locked
WSUS Client Problem RRS feed

  • Frage

  • Hallo zusammen,

    ich versuche gerade einen Windows 7 Client meinem WSUS Server zuzuordnen. Der WSUS Server ist W2k8R2 und hat den letzten Patchstand.

    Der Client ist firsch installiert mit integriertem SP1. Mittlerweile auch schon ein weiteres mal neuinstalliert. Das Ergebnis ist immer das selbe. Der Client meldet sich nicht richtig bei dem WSUS Server.

    Das Log sagt folgendes:

    2011-04-04	16:04:10:958	 896	ae8	AU	#############
    2011-04-04	16:04:10:958	 896	ae8	AU	## START ## AU: Search for updates
    2011-04-04	16:04:10:958	 896	ae8	AU	#########
    2011-04-04	16:04:10:958	 896	ae8	AU	<<## SUBMITTED ## AU: Search for updates [CallId = {B0A6467C-C222-41C8-95C8-1D7C0E9F7B55}]
    2011-04-04	16:04:10:958	 896	98c	Agent	*************
    2011-04-04	16:04:10:958	 896	98c	Agent	** START ** Agent: Finding updates [CallerId = AutomaticUpdates]
    2011-04-04	16:04:10:958	 896	98c	Agent	*********
    2011-04-04	16:04:10:958	 896	98c	Agent	 * Online = Yes; Ignore download priority = No
    2011-04-04	16:04:10:958	 896	98c	Agent	 * Criteria = "IsInstalled=0 and DeploymentAction='Installation' or IsPresent=1 and DeploymentAction='Uninstallation' or IsInstalled=1 and DeploymentAction='Installation' and RebootRequired=1 or IsInstalled=0 and DeploymentAction='Uninstallation' and RebootRequired=1"
    2011-04-04	16:04:10:958	 896	98c	Agent	 * ServiceID = {3DA21691-E39D-4DA6-8A4B-B43877BCB1B7} Managed
    2011-04-04	16:04:10:958	 896	98c	Agent	 * Search Scope = {Machine}
    2011-04-04	16:04:10:958	 896	98c	Setup	Checking for agent SelfUpdate
    2011-04-04	16:04:10:958	 896	98c	Setup	Client version: Core: 7.5.7601.17514 Aux: 7.5.7601.17514
    2011-04-04	16:04:10:958	 896	98c	Misc	Validating signature for C:\Windows\SoftwareDistribution\SelfUpdate\wuident.cab:
    2011-04-04	16:04:10:974	 896	98c	Misc	 Microsoft signed: Yes
    2011-04-04	16:04:11:239	 896	98c	Misc	WARNING: WinHttp: SendRequestToServerForFileInformation failed with 0x801901f7
    2011-04-04	16:04:11:239	 896	98c	Misc	WARNING: WinHttp: ShouldFileBeDownloaded failed with 0x801901f7
    2011-04-04	16:04:14:484	 896	98c	Misc	WARNING: WinHttp: SendRequestToServerForFileInformation failed with 0x801901f7
    2011-04-04	16:04:14:484	 896	98c	Misc	WARNING: WinHttp: ShouldFileBeDownloaded failed with 0x801901f7
    2011-04-04	16:04:14:734	 896	98c	Misc	WARNING: WinHttp: SendRequestToServerForFileInformation failed with 0x801901f7
    2011-04-04	16:04:14:734	 896	98c	Misc	WARNING: WinHttp: ShouldFileBeDownloaded failed with 0x801901f7
    2011-04-04	16:04:14:983	 896	98c	Misc	WARNING: WinHttp: SendRequestToServerForFileInformation failed with 0x801901f7
    2011-04-04	16:04:14:983	 896	98c	Misc	WARNING: WinHttp: ShouldFileBeDownloaded failed with 0x801901f7
    2011-04-04	16:04:14:983	 896	98c	Misc	WARNING: DownloadFileInternal failed for http://wsus.XXX.XXX/selfupdate/wuident.cab: error 0x801901f7
    2011-04-04	16:04:14:983	 896	98c	Setup	WARNING: SelfUpdate check failed to download package information, error = 0x80244022
    2011-04-04	16:04:14:983	 896	98c	Setup	FATAL: SelfUpdate check failed, err = 0x80244022
    2011-04-04	16:04:14:983	 896	98c	Agent	 * WARNING: Skipping scan, self-update check returned 0x80244022
    2011-04-04	16:04:14:983	 896	98c	Agent	 * WARNING: Exit code = 0x80244022
    2011-04-04	16:04:14:983	 896	98c	Agent	*********
    2011-04-04	16:04:14:983	 896	98c	Agent	** END ** Agent: Finding updates [CallerId = AutomaticUpdates]
    2011-04-04	16:04:14:983	 896	98c	Agent	*************
    2011-04-04	16:04:14:983	 896	98c	Agent	WARNING: WU client failed Searching for update with error 0x80244022
    2011-04-04	16:04:14:983	 896	864	AU	>>## RESUMED ## AU: Search for updates [CallId = {B0A6467C-C222-41C8-95C8-1D7C0E9F7B55}]
    2011-04-04	16:04:14:983	 896	864	AU	 # WARNING: Search callback failed, result = 0x80244022
    2011-04-04	16:04:14:983	 896	864	AU	 # WARNING: Failed to find updates with error code 80244022
    2011-04-04	16:04:14:983	 896	864	AU	#########
    2011-04-04	16:04:14:983	 896	864	AU	## END ## AU: Search for updates [CallId = {B0A6467C-C222-41C8-95C8-1D7C0E9F7B55}]
    2011-04-04	16:04:14:983	 896	864	AU	#############
    2011-04-04	16:04:14:983	 896	864	AU	Successfully wrote event for AU health state:0
    2011-04-04	16:04:14:983	 896	864	AU	AU setting next detection timeout to 2011-04-04 14:55:45
    2011-04-04	16:04:14:983	 896	864	AU	Setting AU scheduled install time to 2011-04-09 01:00:00
    2011-04-04	16:04:14:983	 896	864	AU	Successfully wrote event for AU health state:0
    2011-04-04	16:04:14:983	 896	864	AU	Successfully wrote event for AU health state:0
    2011-04-04	16:04:19:983	 896	98c	Report	REPORT EVENT: {C82E17E3-7F3F-44B3-A1B5-62E1AEF8A8E0}	2011-04-04 16:04:14:983+0200	1	148	101	{D67661EB-2423-451D-BF5D-13199E37DF28}	1	80244022	SelfUpdate	Failure	Software Synchronization	Windows Update Client failed to detect with error 0x80244022.
    2011-04-04	16:04:19:986	 896	98c	Report	CWERReporter::HandleEvents - WER report upload completed with status 0x8
    2011-04-04	16:04:19:986	 896	98c	Report	WER Report sent: 7.5.7601.17514 0x80244022 D67661EB-2423-451D-BF5D-13199E37DF28 Scan 101 Managed
    2011-04-04	16:04:19:986	 896	98c	Report	CWERReporter finishing event handling. (00000000)
    

