none
Aus der TechNet Hotline: Serverumzug inklusive Exchange RRS feed

  • Allgemeine Diskussion

  • Hallo zusammen,
    heute wurde uns bei der TechNet Hotline unter anderem folgende Frage gestellt:
    Ist es möglich einen Windows Server 2003 32 bit R2 auf eine neue Maschine mit Windows Server 2003 32 bit R2 bzw. 64 bit umzuziehen? Der bestehende Server ist ein Domaincontroller und hat Exchange 2003 installiert.

    Unsere Antwort bzw. unser Lösungsvorschlag darauf war:
    eine Migration auf neue Hardware ist prinzipiell möglich. Der Aufwand ist je nach System natürlich unterschiedlich. Eine komplette Neuinstallation und -konfiguration von Exchange und des Active Directory ist jedoch nicht nötig.

    Das Active Directory lässt sich am einfachsten migrieren, indem ein zweiter Server mit installiertem Windows Server 2003 R2 (32 oder 64 bit) in die Domäne aufgenommen wird. Dieser kann dann mittels dcpromo zum Domaincontroller promotet werden. Dadurch wird automatisch die komplette Active Directory-Struktur auf diesen Server repliziert. Einige Features wie z.B. DHCP müssen Sie danach noch über den Server Manager separat installieren, um alle Funktionalitäten des alten Servers auch über den neuen Server anzubieten. Genauere Informationen zur Bereitstellung von Server 2003 R2 finden Sie unter [1].

    Eine Migration von Exchange ist ebenfalls möglich, allerdings mit etwas Aufwand verbunden. Unter [2] finden Sie einen Link mit Hinweisen zur Migration von Exchange 2003. Zu beachten ist hierbei, dass Exchange 2003 nicht auf einem 64 bit Betriebssystem läuft.

    Wir hoffen, vielen Besuchern der TechNet Foren durch das Posten dieses Problems und einer möglichen Lösung weiterhelfen zu können.

    Viele Grüße,
    Jonathan Bechtle
    TechNet Hotline für TechNet Online Deutschland

    [1] http://technet.microsoft.com/de-de/library/cc738134(WS.10).aspx - Windows Server 2003: Bereitstellung
    [2] http://technet.microsoft.com/de-de/library/bb124429(EXCHG.65).aspx - Verschieben von Exchange Server 2003 auf neue Hardware

    Disclaimer:
    Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir hier auf Rückfragen gar nicht oder nur sehr zeitverzögert antworten können.
    Bitte nutzen Sie für Rückfragen oder neue Fragen den telefonischen Weg über die TechNet Hotline:

    TechNet Hotline: Schnelle & kompetente Hilfe für IT-Pros: kostenfrei!

    Es gelten für die TechNet Hotline und dieses Posting diese Nutzungsbedingungen, Hinweise zu Markenzeichen sowie die allgemein gültigen Informationen zur Datensicherheit sowie die gesonderten Nutzungsbedingungen für die TechNet Hotline.
    Mittwoch, 27. April 2011 13:46