none
Windows 2016 Terminalserver Explorer stürzt in Sitzung ab RRS feed

  • Allgemeine Diskussion

  • Servus,

     

    wir haben eine Terminalserver Farm mit 9 Widnows 2016 Terminalserver, die auf Windows 2016 Hyper-V Servern laufen.

     

    Sporadisch, nicht rekonstruierbar stürzt der Explorer in einer Benutzersession ab. Der Prozess läuft, aber der Explorer reagiert nicht, man kann ihn nicht mehr schließen, anklicken oder minimieren. Programme die sonst noch geöffnet sind laufen ohne Probleme.

     

    Neustart des Explorers über den Taskmanager und schon geht wieder alles.

     

    Es kann jeden von 300 Benutzern treffen, mal gar nicht am Tag, manchmal 2 mal pro Tag.

     

    Netzwerk-Teaming auf dem Host schon deaktiviert. Netzwerk schließe ich aus, der hyper-V läuft ohne Probleme. Recourcen sind ausreichend vorhanden. Ereignisanzeige spuckt nichts aus.

     

    Server sind alle Up2Date.

     

    Jemand eine Idee?

     

    viele Grüße

    Julian

    Montag, 27. März 2017 15:28

Alle Antworten