none
SCVMM 2012 - Add untrusted Hyper-V host RRS feed

  • Frage

  • Hallo zusammen,

    ich habe folgendes Szenario.

    Ich habe zwei Domänen. In Domäne A befinden sich die beiden Hyper-V-Hosts. In der Domäne B befindet sich der SCVMM-Server. Die beiden Domänen haben keine Vertrauensstellung und sollen auch keine bekommen. Auf den beiden Host wurde der Befehl WinRM quickconfig ausgeführt. Alle Server haben das Betriebssystem Windows Server 2008 R2 SP1. Firewalls sind zu testzwecken ausgeschalten.
    Die SCVMM-Agents sind bereits auf beiden Hosts manuell installiert worden. Die Agents wurden nicht für den Einsatz in einem Perimeter Netzwerk konfiguriert.

    Wenn ich nun auf dem SCVMM-Server über die Konsole einen neuen Hyper-V-Host in einer nicht vertrauenswürdigen Domäne hinzufügen will schlägt die Aktion fehl mit demFehler 410  Der RPC-Server ist nicht verfügbar.

    Wenn die Agents auf den Host Servern für ein Perimeter Netzwerk konfiguriert sind, kann ich diese auch über die SCVMM Konsole mit der Option Windows-Server in einem Umkreisnetzwerk hinzufügen hinzufügen.

    Wie kann ich die Hosts über die Option Windows-Server in einer nicht vertrauenswürdigen Active Directory Domäne dem SCVMM-Server hinzufügen.

    Mit freundlichen Grüßen

    Tobias.S

    Dienstag, 6. November 2012 10:24

Antworten

  • Hallo zusammen,

    Problem ist behoben.

    Es lag daran das der RunAs-Account der Domänen-Administrator war und nicht ein lokaler administrativer Account auf dem Hyper-V Host den ich zur VMM-Verwaltung hinzufügen wollte. Als ich dann den lokalen administrativen Account als RunAs-Account benutzt habe konnte ich den Host ohne Probleme hinzufügen.

    Gruß und Danke an alle antwortenden,

    Tobias


    Mit freundlichen Grüßen Tobias Schnippert

    • Als Antwort markiert Tobias.S Montag, 10. Dezember 2012 11:36
    Montag, 10. Dezember 2012 09:42

Alle Antworten