none
"Interaktive Anmeldung: Nachricht für Benutzer...." geht nicht. RRS feed

  • Frage

  • Hi,
    es handelt sich um einen 2008R2 Server und ein Windows 7 Client.

    Es wird keine Nachricht angezeigt beim Logon.

    Interaktive Anmeldung
    Richtlinie    Einstellung Ausschlaggebendes Gruppenrichtlinienobjekt
    Interaktive Anmeldung: Nachricht für Benutzer, die sich anmelden wollen Test. C_login_msg
    Interaktive Anmeldung: Nachrichtentitel für Benutzer, die sich anmelden wollen Test-Nachricht C_login_msg  

    Das ist bereits aus gpresult /h. Also es ist offensichtlich am Client angekommen.

    Dann hab ich das hier mir mal genauer angeschaut:

    Troubleshooting

    If you use a Group Policy setting to configure Windows Server to display a message when users log on, the operating system writes the registry changes that are described in the preceding section. However, the same registry values appear in the following registry key:
    HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Winlogon
    You can set the registry values described in the preceding section to this key to get the same results as if you configured a Group Policy setting. However, if you set the registry values in both registry keys, the values in the following registry key take precedence:
    HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\policies\system

    Quelle: http://support.microsoft.com/default.aspx?scid=kb;EN-US;310430

    Ich hab mir dann die Registry-Einträge angeschaut die waren beide vorhanden und beide ohne Wert.
    Diese hab ich dann gelöscht, hat aber keine Verbesserung gebracht.

    Unter gpedit.msc waren vorher die 2 Einstellungen ohne Wert und jetzt sind sie "Nicht definiert".

    Es geht übrigens wenn ichs lokal am Rechner direkt über gpedit einstelle.

    Hoffe ihr könnt mir helfen.

    mfg & Danke
    Fadasul Zwicke

     

    Mittwoch, 10. August 2011 11:29

Antworten

  • Am 12.08.2011 10:35, schrieb Fadasul Zwicke:

    Ja na halt nur auf ein einziges Computerkonto.

    ...was immer noch nicht die Frage nach dem Link beantwortet.

    Gerade getestet:
    OU=Meine Computer
     GPO=Test
         Auth.Benutzer=Lesen (übernehmen entfernt)
         meincomputer$=lesen+übernehmem

    Setting:
    Interaktive Anmeldung: Nachricht für Benutzer, die sich anmelden wollen     =  "irgendein text"
    Interaktive Anmeldung: Nachrichtentitel für Benutzer, die sich anmelden
    wollen = "eine Ueberschrift"

    gpudate -> abmeldung

    Nach STRG-ALT-ENTF erscheint sofort die Meldung

    Wenn es nicht klappt:
    - falsche Verlinkung
    - falscher Filter
    - defekte Replikation

    Tschö
    Mark


    Mark Heitbrink - MVP Windows Server - Group Policy

    Homepage:       www.gruppenrichtlinien.de - deutsch
    GPO Tool:       www.reg2xml.com - Registry Export File Converter
    NetworkTrayTool www.gruppenrichtlinien.de/tools/Networktraytool.htm

    Freitag, 12. August 2011 08:51
  • Es liegt an den Test-Maschinen bei denen gehts warum auch immer nicht.

    Bei anderen funktionierts...

    Danke für eure Hilfe.

    Freitag, 12. August 2011 12:14

Alle Antworten

  • Am 10.08.2011 schrieb Fadasul Zwicke:

    es handelt sich um einen 2008R2 Server und ein Windows 7 Client.

    Es wird keine Nachricht angezeigt beim Logon.

    Interaktive Anmeldung Richtlinie    Einstellung Ausschlaggebendes Gruppenrichtlinienobjekt
    Interaktive Anmeldung: Nachricht für Benutzer, die sich anmelden wollenTest. C_login_msg
    Interaktive Anmeldung: Nachrichtentitel für Benutzer, die sich anmelden wollenTest-Nachricht C_login_msg  

    Das ist bereits aus gpresult /h. Also es ist offensichtlich am Client angekommen.

