none
Windows 10, Default Apps per Script oder Registry ändern RRS feed

  • Frage

  • hallo zusammen,

    wir planen auf Windows 10 umzusteigen und müssen anstelle von EDGE den IE11 und anstelle des Foto Apps den alten "Bild und Faxbetrachter" verwenden.

    Leider darf man  der User - warum auch immer - nicht in seine Current User Registry schreiben.

    HKCU:\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\FileExts\.htm

    komischer Weise geht es aber über die Windows 10 GUI mit dem gleichen Benutzer ohne Adminrechte. Also Sicherheit kann das alle

    wir möchten aber nicht bei 1000 Usern die Standard Apps über die GUI einstellen.

    Wie können wir den Key festlegen.


    Chris

    Montag, 31. August 2015 07:03

Antworten

Alle Antworten

  • Stelle es auf einem System manuell ein und dann kannst du diese Settings mit DISM exportieren und per Script auf allen Installationen wieder importieren, geht zum Beispiel auch via SCCM in einer Tasksequenz.

    http://www.deskmodder.de/wiki/index.php?title=Einstellung_Standardprogramme_importieren_exportieren_Windows_8.1


    mirco.lu

    Montag, 31. August 2015 10:19
  • dafür braucht der User aber leider Adminrechte, was sie bei uns nicht haben?

    ich überleg mir vielleicht etwas mit Gruppenrichtlinen und Registry

    aber dein tipp ist cool


    Chris


    Montag, 31. August 2015 11:11
  • Ich dachte auch eher daran das ihr dies direkt im Installations/Upgrade-Prozess macht, da werden Scripte eigentlich mit SYSTEM-Rechten ausgeführt...

    mirco.lu

    Montag, 31. August 2015 14:01
  • Hallo Micro,

    wenn die Key's in Current User geschrieben werden sollen darf ich die Batchdatei nicht als Admin ausführen, da sie sonst beim Administrator geschrieben werden. Wie führst du die Scripte mit SYSTEM Rechten aus?

    Ich finde es echt ärgerlich, dass mit über die GUI mit selben User problemlos diese Werte ändern darf (somit nicht mehr Sicherheit) aber man es in der Registry mit dem User nicht ändern darf.

    Microsoft tut immer weniger für uns Adminsitratoren! Alleine den EDGE aus der Taskleiste entfernen ist mir bis heute noch nicht gelungen.

    Ich finde auch, dass Microsoft immer mehr Konzeptfehler macht! Was hat eine Taskleiste mit dem Browser zu tun. Irgendwann gibt es nurmehr den Edge und den liegt die Taskleiste im "Internet Explorer". Es sollte Windows/Taskleiste heissen.

    C:\Users\xyz687\AppData\Roaming\Microsoft\Internet Explorer\Quick Launch\User Pinned\TaskBar


    Chris

    Dienstag, 1. September 2015 11:46