none
add-QADPermission Invalid Object Class Name: Printer RRS feed

  • Frage


  • Hallo Powershell Community,

    es ist leider ein weiteres Problem aufgetaucht bei dem aktuellen Script an dem ich arbeite,
    als Fehlercode wird ein invalid class name ausgegeben, was eigentlich nicht zutreffen kann, denn Printer Objects existiert, genauso wie Computer Objects und Group Objects.

    ich hoffe es nimmt sich mir wieder einer an und gibt mir den ein oder anderen Tipp dazu.

    PS C:\Windows\system32> Add-QADPermission -identity "OU=TestOU,DC=test,DC=local" -Account 'Test\testgroup' -Rights ‘genericall‘ -ApplyTo 'ChildObjects' -ApplyToType ('Computer','Printer','group') WARNING: Invalid object class name: Printer

    Ctrl Account Rights Source A p p l i e s T o ---- ------- ------ ------ - Test\testgroup Create/Delete Child objects Not inherited C Test\testgroup Read/Write all properties Not inherited C Test\testgroup All extended rights Not inherited C Test\testgroup All validated writes Not inherited C Test\testgroup Special Not inherited C Test\testgroup Create/Delete Child objects Not inherited C Test\testgroup Read/Write all properties Not inherited C Test\testgroup All extended rights Not inherited C Test\testgroup All validated writes Not inherited C Test\testgroup Special Not inherited C


    Besonderer Dank geht an Herr Peter Kriegel.


    Donnerstag, 28. März 2013 08:59

Antworten

  • Ich verwalte keine Drucker im AD, bin also nicht der Fachmann ;-)

    Die übliche Reihenfolge ist diese:
    1. Einrichten des Druckes mit Treibern und Druckerwarteschlange (PrintQueue) auf EINEM Server

    2. Setzen der Rechte auf den PrintQueue (Verwalten der Druckewarteschlange)

    3. Veröffentlichen des Druckes im Active Directory
    Siehe hier: http://openbook.galileocomputing.de/windows_server_2008/windows_server_2008_kap_16_004.htm

    Kernsatz: Der Drucker wird als printQueue-Objekt im Active Diretory eingetragen.

    Versuch es mal so:

    Add-QADPermission -identity "OU=TestOU,DC=test,DC=local" -Account 'Test\testgroup' -Rights ‘genericall‘ -ApplyTo 'ChildObjects' -ApplyToType ('Computer','PrintQueue','group')


    Please click “Mark as Answer” if my post answers your question and click “Vote As Helpful” if my Post helps you.
    Bitte markiere hilfreiche Beiträge von mir als “Als Hilfreich bewerten” und Beiträge die deine Frage ganz oder teilweise beantwortet haben als “Als Antwort markieren”.
    My PowerShell Blog http://www.admin-source.info
    [string](0..21|%{[char][int]([int]("{0:d}" -f 0x28)+('755964655967-86965747271757624-8796158066061').substring(($_*2),2))})-replace' '
    German ? Come to German PowerShell Forum!



    Donnerstag, 28. März 2013 11:26