    Da der Server ansonsten noch einwandfrei arbeitet und auch neue Clients aufnimmt, befürchte ich ein Problem mit der integrierten SP1 installation.

    Der Datenträger stammt aus der Technet. Hat jemand eine Idee?

    Gruß,

    Alexander Freund

    Montag, 4. April 2011 14:15

Antworten

  • Hallo Andrei,

    ich habe aus Zeitdruck das Problem pragmatisch gelöst...
    Nachdem in den folgenden Tagen das Problem auch auf den bisher funktionierenden Clients auftauchte und eskalierte, konnte es nur am WSUS Server selbst liegen.

    Obwohl der WSUS voll in unserem SCCM integriert war (wo man aufgrund der Komplexität ungern etwas ändert) habe ich eine komplette Deinstallation dieses Dienstes durchgeführt. Auch Bits wurde deinstalliert, da auch der schon mal Probleme bereitete. (Bits allein war aber nicht das Problem. Das hatte ich vorher schon getestet) 
    Anschließend wurden Bits und WSUS neu installiert, wieder in SCCN integriert und komplett neu konfiguriert.
    Das ganze hat mich ca. 4-5 Stunden Zeit gekostet, aber dann lief alles wieder reibungslos und ich konnte zusehen, wie sich die Datenbank neu mit Updates und Clients füllte.

    Mittlerweile zeigt die Statistik über meine ca. 500 Rechner (Server und Clients) fast ausschließlich gelbe und grüne "Tortenstücke".

    Am Windows 7 mit integriertem SP1 lag es bei mir definitiv nicht!  ---  Auch nicht am SP1 selbst.

    WSUS und SCCM laufen noch auf einem Server 2008 (Vista Kernel) und die Windows 7 SP1 Installationen haben sofort nach der Neuinstallation des WSUS ohne Anpassungen ihre Updates gezogen...

    Durch dieses Vorgehen konnte ich allerdings leider nicht die genaue Ursache für das Fehlverhalten des WSUS  feststellen...

    Gruß
    Bernd

    Dienstag, 19. April 2011 15:28

Alle Antworten

  • Und noch ein weiteres Log. Scheinbar als der Client versucht hat selbst mit dem WSUS Server zu reden:

