locked
efs-verschlüsselung RRS feed

  • Allgemeine Diskussion

  • beim versuch efs-verschlüsselte dateien im rahmen eines backups zu verschieben, erhalte ich die meldung dass ich für diesen vorgang nicht ausreichend rechte besitze. ich habe den key bzw. die entsprechende pxf datei derzeit verlegt, kann ich die files trotzdem auf
    ein anderes volume verschieben? das wird nix oder? kann ich die den so überhaupt löschen?
    Dienstag, 20. September 2011 13:46

Alle Antworten

  • Am 20.09.2011 15:46, schrieb Max Mauerbrecher:

    kann ich die files trotzdem auf ein anderes volume verschieben?

    Wenn du den Besitz übernimmst und das Ziel NTFS formatiert ist, gehts.
    Aber ich überlege gerade, ob sie danach noch braucbar sind ...

    Erstell dir einen Dummy-User, verschlüssel Dateiten, verschiebe sie als
    Admin mit Besitzübernbahme und versuch sie als Dummy wieder zu öffnen.

    Tschö
    Mark


    Mark Heitbrink - MVP Windows Server - Group Policy

    Homepage:       www.gruppenrichtlinien.de - deutsch
    GPO Tool:       www.reg2xml.com - Registry Export File Converter
    NetworkTrayTool www.gruppenrichtlinien.de/tools/Networktraytool.htm

    Dienstag, 20. September 2011 19:55
  • Hallo,

    hat der Tipp von Mark weitergeholfen?

    Gruss,
    Raul

    Freitag, 23. September 2011 07:09
  • ich werde es versuchen danke.
    Mittwoch, 7. Dezember 2011 23:56