none
IE 10 öffnet ein neues Fenster anstatt einen neuen Tab RRS feed

  • Frage

  • Halle liebe Community,

    im Unternehmen läuft Windows 7 x64 mit dem IE 10. Jeder Rechner ist einer Domäne zugeordnet. Zusätzlich wird jedem Rechner ein Hauptbenutzer zugeordnet (Verwaltung / Benutzergruppen / Hauptbenutzer).

    Ist der jeweiliger User als Hauptbenutzer eingetragen, öffnet IE 10 einen Link nicht wie gewünscht in einem neuen Tab, sondern öffnet ein ganz neues Browserfenster. Die Internetoptionen besagen aber etwas anderes (Standard).

    Nimmt man den jeweiligen Benutzer aus der 'Hauptbenutzer' Gruppe öffnet sich wie gewünscht ein neuer Tab und kein neues Browserfenster.

    Im Netz habe ich etwas von Gruppenrichtlinien gelesen die konfiguriert werden müssen, konnte aber keine detaillierten Angaben finden.

    Kennt jemand von euch das Problem und kann mir einen Tipp geben?

    Mittwoch, 11. Dezember 2013 12:53

Alle Antworten

  • Am 11.12.2013 schrieb KeeK42:

    im Unternehmen läuft Windows 7 x64 mit dem IE 10. Jeder Rechner ist einer Domäne zugeordnet. Zusätzlich wird jedem Rechner ein Hauptbenutzer zugeordnet (Verwaltung / Benutzergruppen / Hauptbenutzer).

    Die Gruppe der Hauptbenutzer hat nur noch einen Placebo Effekt. Es
    werden keinerlei Rechte mehr angehoben. Seit VISTA gibt es das schon.

    Nimmt man den jeweiligen Benutzer aus der 'Hauptbenutzer' Gruppe öffnet sich wie gewünscht ein neuer Tab und kein neues Browserfenster.

    Das man den Hauptbenutzern kannst Du dir komplett sparen.


    Servus
    Winfried

    Gruppenrichtlinien
    WSUS Package Publisher
    HowTos zum WSUS Package Publisher
    NNTP-Bridge für MS-Foren

    Mittwoch, 11. Dezember 2013 18:13
  • Ich habe die Erfahrung gemacht, dass Benutzerprofile die nicht als Hauptbenutzer deklariert wurden, die Ordnerfreigabe nicht unterstützen.

    "Beim Versuch, Ordner freizugeben, ist ein Fehler aufgetreten. Zugriff verweigert."

    Jene Meldung kommt als Hauptbenutzer nicht. Ich denke es funktioniert, da diese "eingeschränkte administrative Rechte" haben.

    Montag, 16. Dezember 2013 12:13
  • Am 16.12.2013 schrieb KeeK42:

    Ich habe die Erfahrung gemacht, dass Benutzerprofile die nicht als Hauptbenutzer deklariert wurden, die Ordnerfreigabe nicht unterstützen.

    "Beim Versuch, Ordner freizugeben, ist ein Fehler aufgetreten. Zugriff verweigert."

    Du darfst die 'einfache' Dateifreigabe nicht benutzen, deaktiviere sie
    dann funktioniert das auch.

    Jene Meldung kommt als Hauptbenutzer nicht. Ich denke es funktioniert, da diese "eingeschränkte administrative Rechte" haben.

    Seit VISTA hat diese Gruppe 'Hauptbenutzer' keine besonderen Rechte
    mehr.


    Servus
    Winfried

    Gruppenrichtlinien
    WSUS Package Publisher
    HowTos zum WSUS Package Publisher
    NNTP-Bridge für MS-Foren

    Montag, 16. Dezember 2013 20:07