none
Nachverfolgung Nachrichten bei Zustellung an mehrere Empfänger RRS feed

  • Frage

  • Guten Morgen,

    es kommt immer wieder die Frage auf ob eine Email, die von mehrere Empfänger im Haus empfangen wude schon von einem anderen Mitarbeiter bearbeitet wurde. Grundsätzlich gibt es da ja zwei Szenarien (direkt mehrere Empfänger und/oder indirekt über Verteilerlisten/Sicherheitsgruppen).

    Gibt es eine einfache Möglichkeit Nachrichten in anderen Postfächern als bearbeitet zu markieren?

    Alternativ: Ist die Message-Id in so einem Szenario in allen Postfächern gleich? Falls ja kann man über diese Message-Id Nachrichten in den Postfächern als bearbeitet markieren?

    Das hierzu vermutlich programmiert werden muss ist mir durchaus bewußt und für uns auch machbar.

    Oder gibt es noch andere Wege, ohne den Schulungsaufwand hoch zu setzen? Das ganze soll in jedem Fall weiterhing nur in Outlook stattfinden und nicht ausgelagert werden (z. B. Sharepoint) und der User soll eigentlich auch nurin seinem Postfach arbeiten.

    Danke schon mal im voraus.

    Volker


    Und Abends ein Glas Wein von AMAVINO

    Donnerstag, 19. September 2013 08:41

Antworten

  • Das mit den Postfächern hatten wir ja schon, und es löst nicht das Problem, wenn eine Mail an user1@domain.tld und gleichzeitig an user2@domain.tld geschickt wird.

    Die IT Service Management Suite habe ich mal angesehen, aber damit komme ich nicht klar.

    Werde wohl die Lösung über EWS gehen. Hier kann dann ggf. zusätzlich ja noch geprüft werden ob Subject und/oder Body bereits auf dem Server vorhanden sind (unterschiedliche Message-ID bei verschiedenen Doamins auf einem Server).

    Volker


    Und Abends ein Glas Wein von AMAVINO

    • Als Antwort markiert Alex Pitulice Mittwoch, 16. Oktober 2013 12:36
    Mittwoch, 25. September 2013 06:35

Alle Antworten