locked
Zugriff auf Eventlog eines Win 7 Clients von Win XP Client - Netzwerkpfad nicht erreichbar RRS feed

  • Frage

  • Hallo allerseits,

    ich habe folgendes Problem / folgende Frage:
    Wenn ich von einem Windows XP Client auf einen Windows 7 Client zugreifen will bekomme ich die Meldung, der Netzwerkpfad könne nicht erreicht werden. Beide Clients sind in einer Domäne, der getestete Benutzer ist auf beiden Clients Mitglied der lokalen Administratoren. Ich versuche nun vom Windows XP Client auf das EventLog Zugriff zu bekommen. Ich habe es mit der MMC versucht und mit der PowerShell. Immer die beschriebene Fehlermeldung.

    Was mir aber noch aufgefallen ist, das ich scheinbar keine administrativen Rechte habe, obwohl ich in der lokalen Administratorengruppe mit meinem User bin.

    Oh ja, die Firewall ist im Domainprofil deaktiviert.

    Was mache ich falsch? Wie kann ich auf die Dienste, die Registry, das EventLog etc. von einem XP-Client auf einen Windows 7 Client zugreifen?

    Danke für alle Hinweise.

     

    Grüße

    Kai-B.

    Freitag, 23. April 2010 19:23

Antworten

  • Hi,

    Könnte eventuell mit der Benutzerkontensteuerung zusammenhängen.

    Systemsteuerung\Alle Systemsteuerungselemente\Benutzerkonten

    Wiest die aber aktiviert lässt (sollte mann schon, Viren und so) und Eventlog über Remote aktiv lässt kann ich im Monent nicht sagen.

     

    lg Bernd

    • Als Antwort markiert Kai-B. _ Mittwoch, 28. April 2010 14:10
    Sonntag, 25. April 2010 21:03
  • Hallo Kai

    stelle bitte sicher das auf der Windows 7 Maschine der Remote Registry Dienst gestartet ist. Standardmäßig ist dieser gestoppt.

    Gruß
    Andrei

    • Als Antwort vorgeschlagen Andre.Ziegler Mittwoch, 28. April 2010 21:26
    • Als Antwort markiert Andrei Talmaciu Donnerstag, 29. April 2010 06:40
    Mittwoch, 28. April 2010 11:47

Alle Antworten

  • Hallo,

    > Oh ja, die Firewall ist im Domainprofil deaktiviert.

    welche ist denn konkret installiert?

     


    Gruß Sven
    Freitag, 23. April 2010 21:39
  • Zum Thema Firewall:

    Windows XP Client - keine andere Firewall installiert, Windows Firewall deaktiviert.

    Windows 7 Client - keine andere Firewall installiert, Windows Firewall deaktiviert, allerdings nur im Domainprofil.
    Das sollte aber nichts machen, da bei ja in dem Moment in der Domain sind.

    Wenn ich in der PowerShell auf dem Windows XP Client "dir /a \\Windows7Client\c$ mache, dann bekomme ich c:\ und die enthaltenen Verzeichnisse angezeigt. Also die Erreichbarkeit ist gegeben und auf einen ping Antwortet der Windows 7 Rechner ebenso. Auch der Zugriff über Remotedesktop funktioniert.

    Aber ich will mich halt nicht immer per RDP erst verbinden, nur um nach dem EventLog zu schauen oder um einen Dienst zu kontrollieren oder neu zu starten. Ich kann halt nur nicht auf EventLog und Co zugreifen. Auf C:\ kann ich zugreifen, aber wenn ich zum Beispiel auf C:\Dokumente und Einstellungen oder C:\Documents and Settings zugreifen will darf ich das nicht. Ich habe die Vermutung, da ich ja von einem anderen Rechner zugreife, das mir die UAC Probleme macht, da ich mit meinem genutzten Account auf beiden Rechnern in der lokalen Administratorengruppe bin.

     

    Grüße

    Kai-B.

    Samstag, 24. April 2010 06:31
  • Hi,

    Könnte eventuell mit der Benutzerkontensteuerung zusammenhängen.

    Systemsteuerung\Alle Systemsteuerungselemente\Benutzerkonten

    Wiest die aber aktiviert lässt (sollte mann schon, Viren und so) und Eventlog über Remote aktiv lässt kann ich im Monent nicht sagen.

     

    lg Bernd

    • Als Antwort markiert Kai-B. _ Mittwoch, 28. April 2010 14:10
    Sonntag, 25. April 2010 21:03
  • Hallo Kai

    stelle bitte sicher das auf der Windows 7 Maschine der Remote Registry Dienst gestartet ist. Standardmäßig ist dieser gestoppt.

    Gruß
    Andrei

    • Als Antwort vorgeschlagen Andre.Ziegler Mittwoch, 28. April 2010 21:26
    • Als Antwort markiert Andrei Talmaciu Donnerstag, 29. April 2010 06:40
    Mittwoch, 28. April 2010 11:47
  • Hallo Andrei,

     

    Super, das hat geklappt. Der Dienst war nicht gestartet, nachdem ich diesen gestartet habe funktioniert nun auch der Zugriff wie gewünscht.

    Danke.

     

    Grüße

    Kai

    Mittwoch, 28. April 2010 14:09