none
Outlook 2010 "Outlook kann nicht gestartet werden!" RRS feed

  • Frage

  • Hallo,

    habe ein Wahnsinns Problem, beschäftigt mich schon fast zwei Tage, habe ein Windows 7 Notebook mit SP1 und Microsoft Office 2010 installiert.
    Wenn ich Outlook am Client einrichten möchte alles soweit in Ordnung, wir haben einen Exchange 2010 SP1. Wenn ich nun Outlook starten möchte bekomme
    ich immer die Fehlermeldung "Outlook kann nicht gestartet werden. Das Outlook-Fenster kann nicht geöffnet werden."

    Als Administrator kann ich das Outlook und das Postfach wunderbar öffnen, aber als User mit lokalen Adminrechte funktioniert es leider nicht.

    Zuerst habe ich gedacht, dass es eventuell mit Vision 2007 zusammenhängen könnte, deswegen habe ich das Programm nicht installiert.

    Hat jemand schon einmal so ein Problem gehabt, wäre echt super wenn jemand einen Tipp hätte.

     

    Montag, 20. Juni 2011 10:05

Antworten

  • Hallo,

    Problem wurde gelöst es muss ein Bug sein, da unter C:\User\AppData\Roaming\ eine Outlook-Datei ohne Endung angelegt wurde,
    sobald ich diese gelöscht habe wurde ein neuer Ordner Microsoft angelegt. Beim ersten Starten von Outlook wurde ich gefragt bzgl. Initialen usw.
    und es funktioniert soweit alles einwandfrei!

     

    • Als Antwort markiert net-com Montag, 20. Juni 2011 12:49
    Montag, 20. Juni 2011 12:49