    2011-04-04 16:21:17:776 1012 adc AU #############
    2011-04-04 16:21:17:776 1012 adc AU ## START ##  AU: Search for updates
    2011-04-04 16:21:17:776 1012 adc AU #########
    2011-04-04 16:21:17:791 1012 adc AU <<## SUBMITTED ## AU: Search for updates [CallId = {89B3F0C2-DF58-480F-8123-BBB7283E39CD}]
    2011-04-04 16:21:32:783 1012 adc AU WARNING: AU found no suitable session to launch client in
    2011-04-04 16:21:42:096 1012 b80 PT WARNING: GetConfig failure, error = 0x80244022, soap client error = 10, soap error code = 0, HTTP status code = 503
    2011-04-04 16:21:42:096 1012 b80 PT WARNING: PTError: 0x80244022
    2011-04-04 16:21:42:096 1012 b80 PT WARNING: GetConfig_WithRecovery failed: 0x80244022
    2011-04-04 16:21:42:096 1012 b80 PT WARNING: RefreshConfig failed: 0x80244022
    2011-04-04 16:21:42:096 1012 b80 PT WARNING: RefreshPTState failed: 0x80244022
    2011-04-04 16:21:42:096 1012 b80 PT WARNING: PTError: 0x80244022
    2011-04-04 16:21:42:112 1012 b80 Report WARNING: Reporter failed to upload events with hr = 80244022.
    2011-04-04 16:21:42:221 1012 b80 PT WARNING: GetConfig failure, error = 0x80244022, soap client error = 10, soap error code = 0, HTTP status code = 503
    2011-04-04 16:21:42:221 1012 b80 PT WARNING: PTError: 0x80244022
    2011-04-04 16:21:42:221 1012 b80 PT WARNING: GetConfig_WithRecovery failed: 0x80244022
    2011-04-04 16:21:42:221 1012 b80 PT WARNING: RefreshConfig failed: 0x80244022
    2011-04-04 16:21:42:221 1012 b80 PT WARNING: RefreshPTState failed: 0x80244022
    2011-04-04 16:21:42:221 1012 b80 PT WARNING: PTError: 0x80244022
    2011-04-04 16:21:42:221 1012 b80 Report WARNING: Reporter failed to upload events with hr = 80244022.
    2011-04-04 16:21:42:252 1012 b80 Report CWERReporter finishing event handling. (00000000)
    2011-04-04 16:21:42:346 1012 b80 PT WARNING: GetConfig failure, error = 0x80244022, soap client error = 10, soap error code = 0, HTTP status code = 503
    2011-04-04 16:21:42:346 1012 b80 PT WARNING: PTError: 0x80244022
    2011-04-04 16:21:42:346 1012 b80 PT WARNING: GetConfig_WithRecovery failed: 0x80244022
    2011-04-04 16:21:42:346 1012 b80 PT WARNING: RefreshConfig failed: 0x80244022
    2011-04-04 16:21:42:346 1012 b80 PT WARNING: RefreshPTState failed: 0x80244022
    2011-04-04 16:21:42:346 1012 b80 PT WARNING: PTError: 0x80244022
    2011-04-04 16:21:42:346 1012 b80 Report WARNING: Reporter failed to upload events with hr = 80244022.
    2011-04-04 16:21:42:346 1012 b80 Agent *************
    2011-04-04 16:21:42:346 1012 b80 Agent ** START **  Agent: Finding updates [CallerId = AutomaticUpdates]
    2011-04-04 16:21:42:346 1012 b80 Agent *********
    2011-04-04 16:21:42:346 1012 b80 Agent   * Online = No; Ignore download priority = No
    2011-04-04 16:21:42:346 1012 b80 Agent   * Criteria = "IsInstalled=0 and DeploymentAction='Installation' or IsPresent=1 and DeploymentAction='Uninstallation' or IsInstalled=1 and DeploymentAction='Installation' and RebootRequired=1 or IsInstalled=0 and DeploymentAction='Uninstallation' and RebootRequired=1"
    2011-04-04 16:21:42:346 1012 b80 Agent   * ServiceID = {3DA21691-E39D-4DA6-8A4B-B43877BCB1B7} Managed
    2011-04-04 16:21:42:346 1012 b80 Agent   * Search Scope = {Machine}
    2011-04-04 16:21:42:502 1012 b80 Agent   * Found 0 updates and 0 categories in search; evaluated appl. rules of 0 out of 0 deployed entities
    2011-04-04 16:21:42:502 1012 b80 Agent *********
    2011-04-04 16:21:42:502 1012 b80 Agent **  END  **  Agent: Finding updates [CallerId = AutomaticUpdates]
    2011-04-04 16:21:42:502 1012 b80 Agent *************
    2011-04-04 16:21:42:502 1012 b94 AU >>##  RESUMED  ## AU: Search for updates [CallId = {89B3F0C2-DF58-480F-8123-BBB7283E39CD}]
    2011-04-04 16:21:42:502 1012 b94 AU   # 0 updates detected
    2011-04-04 16:21:42:502 1012 b94 AU #########
    2011-04-04 16:21:42:502 1012 b94 AU ##  END  ##  AU: Search for updates [CallId = {89B3F0C2-DF58-480F-8123-BBB7283E39CD}]
    2011-04-04 16:21:42:502 1012 b94 AU #############
    2011-04-04 16:21:42:502 1012 b94 AU Featured notifications is disabled.
    2011-04-04 16:21:42:502 1012 b94 AU Setting AU scheduled install time to 2011-04-09 01:00:00
    2011-04-04 16:21:42:502 1012 b94 AU Successfully wrote event for AU health state:0
    2011-04-04 16:21:42:502 1012 b94 AU Successfully wrote event for AU health state:0
    2011-04-04 16:21:47:509 1012 b80 Report CWERReporter finishing event handling. (00000000)
    2011-04-04 16:24:02:931 1012 adc AU Launched new AU client for directive 'Forced Reboot', session id = 0x2
    2011-04-04 16:24:38:696 1012 654 AU Successfully wrote event for AU health state:0
    2011-04-04 16:24:38:708 1012 adc AU AU received handle event
    2011-04-04 16:24:43:696 1012 b80 Report CWERReporter finishing event handling. (00000000)

    Montag, 4. April 2011 14:28
  • Hm - sieht eher nach nem WSUS-Problem aus:

    # for hex 0x801901f7 / decimal -2145844745 :
      BG_E_HTTP_ERROR_503                                           bitsmsg.h     

    Und http 503 ist ne serverseitige Meldung "Service unavailable".


