none
Upgrade Site Zugriffsrechte RRS feed

  • Frage

  • Hallo,

    ich habe gerade ein Upgrade MOSS 2007 auf SharePoint 2010 in einer Testkonfiguration durcheführt.

    Nach der Installation und Konfiguration von SQL und SharePoint Server habe ich mit "Mount-SPContentDatabase" die Contentdatenbank aus dem MOSS 2007 dem neuen SharePoint hinzugefügt. Dies ist auch ohne Fehler mit 16 Warnungen gelaufen. Beim Testen der Seiten ist mir aufgefallen, das ich mit dem gleichen User(Adminrechte) wie in der Produktivumgebung nur einen Teil der Sítes angezeigt werden und keine Änderungen möglich sind. Bei der Anmeldung als Administrator werden alle Sites angezeigt, und eine Administration ist ebenfalls möglich.

    Gibt es eine Möglichkeit beim Hinzufügen der Datenbank die Zugriffsrechte mit übernommen werden. Hintergrund ist das unterschiedliche Projecktuser entsprechende Rechte haben.

    Vielen Dank und Gruß

    Richard


    Richard Pletz

    Donnerstag, 20. Dezember 2012 20:54

Antworten

  • Hallo Richard,

    die Site Collection Berechtigungen/Zugriffsrechte sind in der Inhaltsdatenbank enthalten und werden standardmäßig mit migriert.

    Die einzigen "Berechtigungen" die bei einer Content DB Migration/Upgrade nicht migriert werden, sind die Web Application Policies und die Farm Administrationsrechte. Diese müssten ggfs. neu eingetragen werden.

    Es kann natürlich auch sein, dass beim Upgrade etwas schiefgelaufen ist oder der ganze Inhalt nicht vollständig migriert wurde.

    Gruß,
    Andrei

    • Als Antwort markiert Alex Pitulice Montag, 31. Dezember 2012 12:20
    Sonntag, 23. Dezember 2012 12:56

Alle Antworten

  • Hallo Richard,

    die Site Collection Berechtigungen/Zugriffsrechte sind in der Inhaltsdatenbank enthalten und werden standardmäßig mit migriert.

    Die einzigen "Berechtigungen" die bei einer Content DB Migration/Upgrade nicht migriert werden, sind die Web Application Policies und die Farm Administrationsrechte. Diese müssten ggfs. neu eingetragen werden.

    Es kann natürlich auch sein, dass beim Upgrade etwas schiefgelaufen ist oder der ganze Inhalt nicht vollständig migriert wurde.

    Gruß,
    Andrei

    • Als Antwort markiert Alex Pitulice Montag, 31. Dezember 2012 12:20
    Sonntag, 23. Dezember 2012 12:56
  • Hallo Andre,

    sorry dass ich mich solange nicht gemeldet habe. Ich war lange außer Gefecht.

    Ich habe das Upgrade nochmal ausgeführt und die Projektseiten getestet. Das sieht jetzt alles gut aus.

    Beim SharePoint 2007 ist es so eingerichtet, dass es einen Projekt Admin (System Account) gibt, mit dem alle Projektseiten eingerichtet wurden. Wenn ich nun von diesen diesen oder andere User auswähle, erhalte ich immer die Meldung An unexpected Error has occourred. Die Anzeige von MY Site Settings ist jedoch möglich. 

    So wie das aussieht werden alle MYSites der user nicht übernommen.

    Danke für die Unterstützung

    Richard


    Richard Pletz

    Mittwoch, 16. Januar 2013 10:20