none
Remotedesktopdienste: Single Sign On für RDWeb auf Windows Server 2012 RRS feed

  • Frage

  • Hallo,

     

    ich habe bei einem Kunden zwei Windows Server 2012 Datacenter installiert. Auf beiden Servern wurden die Remotedesktopdienste inkl. WebAccess installiert , einer der beiden Server hat zusätzlich die Rolle des Sessionbrokers.  Ich habe auf beiden Servern vertrauenswürdige Zertifikate installiert und kann vom Client ohne Zertifikatsmeldung auf das RDWeb zugreifen. Die Funktion der Remotedesktopdienste funktioniert soweit wie gewünscht, die Anmeldung auf der Website und das anschließende Starten der Apps auch.

     

    Mein Problem ist, dass der Kunde gerne Single Sign On auf der Seite des RDWeb wünscht. Ich habe, wie in diversen Foren beschrieben, die web.config in C:\Windows\Web\RDWeb\Pages bearbeitet. Dort habe ich folgendes umgesetzt:

    To turn on Windows Authentication:
                  - uncomment <authentication mode="Windows"/> section
                  - and comment out:
                  1) <authentication mode="Forms"> section.
                  2) <modules> and <security> sections in <system.webServer> section at the end of the file.

     

    Im IIS-Manager habe ich auf der Webseite RDWeb außerdem die Anonyme Authentifizierung deaktiviert und die Windowsauthentifizierung aktiviert. Die Dienste wurden mehrfach neugestartet und die Konfiguration mehrfach geprüft.

     

    Starte ich jetzt einen Webbrowser und navigiere zu der RDWeb Seite wird keine Webseite mehr angezeigt, ich werde lediglich nach Benutzernamen und Passwort gefragt. Die Einstellungen im InternetExplorer wurden geprüft. Der Server ist in den vertrauenswürdigen Sites und auch die Benutzeranmeldung ist auf automatische Anmeldung mit dem aktuellen Benutzer eingestellt.

     

     

    Ich benötige dringend Hilfe bei der Lösung des Problemes.

     

    Vielen Dank

    Dienstag, 12. November 2013 08:39