    Kein MVP, kein MCSE. Nur ein wenig Erfahrung.
    Montag, 4. April 2011 14:57
  • Am 04.04.2011 schrieb Alexander Freund:

    ich versuche gerade einen Windows 7 Client meinem WSUS Server zuzuordnen. Der WSUS Server ist W2k8R2 und hat den letzten Patchstand.

    Der Client ist firsch installiert mit integriertem SP1. Mittlerweile auch schon ein weiteres mal neuinstalliert. Das Ergebnis ist immer das selbe. Der Client meldet sich nicht richtig bei dem WSUS Server.

    Ist auf dem Client schon 3rd Party Software installiert oder ist es
    ein jungfräulicher Client? Wenn ersteres, dann mach doch einen
    sauberen Neustart http://support.microsoft.com/kb/929135/de und leere
    den Downloadcache vom BITS:
    net stop wuauserv
    rd /s /q %windir%\SoftwareDistribution
    net start wuauserv
    wuauclt /detectnow

    Da der Server ansonsten noch einwandfrei arbeitet und auch neue Clients aufnimmt, befürchte ich ein Problem mit der integrierten SP1 installation.

    An der Installation bzw. dem SP1 kann es IMHO nicht liegen.

    Servus
    Winfried


    Connect2WSUS: http://www.grurili.de/tools/Connect2WSUS.exe
    GPO's: http://www.gruppenrichtlinien.de
    Community Forums NNTP Bridge: http://communitybridge.codeplex.com/
    Reg2xml:  http://www.reg2xml.com - Registry Export File Converter

    Montag, 4. April 2011 14:58
  • Hm - sieht eher nach nem WSUS-Problem aus:

    # for hex 0x801901f7 / decimal -2145844745 :
      BG_E_HTTP_ERROR_503                                           bitsmsg.h     

    Und http 503 ist ne serverseitige Meldung "Service unavailable".


    Kein MVP, kein MCSE. Nur ein wenig Erfahrung.
    Nein definitiv nicht. Der Server hat genug Luft und hat noch andere Clients aufgenommen.
    Montag, 4. April 2011 15:11
  • Danke für Deine Antwort Winfried. Ich habe den Client neu gestartet laut Deiner Anleitung und den BITS cache gelöscht.

    Hat aber nichts gebracht. Der Client bekommt wie alle anderen Clients seine Einstellungen über eine GPO der Domäne. Ich habe im Windows Update - GUI die Updates vom MS Server herunterladen können, was ein prinzipielles Funktionieren des Clients vermuten lässt.

    Leider redet der Client nur nicht mit dem WSUS.

    Wie schon geschrieben habe ich den Rechner schon einmal neu installiert mit gleichem Ergebnis.

    Alle anderen W7 Clients wurden ohne integriertes SP1 installiert und später erst damit aktualisiert. Dies ist der erste Client, den ich direkt mit SP1 installiere. Leider werde ich die nächsten Tage nicht dazu kommen aber ich werde demnächst einen Virtuellen Client von der DVD installieren und ausprobieren ob das Verhalten gleich ist.

    Und wenn hier bis Donnerstag keiner eine Idee hat, die das Problem löst werde ich den Client nochmal ohne SP1 installieren und sehen was er dann macht.

    Allerdings würde mich schon interessieren wie man dieses Problem beheben kann.

    Gibt es schon die WU Client für SP1 zum downloaden? So dass ich den einmal drüber installieren kann?

     

    Montag, 4. April 2011 15:18
  • Am 04.04.2011 schrieb Alexander Freund:

    Danke für Deine Antwort Winfried. Ich habe den Client neu gestartet laut Deiner Anleitung und den BITS cache gelöscht.

    Hat aber nichts gebracht. Der Client bekommt wie alle anderen Clients seine Einstellungen über eine GPO der Domäne. Ich habe im Windows Update - GUI die 
    Updates vom MS Server herunterladen können, was ein prinzipielles Funktionieren des Clients vermuten lässt.

    OK.

    Alle anderen W7 Clients wurden ohne integriertes SP1 installiert und später erst damit aktualisiert. Dies ist der erste Client, den ich direkt mit SP1 installiere. Leider werde ich die nächsten Tage nicht dazu kommen aber ich werde demnächst einen Virtuellen Client von der DVD installieren und ausprobieren ob das Verhalten gleich ist.

    OK.