    Wo genau soll die Meldung angezeigt werden? Auf dem Client wenn sich
    der Benutzer anmeldet? Stell doch mal die Einstellung ein:
    Ausführliche im Vergleich zu normalen Meldungen. Das ist eine Computer
    GPO, wirkt sich auch auf Benutzer aus, wenn die sich am Client
    anmelden.

    Unter gpedit.msc waren vorher die 2 Einstellungen ohne Wert und jetzt sind sie "Nicht definiert".

    Es geht übrigens wenn ichs lokal am Rechner direkt über gpedit einstelle.

    Die gleiche Einstellung muß auch via GPO greifen.
    Servus
    Winfried


    Connect2WSUS: http://www.grurili.de/tools/Connect2WSUS.exe
    GPO's: http://www.gruppenrichtlinien.de
    Community Forums NNTP Bridge: http://communitybridge.codeplex.com/

    Mittwoch, 10. August 2011 19:06
  • Ja die Meldung soll angezeigt werden wenn sich der User anmeldet.

    Lokal funktioniert sie nur halt nicht über die GPO obwohl sie laut gpresult angewendet wird.

    Wenn ich gpresult /z ausführe kommt folgendes:

     

                Gruppenrichtlinienobjekt: C_login_msg

                    Richtlinie:            @wsecedit.dll,-59029

                    Wertname:         MACHINE\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Policies\System\LegalNoticeCaption

     

                    Computereinstellung:  Test-Nachricht

     

     

               Gruppenrichtlinienobjekt: C_login_msg

                   Richtlinie:            @wsecedit.dll,-59028

                   Wertname:         MACHINE\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Policies\System\LegalNoticeText

                   Computereinstellung:  Test.

     

     

    Nur werden die Regkeys nicht gesetzt. Wenn ich die Keys selbst bearbeite dann funktionierts.
    Ich mein im Notfall kann ich die Policy auch so umändern, dass ich die Regkeys setze.

    Aber wo bleibt dann der Spass ;)

    mfg
    Fadasul Zwicke 


    Freitag, 12. August 2011 07:56
  • Hi,

    Am 10.08.2011 13:29, schrieb Fadasul Zwicke:

    Ich hab mir dann die Registry-Einträge angeschaut die waren beide vorhanden und beide ohne Wert.
    Diese hab ich dann gelöscht, hat aber keine Verbesserung gebracht.

    Du bist sicher, daß du die Computerkonfiguration auf die OU der Computer
    anwendest und nicht auf die OU, wo die Bentzer liegen?

    Tschö
    Mark


    Mark Heitbrink - MVP Windows Server - Group Policy

    Homepage:       www.gruppenrichtlinien.de - deutsch
    GPO Tool:       www.reg2xml.com - Registry Export File Converter
    NetworkTrayTool www.gruppenrichtlinien.de/tools/Networktraytool.htm

    Freitag, 12. August 2011 08:01
  • Ich habs nicht mal auf eine OU angewendet sondern auf das Konto eines Rechners.

    Es wird auch angeführt bei den GPOs die auf den Computerangewendet wurden.

    Freitag, 12. August 2011 08:13
  • Am 12.08.2011 10:13, schrieb Fadasul Zwicke:

    Ich habs nicht mal auf eine OU angewendet sondern auf das Konto eines Rechners

    äh ... hä?


    Mark Heitbrink - MVP Windows Server - Group Policy

    Homepage:       www.gruppenrichtlinien.de - deutsch
    GPO Tool:       www.reg2xml.com - Registry Export File Converter
    NetworkTrayTool www.gruppenrichtlinien.de/tools/Networktraytool.htm

    Freitag, 12. August 2011 08:28
  • Ja na halt nur auf ein einziges Computerkonto.

    Keine OU, kein Benutzerkonto, einfach nur das Konto eines einzigen Rechners. 

    RECHNERNAME$ (Domäne\RECHNERNAME$) steht dann dort.

