufen zu bringen bezogen
    auf RDP, denn wenn 32bit aktiv ist, können die User im LAN bequem mit Flip-3D arbeiten und die Farbe der Taskleiste ändern.
    Also volles W7 Aero AHA-Erlebniss.
    Problem hier ist dann die Nutzung via 2 Mbit SDSL STS Verbindungen oder VPN - hier ist der Bildaufbau gerastert und die An-/Abmeldung
    dauert sehr langen (bis zu 1 Minute), Menueaufrufe mit Hängerchen.

    Lasse ich die Farm jetzt unter 16/24bit laufen, so habe ich zwar eine gute, allgemeine Performance auch via STS/VPN, aber
    der User kann damit Flip-3D, usw. nicht nutzen, was zwar nicht so schlim ist, aber z.B. eine Änderung der Taskleistenfarbe ist nun
    gänzlich gar nicht mehr möglich. Hier nur W2003-AHA-Effekt.

    Nun MS empfielt auf der anderen Seite TS unter 32bit laufen zu lassen, wegen der Performance.  und nun ? :-)

    Gibt es noch einen vergrabenen Artikel zu RDP 16/32bit und dessen Anforderungen und evtl. Optimierungen ?
    Gruß Ralph Andreas Altermann | Microsoft Partner Regional Technical Communities, Hamburg | 09.03.2010 - 2.ter Microsoft Partner Stammtisch Hamburg | Anmeldung/Registrierung unter http://www.xing.com/net/mpshh
    Freitag, 5. März 2010 09:58

Antworten

Alle Antworten