none
Suche in Trefferlisten nicht möglich RRS feed

  • Allgemeine Diskussion

  • Hallo Community,

    ich habe ein Problem mit dem Öffnen von Emails in einer Umgebung mit Exchange 2010 SP5 (Rollup 5v2) und Windows XP SP3 mit Office 2003 SP3.

    Auf dem Client sind alle aktuellen Patches für Windows und Office eingespielt.

    Bei der Suche nach Emails, unabhängig davon, ob nur im Posteingang oder allen Email-Ordner gesucht wird, das Problem auf, dass die gefundenen Emails nicht per Doppelklick geöffnet werden können, da die Fehlermeldung "Dieses Element kann nicht geöffnet werden. Ein Client-Vorgang ist fehlgeschlagen" ausgegeben wird.

    Ich habe die Exchange-Datenbank bereits offline defragmentiert und auf Konsistenz überprüft, ohne dass Fehler gefunden worden wären.

    Auf allen anderen Clients (diese allerdings mit Windows 7 Prof. und Office 2010) tritt das Problem nicht auf.

    Auf dem Client habe ich das gesamte Benutzerprofil neu erstellt sowie die Office neu installiert, ohne dass dies eine Verbesserung gebracht hätte.

    Ich weiß augenblicklich keinen Rat, an welcher Stelle ich nach dem Problem suchen soll.

    Kann mir jemand von euch weiterhelfen ?

    Vielen Dank.

    Grüße

    Tobias

    • Typ geändert Alex Pitulice Mittwoch, 27. März 2013 15:17 Warten auf Feedback
    Montag, 11. März 2013 15:12

Alle Antworten