none
Forefront Endpoint Protection 2010 und SCCM 2007 R3 RRS feed

  • Frage

  • Hallo zusammen,

    ich möchte Forefront Endpoint Protection mit Hilfe von SCCM 2007 R3 ausrollen. Benötige ich dann noch einen Forefront Client Security Management Server? Mein Gedanke war dass ich die Reports ja auch über den SCCM fahren kann, aber ich bin mir nicht sicher ob man über den Forefront Client Security Management Server zusätzliche Optionen einstellen kann? Wenn man einen Forefront Client Security Management Server benötigt, sollte der dann auf dem SCCM Server installiert werden oder besser auf einem dedizierten Server?

    Vielen Dank für Eure Hilfe im Voraus.

    Thomas

    Mittwoch, 30. März 2011 07:04

Antworten

  • Für Forefront werden keine zusätzlichen Serverrollen benötigt. Alles, was benötigt wird, bietet ConfigMgr.
    Torsten Meringer | http://www.mssccmfaq.de
    Mittwoch, 30. März 2011 10:09
    Beantworter

Alle Antworten

  • Für Forefront werden keine zusätzlichen Serverrollen benötigt. Alles, was benötigt wird, bietet ConfigMgr.
    Torsten Meringer | http://www.mssccmfaq.de
    Mittwoch, 30. März 2011 10:09
    Beantworter
  • Hallo Torsten,

    vielen Dank für Deine Antwort. Ich habe nämlich eine Anleitung für den Vorgänger von Forefront Client Security gefunden, da stand als Voraussetzung drin dass eben ein Forefront Management Server installiert sein muss.

    Nochmals vielen Dank und viele Grüße.

    Thomas

    Donnerstag, 31. März 2011 09:52