none
Exchange Server Testumgebung RRS feed

  • Frage

  • Hallo Exchange Profies

    Ich habe eine Testumgebung aufgebaut mit 2 Servern (WK8R2) um mich mit Exchange 2010 auseinander zu setzen. Der 1. Server ist der AD-Server mit AD+DNS+Zertifikaten, auf dem 2. Server habe ich Exchange 2010 installiert. Bei der Installation bin ich auf einige Probleme gestoßen die ich dahingehen behoben habe das ich die AD-Rolle auf dem 2.Server installiert habe (aber nicht konfiguriert). Jetzt ich auf dem 2.Server der Exchange-Server installiert und nun meine Frage.

    Kann ich auf dem 2.Server die AD-Rolle jetzt wieder deinstallieren oder braucht der Exchange-Server noch Dateien (Tools) davon?

    Gruß Thomas

     

    Freitag, 14. September 2012 07:16

Antworten

  • Warum liest eigentlich keiner die Dokus die es zu Hauf gibt. Man muss nicht die ADDS Rolle installieren, aber man braucht die RSAT ADDS Tools, die werden aber natürlich installiert wenn man die ADDS Rolle hinzufügt..... Also ADDS Rolle wieder runter und nur die RSAT tools drauf lassen, oder damit man alle Vorraussetzungen erfüllt:

    Import-Module ServerManager

    und anschließend

    Add-WindowsFeature NET-Framework,RSAT-ADDS,Web-Server,Web-Basic-Auth,Web-Windows-Auth,Web-Metabase,Web-Net-Ext,Web-Lgcy-Mgmt-Console,WAS-Process-Model,RSAT-Web-Server,Web-ISAPI-Ext,Web-Digest-Auth,Web-Dyn-Compression,NET-HTTP-Activation,RPC-Over-HTTP-Proxy -Restart

    ausführen.

    Gruß

    Jörg

    • Als Antwort markiert tommytom73 Freitag, 14. September 2012 08:08
    Freitag, 14. September 2012 07:50

Alle Antworten

  • Hi Thomas,

    Was meinst Du mit nicht konfiguriert. Hast Du den Server zum DC gemacht?

    VG, Timo


    Freitag, 14. September 2012 07:24
    Moderator
  • Hi Thomas,

    hier eine gute Anleitung: http://www.msblog.eu/installation-exchange2010/

    Auf dem Server, wo Exchange 2010 installiert wird, werden keine Rollen sondern ausschließlich Features installiert. Die "AD-Rolle" ist überflüssig. (Domänendienste meinst du wahrschl.)

    Gruß

    Dominik


    Lync-Federation: dominik.hoefling@newcotec.com

    Freitag, 14. September 2012 07:31
  • Hallo Timo

    Nein ich habe den 2.Server nicht zum DC gemacht sondern nur die Rolle-AD installiert.

    Da der Exchange-Server bei der Vorprüfung zur Installation immer Fehler gemeldet hat beim zugriff auf die AD, gab es im Netz den Tip die AD-Rolle zu installieren aber nicht DCpromo auszuführen. Damit hat er einige Tools geladen die der Exchange bei der Installation brauchte. Nach dem ich die Rolle installiert hatte lief die Vorprüfung und Installation ohne Probleme durch.

    Nun meckert natürlich der 2.Server das ich noch nicht DCPromo durchgeführt habe. Ich will Ihn aber nicht als zusätzlichen DC-haben. Deswegen frage ich mich ob ich die Rolle wieder entfernen kann ohne das der Exchange danach nicht mehr funktioniert.

    Gruß Thomas  

    Freitag, 14. September 2012 07:35
  • Warum liest eigentlich keiner die Dokus die es zu Hauf gibt. Man muss nicht die ADDS Rolle installieren, aber man braucht die RSAT ADDS Tools, die werden aber natürlich installiert wenn man die ADDS Rolle hinzufügt..... Also ADDS Rolle wieder runter und nur die RSAT tools drauf lassen, oder damit man alle Vorraussetzungen erfüllt:

    Import-Module ServerManager

    und anschließend

    Add-WindowsFeature NET-Framework,RSAT-ADDS,Web-Server,Web-Basic-Auth,Web-Windows-Auth,Web-Metabase,Web-Net-Ext,Web-Lgcy-Mgmt-Console,WAS-Process-Model,RSAT-Web-Server,Web-ISAPI-Ext,Web-Digest-Auth,Web-Dyn-Compression,NET-HTTP-Activation,RPC-Over-HTTP-Proxy -Restart

    ausführen.

    Gruß

    Jörg

    • Als Antwort markiert tommytom73 Freitag, 14. September 2012 08:08
    Freitag, 14. September 2012 07:50
  • Hallo Joerg

    Ja das mit dem Add-WindowsFeature hatte ich auch vorher probiert, aber da hatte ich warscheinlich immer die falsche Syntax.

    Ich schmeiße die Rolle wieder runter und gehe in die PS-Console und

    Import-Module ServerManager

    Add-WindowsFeature RSAT-ADDS

    Gruß Thomas

    Freitag, 14. September 2012 08:13
  • Hallo,

    beim 2008-er Windows und dem 2010-er Exchange gibt es unter scripts auf der Exchange-CD einige XML-Dateien, die alle mit exchange- anfangen.

    Mittels servermanagercmd -ip exchange-typical.xml kannst du alle erforderlichen Rollen und Features dir automatisch passend konfigurieren lassen. Alternativ: nach Exchange Prerequisites googlen, da wird dir für die Powershell genau angezeigt, welche Features du benötigst, einfach markieren und in die Powershell einfügen.


    Guido Over MCITP Server Administrator 2008 & MCSA Windows 2008 & MCITP Enterprise Administrator 2008

    • Als Antwort vorgeschlagen Guido Over Freitag, 14. September 2012 08:41
    Freitag, 14. September 2012 08:41
  • Hi,

    Ja das mit dem Add-WindowsFeature hatte ich auch vorher probiert, aber da hatte ich warscheinlich immer die falsche Syntax.

    Du nur das ändern zum Verzeichnisdienst nicht supported, sollte das Ändern der Rolle möglich sein. Hat es geklappt?
     -- Viele Grüße
    Christian

    Montag, 17. September 2012 18:05
    Moderator