    Freitag, 12. August 2011 08:35
  • Am 12.08.2011 10:35, schrieb Fadasul Zwicke:

    Ja na halt nur auf ein einziges Computerkonto.

    ...was immer noch nicht die Frage nach dem Link beantwortet.

    Gerade getestet:
    OU=Meine Computer
     GPO=Test
         Auth.Benutzer=Lesen (übernehmen entfernt)
         meincomputer$=lesen+übernehmem

    Setting:
    Interaktive Anmeldung: Nachricht für Benutzer, die sich anmelden wollen     =  "irgendein text"
    Interaktive Anmeldung: Nachrichtentitel für Benutzer, die sich anmelden
    wollen = "eine Ueberschrift"

    gpudate -> abmeldung

    Nach STRG-ALT-ENTF erscheint sofort die Meldung

    Wenn es nicht klappt:
    - falsche Verlinkung
    - falscher Filter
    - defekte Replikation

    Tschö
    Mark


    Mark Heitbrink - MVP Windows Server - Group Policy

    Homepage:       www.gruppenrichtlinien.de - deutsch
    GPO Tool:       www.reg2xml.com - Registry Export File Converter
    NetworkTrayTool www.gruppenrichtlinien.de/tools/Networktraytool.htm

    Freitag, 12. August 2011 08:51
  • Es liegt an den Test-Maschinen bei denen gehts warum auch immer nicht.

    Bei anderen funktionierts...

    Danke für eure Hilfe.

    Freitag, 12. August 2011 12:14
  • Am 12.08.2011 schrieb Mark Heitbrink [MVP]:

    Am 12.08.2011 10:13, schrieb Fadasul Zwicke:

    Ich habs nicht mal auf eine OU angewendet sondern auf das Konto eines Rechners

    äh ... hä?

    Fadasul hat in den Sicherheitseinstellungen nur das Computerkonto
    eingetragen und die GPO vermutlich auf die komplette Domain verlinkt.
    Servus
    Winfried


    Connect2WSUS: http://www.grurili.de/tools/Connect2WSUS.exe
    GPO's: http://www.gruppenrichtlinien.de
    Community Forums NNTP Bridge: http://communitybridge.codeplex.com/
    Reg2xml:  http://www.reg2xml.com - Registry Export File Converter

    Sonntag, 14. August 2011 20:31
  • Am 14.08.2011 schrieb Winfried Sonntag [MVP]:
    Moin Winfried,

    Ich habs nicht mal auf eine OU angewendet sondern auf das Konto eines Rechners

    äh ... hä?

    Fadasul hat in den Sicherheitseinstellungen nur das Computerkonto
    eingetragen und die GPO vermutlich auf die komplette Domain verlinkt.

    Das ist jetzt aber auch nur ne Vermutung, oder? Denn auf ne OU würde es
    trotzdem angewandt. ;)

    Bye
    Norbert


    Dilbert's words of wisdom #18:
    Never argue with an idiot. They drag you down to their level then beat you
    with experience.

    Montag, 15. August 2011 07:09
    Moderator
  • Am 15.08.2011 schrieb Norbert Fehlauer [MVP]:
    Hi Norbert,

    Am 14.08.2011 schrieb Winfried Sonntag [MVP]:

    Ich habs nicht mal auf eine OU angewendet sondern auf das Konto eines Rechners

    äh ... hä?

    Fadasul hat in den Sicherheitseinstellungen nur das Computerkonto
    eingetragen und die GPO vermutlich auf die komplette Domain verlinkt.

    Das ist jetzt aber auch nur ne Vermutung, oder? Denn auf ne OU würde es
    trotzdem angewandt. ;)

    natürlich ist es nur eine Vermutung. Und natürlich würde es auch
    funktionieren, wenn er die GPO auf eine OU verlinkt hätte. ;)

    Servus
    Winfried


    Connect2WSUS: http://www.grurili.de/tools/Connect2WSUS.exe
    GPO's: http://www.gruppenrichtlinien.de
    Community Forums NNTP Bridge: http://communitybridge.codeplex.com/

    Montag, 15. August 2011 19:51