    Und wenn hier bis Donnerstag keiner eine Idee hat, die das Problem löst werde ich den Client nochmal ohne SP1 installieren und sehen was er dann macht.

    Allerdings würde mich schon interessieren wie man dieses Problem beheben kann.

    Gibt es schon die WU Client für SP1 zum downloaden? So dass ich den einmal drüber installieren kann?

    Nein, aber Du kannst diesen hier ausprobieren:
    http://support.microsoft.com/kb/949104/en-us

    Servus
    Winfried


    Connect2WSUS: http://www.grurili.de/tools/Connect2WSUS.exe
    GPO's: http://www.gruppenrichtlinien.de
    Community Forums NNTP Bridge: http://communitybridge.codeplex.com/
    Reg2xml:  http://www.reg2xml.com - Registry Export File Converter

    Montag, 4. April 2011 20:15
  • Hallo Alexander,

    ist das Problem noch aktuell? Konnte der KB Artikel weiterhelfen?

    Gruß,
    Andrei

    Freitag, 8. April 2011 08:15
  • Hallo Andrei, hallo Alexander,

    genau das gleiche Problem besteht in unserer Domäne ebenfalls.

    Windows 7 Clients, die gleich mit SP1 installiert wurden können keine Downloads mehr vom WSUS Server laden (gleiches Fehlerbild im Logfile).
    Windows 7 Clients, bei denen der SP1 nachinstalliert wurde arbeiten dagegen einwandfrei mit unserem WSUS Server zusammen.
    Ebenso haben alle unsere Windows XP SP3 Clients keinerlei Probleme.

    Alle hier genannten Lösungsansätze haben bisher das Problem nicht lösen können... (auch die Installation des KB949104)

    Mittlerweile sind bei mir bereits ca. 15 Clients betroffen, Tendenz steigend. Ihnen fehlen mittlerweile ca. 31 Updates (Windows und Office 2010).

    Gruß
    Bernd

    Mittwoch, 13. April 2011 13:10
  • Hallo,


    Sollte das hier auch nichts helfen (am Client):
    http://www.wsus.de/index.php?section=downloads&category=8&id=42


    lass bitte auch einmal das Client- und Server-Diagtool laufen:
    http://technet.microsoft.com/en-us/wsus/bb466192

    Mittwoch, 13. April 2011 14:43
  • Hallo Bernd,

    bist Du hier inzwischen weitergekommen? Konnten die Tipps weiterhelfen?

    Gruß,
    Andrei

    Montag, 18. April 2011 12:45
  • Hallo Andrei,

    ich habe aus Zeitdruck das Problem pragmatisch gelöst...
    Nachdem in den folgenden Tagen das Problem auch auf den bisher funktionierenden Clients auftauchte und eskalierte, konnte es nur am WSUS Server selbst liegen.

    Obwohl der WSUS voll in unserem SCCM integriert war (wo man aufgrund der Komplexität ungern etwas ändert) habe ich eine komplette Deinstallation dieses Dienstes durchgeführt. Auch Bits wurde deinstalliert, da auch der schon mal Probleme bereitete. (Bits allein war aber nicht das Problem. Das hatte ich vorher schon getestet) 
    Anschließend wurden Bits und WSUS neu installiert, wieder in SCCN integriert und komplett neu konfiguriert.
    Das ganze hat mich ca. 4-5 Stunden Zeit gekostet, aber dann lief alles wieder reibungslos und ich konnte zusehen, wie sich die Datenbank neu mit Updates und Clients füllte.

    Mittlerweile zeigt die Statistik über meine ca. 500 Rechner (Server und Clients) fast ausschließlich gelbe und grüne "Tortenstücke".

    Am Windows 7 mit integriertem SP1 lag es bei mir definitiv nicht!  ---  Auch nicht am SP1 selbst.

    WSUS und SCCM laufen noch auf einem Server 2008 (Vista Kernel) und die Windows 7 SP1 Installationen haben sofort nach der Neuinstallation des WSUS ohne Anpassungen ihre Updates gezogen...

    Durch dieses Vorgehen konnte ich allerdings leider nicht die genaue Ursache für das Fehlverhalten des WSUS  feststellen...

    Gruß
    Bernd

    Dienstag, 19. April 2011 15:28
  • Hallo Alexander,

    ist das Problem noch aktuell? Konnte der KB Artikel weiterhelfen?

    Gruß,
    Andrei


    Hi,

    sorry dass ich mich nicht mehr gemeldet habe aber scheinbar funktionuiert die Benachrichtung für den Thread nicht.

    Ich habe das Problem immer noch. Ich habe alles ausprobiert was hier bereits gepostet wurde.

    Das Client Diagnose Tool liefert mir auf dem Client folgendes:


    WSUS Client Diagnostics Tool

    Checking Machine State
            Checking for admin rights to run tool . . . . . . . . . PASS
            Automatic Updates Service is running. . . . . . . . . . PASS
            Background Intelligent Transfer Service is running. . . PASS

    GetFileVersion(szEngineDir,&susVersion) failed with hr=0x80070002

    Das System kann die angegebene Datei nicht finden.

