locked
Umalute in Freigabenamen RRS feed

  • Frage

  • Hallo,

    ich würde gerne in einer Batchdatei unter XP ein Netzlaufwerk verbinden, welches einen Umlaut im Freigabenamen hat:

    net use m: \\server\stücklisten

    Leider wird der Freigabename nicht gefunden. Meine Versuche die Batchdatei als UTF-8 zu speichern brachten auch keine Hilfe.

    Gibt es eine Möglichkeit die Freigabe anzusprechen?

    Freitag, 9. Dezember 2011 11:16

Antworten

  • > net use m: \\server\stücklisten
     
    Möglicherweise scheiterst Du an den unterschiedlichen Zeichensätzen
    (CP1251 im Explorer und in Notepad, CP850 auf der Befehlszeile und im
    net use)...
     
    Geht es manuell von einer Befehlszeile aus? Dann schreib den net use per
    echo in die Batchdatei statt per Notepad (:
     
    mfg Martin
     

    A bissle "Experience", a bissle GMV...
    Freitag, 9. Dezember 2011 12:29
  • Danke, so ähnlich habe ich es gelöst. Ich habe einfach edit statt notepad benutzt. Damit habe ich dann die korrekte Codepage.

    Freitag, 9. Dezember 2011 12:53

Alle Antworten

  • > net use m: \\server\stücklisten
     
    Möglicherweise scheiterst Du an den unterschiedlichen Zeichensätzen
    (CP1251 im Explorer und in Notepad, CP850 auf der Befehlszeile und im
    net use)...
     
    Geht es manuell von einer Befehlszeile aus? Dann schreib den net use per
    echo in die Batchdatei statt per Notepad (:
     
    mfg Martin
     

    A bissle "Experience", a bissle GMV...
    Freitag, 9. Dezember 2011 12:29
  • Danke, so ähnlich habe ich es gelöst. Ich habe einfach edit statt notepad benutzt. Damit habe ich dann die korrekte Codepage.

    Freitag, 9. Dezember 2011 12:53