locked
Portforwarding? RRS feed

  • Frage

  • Hallo zusammen,

    in unserer DMZ sind mehrere Linux Webserver. Bei unserer bisherigen Firwall war es möglich in Abhängigkeit der öffentlichen IP den aufgrufenen Port, beispielsweise 444, auf 443 zu ändern.

    Geht das mit dem TMG auch?

    Grüße

    speerle

    Donnerstag, 30. September 2010 09:25

Antworten

  • Hi,

    jau, eine Serververoeffentlichungsregel erstellen und dort umleiten:
    Bsp: http://blogs.technet.com/b/securitydewds/archive/2010/01/22/3307496.aspx


    regards Marc Grote aka Jens Baier - www.nt-faq.de - www.it-training-grote.de - www.forefront-tmg.de
    • Als Antwort vorgeschlagen Marc.Grote Donnerstag, 30. September 2010 12:43
    • Als Antwort markiert Andrei Talmaciu Donnerstag, 30. September 2010 13:43
    Donnerstag, 30. September 2010 09:28
  • yo - oder alternativ mit einer webveröffentlichung arbeiten, dort können auch alternative ports für http/https verwendet werden!
    gruss, jens mander aka karsten hentrup - www.aixperts.de - www.forefront-tmg.de - www.hentrup.net |<-|
    • Als Antwort vorgeschlagen Marc.Grote Donnerstag, 30. September 2010 12:43
    • Als Antwort markiert Andrei Talmaciu Donnerstag, 30. September 2010 13:43
    Donnerstag, 30. September 2010 09:38

Alle Antworten

  • Hi,

    jau, eine Serververoeffentlichungsregel erstellen und dort umleiten:
    Bsp: http://blogs.technet.com/b/securitydewds/archive/2010/01/22/3307496.aspx


    regards Marc Grote aka Jens Baier - www.nt-faq.de - www.it-training-grote.de - www.forefront-tmg.de
    • Als Antwort vorgeschlagen Marc.Grote Donnerstag, 30. September 2010 12:43
    • Als Antwort markiert Andrei Talmaciu Donnerstag, 30. September 2010 13:43
    Donnerstag, 30. September 2010 09:28
  • yo - oder alternativ mit einer webveröffentlichung arbeiten, dort können auch alternative ports für http/https verwendet werden!
    gruss, jens mander aka karsten hentrup - www.aixperts.de - www.forefront-tmg.de - www.hentrup.net |<-|
    • Als Antwort vorgeschlagen Marc.Grote Donnerstag, 30. September 2010 12:43
    • Als Antwort markiert Andrei Talmaciu Donnerstag, 30. September 2010 13:43
    Donnerstag, 30. September 2010 09:38
  • Danke, funktioniert... wieso die Optionen immer so versteckt sein müssen... ?

     

    speerle

    Donnerstag, 30. September 2010 12:04
  • tja - damit jens & jens auch eine daseinsberechtigung haben!

    ;-)


    gruss, jens mander aka karsten hentrup - www.aixperts.de - www.forefront-tmg.de - www.hentrup.net |<-|
    Donnerstag, 30. September 2010 12:10