none
SCCM 2012 RC und SQL-Server RRS feed

  • Frage

  • Hallo zusammen,

    ich würde gerne bei uns den SCCM2012 RC installieren, da man diesen anscheinend später zum RTM "aufwerten" kann. Allerdings würde ich ungerne ´den SQL 2008 installieren sondern lieber gleich den SQL 2008 R2. Ist dies überhaupt möglich oder geht das nicht? Habt Ihr schon den RC im produktiven Netz installiert?

    Vielen Dank für Eure Hilfe im Voraus.


    Viele Grüße aus der Eifel.

    Andi 

    Montag, 7. November 2011 18:45

Antworten

  • Momentan ist nur SQL 2008 SP2 CU6 unterstützt: http://www.mssccmfaq.de/2011/10/28/configmgr-2012-rc1-sql-voraussetzungen/. Den kb-Artikel gibt es zwar schon für SQL 2008 R2, allerdings fehlt hier noch die offizielle Freigabe der Produktgruppe.
    Weiterhin ist es nicht erlaubt (EULA), ConfigMgr 2012 in einer produktiven Umgebung einzusetzen. Ausnahme: man ist Mitglied im TAP-Programm. Entsprechend hat sich die Frage nach einem Upgrade von RC1 nach RTM erübrigt. (Selbst WENN es funktionieren WÜRDE und man es produktiv einsetzen DÜRFTE, dann würde ich niemals eine Aktualisierung von RCx nach RTM durchführen, sondern von einer "sauberen" Basis starten!)

    Torsten Meringer | http://www.mssccmfaq.de
    Montag, 7. November 2011 20:27
    Beantworter

Alle Antworten

  • Momentan ist nur SQL 2008 SP2 CU6 unterstützt: http://www.mssccmfaq.de/2011/10/28/configmgr-2012-rc1-sql-voraussetzungen/. Den kb-Artikel gibt es zwar schon für SQL 2008 R2, allerdings fehlt hier noch die offizielle Freigabe der Produktgruppe.
    Weiterhin ist es nicht erlaubt (EULA), ConfigMgr 2012 in einer produktiven Umgebung einzusetzen. Ausnahme: man ist Mitglied im TAP-Programm. Entsprechend hat sich die Frage nach einem Upgrade von RC1 nach RTM erübrigt. (Selbst WENN es funktionieren WÜRDE und man es produktiv einsetzen DÜRFTE, dann würde ich niemals eine Aktualisierung von RCx nach RTM durchführen, sondern von einer "sauberen" Basis starten!)

    Torsten Meringer | http://www.mssccmfaq.de
    Montag, 7. November 2011 20:27
    Beantworter
  • Hallo Torsten,

    vielen Dank für Deinen Einwand. Du hast recht, es ist vielleicht doch besser etwas Geduld zu haben.

    Viele Grüße

    Andi

    Mittwoch, 9. November 2011 09:27