locked
IP-Phones (AAstra, SNOM, Polycom) können sich nicht mehr mit dem Lync FE verbinden RRS feed

  • Frage

  • Hallo zusammen,

    wir haben seit heute morgen einen komischen Effekt mit unseren IP-Phones. Teilweise melden sich die Geräte an und "verlieren" dann die Verbindung. Andere IP-Phones können überhaupt keine Verbindung mehr etablieren. Die Umgebung ist Lync 2010 mit aktuellem Patchstand. Die Verbindung mit Clients und USB-Clients funktioniert aber Problemlos.

    Auf den Frontends erscheint letztendlich nur die Schannel-Fehler 36888, ansonsten keine Auffälligkeiten.

    Wir haben gestern die Server durchgestartet und seitdem treten dieses Problem auf.

    Unsere SNOM-Geräte Protokollieren folgendes:

    20/12/2012 12:51:23 [3] Warning: Certificate verification omitted. TLS Server authentication is switched off!
    20/12/2012 12:51:23 [1] No TLS session key in Client Key Exchange
    20/12/2012 12:51:58 [5] SIP: Add dirty host: tls/10.???.???.???/5061 (0 sec)

     Meine Vermutung ist, dass es sich um ein Problem bei der Übertragung der Sperrlisten handeln könnte. Hierfür spricht folgende Artikel:

    http://www.msexchangefaq.de/lync/lynccms.htm (Abschnitt Replikation zum Edge Server)
    http://support.microsoft.com/kb/2464556/en-us

    Bevor ich aber den entsprechenden Reg-Key setze wollte ich Fragen, ob dies irgendwelche Auswirkungen hat, die ich beachten müsste.

    Vielen Dank für eure Hilfe im Voraus.


    Gruß Alex

    Donnerstag, 20. Dezember 2012 12:44

Antworten

  • Hallo,

    es scheint mit dem letzten Root CA Update zusammen zu hängen.

    Ich musste dies auch schon öfter auf Lync Edge Servern einsetzen.

    Die oben beschriebene Vorgehensweise wurde auch schon von Microsoft and die Premier Kunden verschickt.

    Auswirkungen auf die Vorhandene Umgebung sind sonst keine.


    regards Holger Technical Specialist UC




    Donnerstag, 20. Dezember 2012 14:03

Alle Antworten

  • Hallo,

    es scheint mit dem letzten Root CA Update zusammen zu hängen.

    Ich musste dies auch schon öfter auf Lync Edge Servern einsetzen.

    Die oben beschriebene Vorgehensweise wurde auch schon von Microsoft and die Premier Kunden verschickt.

    Auswirkungen auf die Vorhandene Umgebung sind sonst keine.


    regards Holger Technical Specialist UC




    Donnerstag, 20. Dezember 2012 14:03
  • Hallo zusammen,

    danke für den Hinweis. Ich habe nun den Reg-Key gesetzt und durchgestartet. Die Probleme scheinen sich in Luft aufgelöst zu haben.

    Vielen Dank


    Gruß Alex

    Donnerstag, 20. Dezember 2012 14:47