none
Word und Excel Dateien lassen sich nicht von einer Freigabe aus öffnen RRS feed

  • Frage

  • Wir haben hier ein Problem, das uns wirklich Nerven kostet.

    Die Rechner laufen unter XP SP3, Office 2003, Avira Pro als Virenschutz. Der Server ist ein 2003er. Das Ganze betrifft nur einen einzigen PC von 50 Hardwaremäßig identischen Rechnern.

    Wenn wir versuchen eine Word oder Excel Datei vom Server zu öffnen, friert Word bzw. Excel ein. Word bzw. Excel tauchen 2mal in der Taskliste auf und lassen sich nicht beenden. Mit einem Editor oder OpenOffice lassen sich beide Dateitypen problemlos öffnen.
    Wie gesagt, das passiert nur auf diesem einen Rechner, bei allen anderen geht's ohne Probleme.

    Wir haben den Rechner komplett frisch installiert, mit allen Servicepacks für XP und Office. Die Hardware ist auch soweit in Ordnung. Sobald wir Avira installieren tritt das Problem auf. Aber wieso nur bei diesem einen Rechner? So langsam gehen uns die Ideen aus und wir wären sehr dankbar für einen guten Tip.

    Dienstag, 30. November 2010 15:57

Antworten

  • Also... es funktioniert jetzt wieder... aber wir wissen nicht warum!

    Aus lauter Verzweiflung haben wir von einem der funktionierenden Rechner ein Image erstellt, und es auf unseren Problemrechner aufgespielt. Und siehe da, Word- und Exceldateien ließen sich problemlos vom Server aus öffnen! HÄH?!?!?! Und wenn wir den Rechner frisch und neu installieren, geht's nicht!

    Eine ziemlich unbefriedigende Situation.

    Danke nochmal für eure Tipps, auch wenn sie nicht direkt geholfen haben.

     


    Grüße Monika <insert microsoft alphabet soup here>
    Donnerstag, 2. Dezember 2010 15:57

Alle Antworten

  • Am 30.11.2010 schrieb MonikaS:

    Wir haben den Rechner komplett frisch installiert, mit allen Servicepacks für XP und Office. Die Hardware ist auch soweit in Ordnung. Sobald wir Avira installieren tritt das Problem auf. Aber wieso nur bei diesem einen Rechner? So langsam gehen uns die Ideen aus und wir wären sehr dankbar für einen guten Tip.

    Was sagt denn AVIRA zu dem Problem?

    Servus
    Winfried


    Connect2WSUS: http://www.grurili.de/tools/Connect2WSUS.exe
    GPO's: http://www.gruppenrichtlinien.de
    Community Forums NNTP Bridge: http://communitybridge.codeplex.com/

    Dienstag, 30. November 2010 16:13
  • Da warten wir auf Antwort... deren Wissensdatenbanken haben nichts. Aus reiner Verzweiflung habe ich hier auch nochmal gepostet.

    Grüße
    Monika

    Dienstag, 30. November 2010 16:22
  • Am 30.11.2010 schrieb MonikaS:

    Da warten wir auf Antwort... deren Wissensdatenbanken haben nichts. Aus reiner Verzweiflung habe ich hier auch nochmal gepostet.

    Wird AVIRA bei euch zentral administriert oder konfiguriert ihr jeden
    Client einzeln? Wenn letzteres, dann nehmt doch mal das scannen von
    Netzlaufwerken raus.

    Servus
    Winfried


    Connect2WSUS: http://www.grurili.de/tools/Connect2WSUS.exe
    GPO's: http://www.gruppenrichtlinien.de
    Community Forums NNTP Bridge: http://communitybridge.codeplex.com/

    Dienstag, 30. November 2010 16:27
  • Wir administrieren zentral, unser Problemrechner hat genau die gleichen Einstellungen wie alle anderen auch, und bei denen können wir ein Office Dokument problemlos öffnen, egal ob lokal oder vom Server.
    Dienstag, 30. November 2010 16:41
  • Hallo,
    MonikaS:

    Wir administrieren zentral, unser Problemrechner hat genau die gleichen Einstellungen wie alle anderen auch, und bei denen können wir ein Office Dokument problemlos öffnen, egal ob lokal oder vom Server.

    Schuß ins Blaue: tauscht doch mal die Netzwerkdose, das Netzwerkkabel
    und die Netzwerkkarte des Rechners.

    Gruß - Mark

    Dienstag, 30. November 2010 16:50
  • Das werden wir dann mal morgen ausprobieren, den Server kann der Rechner aber eigentlich problemlos sehen... Strohhalme haben hier mittlerweile Hochkonjunktur.
    Dienstag, 30. November 2010 16:56
  • Am 30.11.2010 schrieb MonikaS:

    Wir administrieren zentral, unser Problemrechner hat genau die gleichen Einstellungen wie alle anderen auch, und bei denen können wir ein Office Dokument problemlos öffnen, egal ob lokal oder vom Server.

    Zu den Hinweisen von Mark, habt ihr geprüft ob der Rechner auch die
    Policys übernimmt?

    Servus
    Winfried


    Connect2WSUS: http://www.grurili.de/tools/Connect2WSUS.exe
    GPO's: http://www.gruppenrichtlinien.de
    Community Forums NNTP Bridge: http://communitybridge.codeplex.com/

    Dienstag, 30. November 2010 17:00
  • Also... es funktioniert jetzt wieder... aber wir wissen nicht warum!

    Aus lauter Verzweiflung haben wir von einem der funktionierenden Rechner ein Image erstellt, und es auf unseren Problemrechner aufgespielt. Und siehe da, Word- und Exceldateien ließen sich problemlos vom Server aus öffnen! HÄH?!?!?! Und wenn wir den Rechner frisch und neu installieren, geht's nicht!

    Eine ziemlich unbefriedigende Situation.

    Danke nochmal für eure Tipps, auch wenn sie nicht direkt geholfen haben.

     


    Grüße Monika <insert microsoft alphabet soup here>
    Donnerstag, 2. Dezember 2010 15:57
  • Dann war auf dem neu installierten Rechner evtl. ein Update "zuviel" drauf?

    Einige der Sicherheitsupdates für Office können schon Probleme machen. Makros in der normal.dot? Selbstgeschriebenes zusammen mit AV ergibt das dann gelegentlich dieses Bild.


    • Bearbeitet DevOn99 Freitag, 12. Dezember 2014 17:40
    Freitag, 12. Dezember 2014 17:38