     

    Das Problem scheint sich auf alle Clients langsam auszuweiten, so das ich fast keinen Client mehr habe, der vom WSUS Server versorgt werden kann.

    Ich glaube ich werde ihn demnächst auch neu installieren müssen, da ich nicht glaube, dass es an den Clients liegt.

    Ein Client kann ja mal Amok laufen aber jetzt sind es einfach zu viele.

    Das ist jetzt schon mein zweiter WSUS Server der nach einiger Zeit einfach seine Mitarbeit aufkündigt.

    Sehr schade!

     

    Schönen Gruß,

     

    Alexander Freund

    Donnerstag, 28. April 2011 10:08
  • Am 28.04.2011 schrieb Alexander Freund:

    sorry dass ich mich nicht mehr gemeldet habe aber scheinbar funktionuiert die Benachrichtung für den Thread nicht.

    Das kommt öfter vor, man sollte also immer wieder selbst reinschauen.

    Das Client Diagnose Tool liefert mir auf dem Client folgendes:


    WSUS Client Diagnostics Tool

    Checking Machine State
            Checking for admin rights to run tool . . . . . . . . . PASS
            Automatic Updates Service is running. . . . . . . . . . PASS
            Background Intelligent Transfer Service is running. . . PASS

    GetFileVersion(szEngineDir,&susVersion) failed with hr=0x80070002

    Das System kann die angegebene Datei nicht finden.

    Hast Du das Tool auf einem 64Bit Client ausgeführt? Wenn ja, dort
    funktioniert es wohl nicht. Hast Du diesen WU-Agent
    http://support.microsoft.com/kb/949104/en-us mit der Option /WUFORCE
    erneut installiert?

    Schnapp dir einen Client, konfiguriere den AV-Scanner so, dass er in
    %windir%\SoftwareDistribution nichts mehr tut, leere
    %windir%\SoftwareDistribution und lösch die WindowsUpdate.log. Jetzt
    die folgenden Befehle absetzen:
    wuauclt /resetauthorization /detectnow
    wuauclt /detectnow
    wuauclt /reportnow
    10 Min. warten, anschließend die WindowsUpdate.log auf dein Skydrive
    uploaden und den Link hier posten.

    Wie das geht steht hier:
    http://social.answers.microsoft.com/Forums/de-DE/w7networkde/thread/af6c55f1-0e82-460e-babb-794ff26e5698

    Das Problem scheint sich auf alle Clients langsam auszuweiten, so das ich fast keinen Client mehr habe, der vom WSUS Server versorgt werden kann.

    Ich glaube ich werde ihn demnächst auch neu installieren müssen, da ich nicht glaube, dass es an den Clients liegt.

    Ein Client kann ja mal Amok laufen aber jetzt sind es einfach zu viele.

    Es könnte natürlich auch an einer verwendete SW liegen oder der Client
    zieht einfach die GPO nicht mehr.

    Das ist jetzt schon mein zweiter WSUS Server der nach einiger Zeit einfach seine Mitarbeit aufkündigt.

    Das kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen.

    Servus
    Winfried


    Connect2WSUS: http://www.grurili.de/tools/Connect2WSUS.exe
    GPO's: http://www.gruppenrichtlinien.de
    Community Forums NNTP Bridge: http://communitybridge.codeplex.com/
    Reg2xml:  http://www.reg2xml.com - Registry Export File Converter

    Donnerstag, 28. April 2011 10:29
  • Am 28.04.2011 schrieb Alexander Freund:

    sorry dass ich mich nicht mehr gemeldet habe aber scheinbar funktionuiert die Benachrichtung für den Thread nicht.

    Das kommt öfter vor, man sollte also immer wieder selbst reinschauen.

    Ja, werde ich machen ;)

    Das Client Diagnose Tool liefert mir auf dem Client folgendes:


    WSUS Client Diagnostics Tool

    Checking Machine State
            Checking for admin rights to run tool . . . . . . . . . PASS
            Automatic Updates Service is running. . . . . . . . . . PASS
            Background Intelligent Transfer Service is running. . . PASS

    GetFileVersion(szEngineDir,&susVersion) failed with hr=0x80070002

    Das System kann die angegebene Datei nicht finden.

    Hast Du das Tool auf einem 64Bit Client ausgeführt? Wenn ja, dort
    funktioniert es wohl nicht. Hast Du diesen WU-Agent
    http://support.microsoft.com/kb/949104/en-us mit der Option /WUFORCE
    erneut installiert?

    Schnapp dir einen Client, konfiguriere den AV-Scanner so, dass er in
    %windir%\SoftwareDistribution nichts mehr tut, leere
    %windir%\SoftwareDistribution und lösch die WindowsUpdate.log. Jetzt
    die folgenden Befehle absetzen:
    wuauclt /resetauthorization /detectnow
    wuauclt /detectnow
    wuauclt /reportnow
    10 Min. warten, anschließend die WindowsUpdate.log auf dein Skydrive
    uploaden und den Link hier posten.

