none
Netzlaufwerke lassen sich nach Neustart nicht wieder einbinden RRS feed

  • Frage

  • Hallo,

    manuell eingebunden Netzlaufwerke mit der gesetzten Option (bei Anmeldung wiederherstellen) lassen sich nach Neustart nicht wieder einbinden.

    Nach der Eingabe des Befehls net use wir folgendes angezeigt: "Es sind keine Einträge in der Liste."

    Erst nach dem Löschen der Laufwerkseiträge unter

    Computer\HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\MountPoints2

    lassen sich die Lauferke sowohl manuell als auch per Script wieder verbinden.

    Das Zenario habe ich aktuell bei 2 Win10 Pro Clients, ohne AD.

    Gib es hierfür eine Lösung?

    Grüße Silvio

    Donnerstag, 29. Oktober 2020 13:22

Alle Antworten

  • Hallo Silvio,

    "Das Zenario habe ich aktuell bei 2 Win10 Pro Clients, ohne AD"

    Wenn ohne AD, dann Fileserver oder NAS?

    Welche Versionen haben die 2 Clients?

    Grüße,

    Yavor

    Samstag, 31. Oktober 2020 18:45
  • Hallo Yavor,

    die Freigaben werden über ein NAS realisiert und die Clients haben die Version Windows 10 Professional Edition 19041 x64, Betriebssystembuild 19041.572

    VG Silvio

    Mittwoch, 4. November 2020 09:51