none
Outlook unter Office 365 funktioniert nicht mehr - Fehler beim Anmelden

    Frage

  • Ich nutze Office 365 seit geraumer Zeit, Seit heute kann ich Outlook nicht mehr öffnen, ich erhalten die Fehlermeldung:

    "Fehler beim Anmelden, Überprüfen Sie die Netzwerkverbindung sowie den Server- und Postfachnamen. Der Microsoft Exchange-Informationsdienst Ihres Profils enthält nicht alle erforderlichen Informationen. Überprüfen Sie Ihr Profil."

    Dann erhalte ich die Meldung:

    "Die Systemressourcen sind sehr niedrig, schliessen Sie einige Fenster" (alle Fenster sind aber bereits zu)

    Dann kommt die Meldung:

    "MS Outlook kann nicht gestartet werden, das Outlook-Fenster kann nicht geöffnet werden. Diese Ordnergruppe kann nicht geöffnet werden. Der Informationsspeicher steht zurzeit nicht zur Verfügung."

    Ich habe Office 365 deinstalliert und neu installiert, die Fehlermeldung bleibt. Sie kommt auch, wenn ich Outlook im abgesicherten Modus starte.

    Kann mir jemand weiterhelfen? Danke.

    Gruss Lucky1609

    Donnerstag, 11. April 2019 20:07

Alle Antworten

  • Diese Meldungen tauchen immer dann auf, wenn ein Konto mit Exchange-Server verwendet wrd und dieser nicht erreichbar ist. Outlook lässt sich dann nicht starten.

    Ggf. sind Kennworteinstellungen oder Internetadressen geändert worden.
    Über die Outlook-Profilverwaltung kann man dies u.U. prüfen:

    Finde mal die Datei "MLCFG32.CPL" in deinem Office-Programmverzeichnis und starte diese.

    Freitag, 12. April 2019 09:20