    Wie das geht steht hier:
    http://social.answers.microsoft.com/Forums/de-DE/w7networkde/thread/af6c55f1-0e82-460e-babb-794ff26e5698

    Habe ich alles gemacht. 10 Min warten spare ich mir, da es eh nichts ändert: WindowsUpdate.log

    Das Problem scheint sich auf alle Clients langsam auszuweiten, so das ich fast keinen Client mehr habe, der vom WSUS Server versorgt werden kann.

    Ich glaube ich werde ihn demnächst auch neu installieren müssen, da ich nicht glaube, dass es an den Clients liegt.

    Ein Client kann ja mal Amok laufen aber jetzt sind es einfach zu viele.

    Es könnte natürlich auch an einer verwendete SW liegen oder der Client
    zieht einfach die GPO nicht mehr.

    Das glaube ich nicht. Mittlerweile trifft es auch den DC und sämtliche andere W2k8R2 Server einschlißlich dem WSUS Server selbst. Das sind standard Installationen ohne sonstige Software.

    Das ist jetzt schon mein zweiter WSUS Server der nach einiger Zeit einfach seine Mitarbeit aufkündigt.

    Das kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen.

    Na ja wenn Du mich besuchen kommen möchstest brauchst Du es Dir nicht mehr vorstellen dann kannst Du es mit eigenen Augen sehen. Ich wette ich kann Dir auch andere Dinge erzählen die Du Dir nicht vorstellen kannst. Auf jeden Fall danke für Deine Mühe!
    Donnerstag, 28. April 2011 12:08
  • Am 28.04.2011 schrieb Alexander Freund:

    Am 28.04.2011 schrieb Alexander Freund:
    Habe ich alles gemacht. 10 Min warten spare ich mir, da es eh nichts ändert:WindowsUpdate.log <http://cid-7b5c9d2a8300bf54.office.live.com/self.aspx/.Public/WindowsUpdate.log>

    HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\InternetSettings\Connections
    und lösche den Eintrag "WinHttpSettings". Bekommen die Clients einen
    Proxy per GPO mit? Hast Du den WSUS für SSL konfiguriert? Sind denn
    schon alle Dateien vom WSUS selbst gedownloadet worden? Bekommst Du
    hier einen Download angeboten, wenn Du das von einem Client aus
    ausführst? http://Dein_WSUS/selfupdate/wuident.cab

    Servus
    Winfried


    Connect2WSUS: http://www.grurili.de/tools/Connect2WSUS.exe
    GPO's: http://www.gruppenrichtlinien.de
    Community Forums NNTP Bridge: http://communitybridge.codeplex.com/
    Reg2xml:  http://www.reg2xml.com - Registry Export File Converter

    Donnerstag, 28. April 2011 12:27
  • Cool jetzt kann ich hier nichtmehr zitieren...

    Egal.

    WinHttpSettings habe ich bereits mehrfach gelöscht.

    Kein Erfolg.

    Die Clients bekommen keinen Proxy via GPO und brauchen auch sonst keinen Proxy.

    SSL ist nicht konfiguriert.

    Der Server hat alle Daten und läuft schon ein paar Monate.

    Der Download der Cab Datei funktioniert einwandfrei.

    Donnerstag, 28. April 2011 13:25
  • Am 28.04.2011 schrieb Alexander Freund:

    Cool jetzt kann ich hier nichtmehr zitieren...

    Deshalb posten ich und viele andere mit einem Newsreader in
    Kombination mit der Community NNTP Bridge. ;)

    Der Server hat alle Daten und läuft schon ein paar Monate.

    Der Download der Cab Datei funktioniert einwandfrei.

    Ganz unten sind noch Hinweis von MowGreen zu finden:
    http://www.eggheadcafe.com/software/aspnet/30256532/windows-update-fails-on-xp-without-error.aspx
    Hast Du das von Styx21 schon probiert?
    http://www.wsus.info/index.php?showtopic=13839

    Servus
    Winfried


    Connect2WSUS: http://www.grurili.de/tools/Connect2WSUS.exe
    GPO's: http://www.gruppenrichtlinien.de
    Community Forums NNTP Bridge: http://communitybridge.codeplex.com/
    Reg2xml:  http://www.reg2xml.com - Registry Export File Converter

    Donnerstag, 28. April 2011 14:45
  • Kannst Du mir von dieser NNTP Bridge mal einen Link schicken? Danke!

    Ich habe das Geschwafel eh nicht verstanden warum die guten alten Foren jetzt durch dieses hier ersetzt werden mussten. Wahrscheinlich alles Propaganda :)

    Wie auch immer, zurück zu dem Problem.

    Scheinbar ist es jetzt gelöst. Sicher bin ich mir nicht aber ich vermute, dass irgendetwas an den Registrierungseinträgen die über die GPO kommen nicht in Ordnung war. Ich habe diese überprüft und Optisch sahen sie ok aus. Ich habe in einen von Deinen Links gelesen, dass das Löschen des Namen und das neu schreiben geholfen hat.

