none
Extrem viele Ordner in Outlook verschieben RRS feed

  • Frage

  • Hallo zusammen,

    ich habe bei einem Anwender ein Problem mit den Ordnern in Outlook. Der Anwender hat für jeden Kunden einen separaten Ordner angelegt und alle Mails dort hinein verschoben. Es handelt sich dabei um 570 Ordner.

    Nun haben wir uns dazu entschieden, diese Ordnerstruktur in ein allgemeines Postfach zu verschieben, damit alle darauf zugreifen können. Das verschieben hat auch laut Outlook geklappt, es hat eine weile gedauert, aber am Schluss stand in Outlook "Alle Ordner auf dem neusten Stand" und die Kollegen könnten im allgemeinen Postfach darauf zugreifden und damit arbeiten.

    So, und jetzt kommts: Zwei Tage später sind die ganzen Ordner wieder im allgemeine Postfach verschwunden und im Postfach des Benutzers!?

    Wie kann das sein? Kann Outlook nicht so viele Ordner verschieben?

    Zur Info: Ja, über 500 Ordner ist extrem viel und auch total unübersichtlich, deswegen sollen diese auch im Anschluss komplett archiviert und bereinigt werden. Dies können wir aber erst tun, wenn die Ordner umgezogen sind, damit sie auch im richtigen Archiv landen.

    Ich hoffe, mir kann der eine oder andere helfen. :-) Vielen Dank.

    Montag, 16. Januar 2017 08:48

Antworten

Alle Antworten