none
Abfragen: erhöhen des Maximalwerts für Ergebnisse RRS feed

  • Frage

  • Hallo zusammen, ich möchte eine bestimmte Software im SCCM 2012 SP1 abfragen und über die Kriterieneigenschaften über "Werte..." die gesuchte Software auswählen. Allerdings bekomme ich die Meldung, dass die Informationsleiste bei einem Wert von 2000 Elementen abgeschnitten wurde.

    Wo kann der Maximalwert für Ergebnisse erhöht werden?

    Vielen Dank im Voraus. MfG Matthias

    Montag, 24. Juni 2013 10:42

Antworten

  • Probiere mal folgendes: unter HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Wow6432Node\Microsoft\ConfigMgr10\AdminUI\QueryProcessors einen neuen REG_DWORD (ValueLimit) anzulegen und dann den Maximalwert zu setzen.

    Torsten Meringer | http://www.mssccmfaq.de


    Montag, 24. Juni 2013 15:03
    Beantworter

Alle Antworten

  • Ich weiß nicht, ob sich dieser Wert bei CM12 konfigurieren lässt. Habe spontan nichts gefunden. Für solche Abfragen eignen sich aber SRS-Repots meiner Meinung nach sowieso besser.

    Torsten Meringer | http://www.mssccmfaq.de

    Montag, 24. Juni 2013 11:50
    Beantworter
  • Danke, ist hier bei uns intern leider etwas schwierig aufgrund der Berechtigungen / Zugriffe auf SRS bzw. die entsprechenden Server.

    Daher wäre eine Lösung über CM doch deutlich angenehmer...

    Montag, 24. Juni 2013 14:08
  • Probiere mal folgendes: unter HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Wow6432Node\Microsoft\ConfigMgr10\AdminUI\QueryProcessors einen neuen REG_DWORD (ValueLimit) anzulegen und dann den Maximalwert zu setzen.

    Torsten Meringer | http://www.mssccmfaq.de


    Montag, 24. Juni 2013 15:03
    Beantworter
  • Jo! Top, funktioniert!!! Besten Dank und Gruß.
    Matthias

    Montag, 24. Juni 2013 15:10