    Ich habe in der Richtlinie den WSUS Servernamen von Vollqualifiziert auf Hostnamen geändert, dann den WUAUSERV Dienst auf den Fehlerhaften Clients gestoppt, gpupdate ausgeführt und den Dienst anschließend wieder gestartet. Danach klappte ein wuauclt /detectnow einwandfrei.

    Ich hätte wohl mal die Richtlinie entziehen sollen und dann den Dienst durchstarten sollen um später die Richtlinie wieder zuzuweisen.

    Wie auch immer, da ich in anderen Posts auch gelesen habe, dass das Erweitern des Servernamen auf den FQDN geholfen hat und bei mir der umgekehrte Weg ein die Lösung war, vermute ich stark, dass da irgendetwas mit der Registry nicht in Ordnung ist.

    Alle Clients, die nicht in der Domäne sind, habe ich mit einem Registry-Schlüssel versorgt. Der genau dem entspricht, was die Domäne verteilt und diese Clients hatten keine Probleme.

    Es wäre jetzt interessant zu wissen, wie es genau dazu kam.

    Jetzt habe ich erst mal eine Woche Urlaub und bin froh, dass meine Clients in meinem Urlaub versorgt sind ;)

    Danke an alle die versucht haben zu helfen!

    Schönen Gruß,

    Alexander Freund

     

    Freitag, 29. April 2011 13:30
  • Am 29.04.2011 schrieb Alexander Freund:

    Kannst Du mir von dieser NNTP Bridge mal einen Link schicken? Danke!

    Schau mir in die Signatur. ;)

    Ich habe das Geschwafel eh nicht verstanden warum die guten alten Foren jetzt durch dieses hier ersetzt werden mussten. Wahrscheinlich alles Propaganda :)

    Es waren Newsgroups, jetzt sind es Foren. ;)
    http://schneegans.de/usenet/microsoft-umzug/

    Ich habe in der Richtlinie den WSUS Servernamen von Vollqualifiziert auf Hostnamen geändert, dann den WUAUSERV Dienst auf den Fehlerhaften Clients gestoppt, gpupdate ausgeführt und den Dienst anschließend wieder gestartet. Danach klappte ein wuauclt /detectnow einwandfrei.

    Normalerweise klappt das immer genau andersrum. ;)

    Jetzt habe ich erst mal eine Woche Urlaub und bin froh, dass meine Clients in meinem Urlaub versorgt sind ;)

    Glaub ich dir, erholsamen Urlaub. ;)

    Servus
    Winfried


    Connect2WSUS: http://www.grurili.de/tools/Connect2WSUS.exe
    GPO's: http://www.gruppenrichtlinien.de
    Community Forums NNTP Bridge: http://communitybridge.codeplex.com/
    Reg2xml:  http://www.reg2xml.com - Registry Export File Converter

    Freitag, 29. April 2011 13:58
  • Ok, man sieht schon an dem letzten Post, das es Zeit ist für mich zu gehen ;) Sicher waren es vorher Newsgroups.

    Ich habe die Bridge installiert aber kann leider dieses Forum nicht finden, sonst hätte ich mit meinem Client geantwortet.

    Freitag, 29. April 2011 14:45
  • Am 29.04.2011 schrieb Alexander Freund:

    Ich habe die Bridge installiert aber kann leider dieses Forum nicht finden, sonst hätte ich mit meinem Client geantwortet.

    Du hast dich mit deiner LiveID angemeldet? Hast Du in deinem Technet
    Foren Profil die Verwendung der Bridge angehakt? Zu lesen in der
    Dokumentation: http://communitybridge.codeplex.com/documentation

    Servus
    Winfried


    Connect2WSUS: http://www.grurili.de/tools/Connect2WSUS.exe
    GPO's: http://www.gruppenrichtlinien.de
    Community Forums NNTP Bridge: http://communitybridge.codeplex.com/
    Reg2xml:  http://www.reg2xml.com - Registry Export File Converter

    Freitag, 29. April 2011 16:00
  • Ja habe ich alles gemacht. Ich sehe ja auch jede Menge News Groups. Nur diese hier nicht.
    Montag, 9. Mai 2011 14:15
  • Am 09.05.2011 schrieb Alexander Freund:

    Ja habe ich alles gemacht. Ich sehe ja auch jede Menge News Groups. Nur diese hier nicht.

    Keine Ahnung was Du machst, hier ist die URL im Browser zu diesem
    Forum.
    http://social.technet.microsoft.com/Forums/de-DE/windows_clientde/threads
    Welchen NUA verwendest Du? Der TB hat einen Bug, Du mußt den ersten
    Buchstaben weglassen. In der Community NNTP Bridge kannst Du nach
    dieser Bezeichnung filtern: Technet.de-DE.windows_clientde

    Servus
    Winfried


    Connect2WSUS: http://www.grurili.de/tools/Connect2WSUS.exe
    GPO's: http://www.gruppenrichtlinien.de
    Community Forums NNTP Bridge: http://communitybridge.codeplex.com/
    Reg2xml:  http://www.reg2xml.com - Registry Export File Converter

    Montag, 9. Mai 2011 14:27